THEMA: Streets paved with grey Giants! Südafrika 2013/14
05 Feb 2014 20:06 #325151
  • Steffi82
  • Steffi82s Avatar
  • Beiträge: 671
  • Dank erhalten: 2645
  • Steffi82 am 05 Feb 2014 20:06
  • Steffi82s Avatar
Guten Abend alle miteinander!

Ich muss zugeben, ich habe dieses Mal gleich zu Beginn des Reiseberichts ein kleines Problem: Ich finde nämlich keinen Schuldigen! :S … und dabei habe ich bisher doch immer jemandem die Schuld für unsere Reisen in die Schuhe schieben können :whistle: :whistle: :whistle: ! Dieses Mal nicht…

Deshalb – ein Novum :P : Die nachfolgend zu beschreibende Reise ist ganz alleine MEINE Schuld und wurde verursacht durch eine bislang unaufhaltsam wütende Infektion mit dem Virus Africanus.

In diesem Sinne war dieses Mal der arme Göttergatte schuldlos (…nicht ganz so vööööölllliiiig wie ich immer, aber zumindest ein bisschen… B) ) und ihm blieb gar nichts anderes übrig als mich nach Südafrika zu begleiten. Angesichts der – nicht zu leugnenden - Umstände, dass ich

a) in früheren Urlauben schon den ein oder anderen Elefanten übersehen habe :blush: ,
b) ständig damit drohe irgendwelche mir niedlich erscheinenden Tiere einzusammeln und unserem Haushalt daheim hinzu zu fügen :whistle: :whistle: :whistle: und
c) nachweislich völlig unorientiert bin :blush: ,

vertrat er nämlich vehement die Ansicht, dass man mich unter GAR keinen Umständen alleine im Busch umher irren lassen könne. :laugh:

(Für die anstehende Kenia-Reise, soviel sei vorweg genommen, sind wir dann aber wieder beim normalen Zustand der Dinge: Da bin ich mal wieder vöööööööölllig unschuldig! :P )

Dieses Mal also Südafrika! Dieses Mal wieder ein grünes Afrika in der Regenzeit! Was haben wir uns im Vorfeld auf diesen Urlaub gefreut und ihm entgegen gefiebert – sollte er doch mit 22 Tagen im Land unser bisher längster Urlaub werden – Dank sei der genialen Feiertagsverteilung 2013 über Weihnachten und Neujahr!

Und soviel sei vorweg genommen: Es war ein traumhafter Urlaub in einem wunderschönen Land mit ganz vielen tollen Eindrücken und Tiersichtungen! :cheer:

Allerdings: Wir hatten dieses Mal tatsächlich keine großen Pannen: keinen Reifenplatzer, keinen Buschbrand etc.! Statt dessen sind wir es – für unsere Verhältnisse - sehr gemütliche angegangen und waren meist zwei, teils drei Nächte an einem Ort.

Der ursprüngliche Arbeitstitel dieses Reiseberichts hieß dann auch so schön „Abhängen in Südafrika“, haben wir es doch gewissermaßen den Großkatzen des Landes gleich getan und es auch mal von der ruhigen Seite angehen lassen…



Nach der Sichtung meiner Fotos und einigem in Erinnerungen schwelgen, waren es tatsächlich aber die großen grauen Giganten des afrikanischen Busches, die für uns beide die Reise so unvergesslich gemacht haben und die auch euch, wie ich hoffe, in den nun folgenden Wochen des Reiseberichtschreibens gut unterhalten werden. :)

Bevor wir aber loslegen, unsere Route zur besseren Nachverfolgung:

20.12.2013 Abflug ab München mit South African direkt nach Johannesburg
21.12.2013 Ankunft in Johannesburg – Mietwagenübernahme – Fahrt zur Iketla Lodge (Nähe Ohrigstad)
22.12.2013 Iketla Lodge: Tagestour Panorama-Route
23.12.2013 Iketla Lodge – Krüger Nationalpark (Satara)
24.12.2013 Krüger Nationalpark – Sabi Sands Game Reserve (Sabi Sabi Little Bush Camp)
25.12.2013 Sabi Sabi Little Bush Camp
26.12.2013 Sabi Sabi Little Bush Camp
27.12.2013 Sabi Sabi Little Bush Camp – Krüger Nationalpark (Lower Sabie)
28.12.2013 Krüger Nationalpark (Pestana Krüger Lodge, Malelane Gate)
29.12.2013 Krüger Nationalpark – via Swaziland – Mkuze Falls Lodge
30.12.2013 Mkuze Falls Lodge
31.12.2013 Mkuze Falls Lodge – Thonga Beach Lodge
01.01.2014 Thonga Beach Lodge
02.01.2014 Thonga Beach Lodge
03.01.2014 Thonga Beach Lodge – Hluhluwe-Imfolozi Game Reserve (Hilltop Camp)
04.01.2014 Hluhluwe-Imfolozi Game Reserve (Hilltop Camp)
05.01.2014 Hluhluwe-Imfolozi Game Reserve – Giant’s Castle Camp
06.01.2014 Giant’s Castle
07.01.2014 Giant’s Castle – Royal Natal Park (Thendele Camp)
08.01.2014 Royal Natal Park (Thendele Camp)
09.01.2014 Royal Natal Park – Maliba Mountain Lodge, Lesotho
10.01.2014 Maliba Mountain Lodge, Lesotho
11.01.2014 Maliba Mountain Lodge, Lesotho – Johannesburg – Abflug nach München
12.01.2014 Ankunft zuhause

Natürlich hatten wir an unsere Reise mal wieder nur ganz wenige Wünsche / Ansprüche :whistle: :
- ein Breitmaul-Nashorn (White Rhino), überhaupt einmal (hatten wir bislang tatsächlich keines!)
- mal wieder ein oder mehrere Hippos!
- mindestens einen fotogenen weiblichen Löwen (in Namibia wollten die Damen ja alle nicht fotografiert werden :unsure: )
- einen fotogenen männlichen Leoparden (*hust* - nein, wir sind gar nicht anspruchsvoll :whistle: )
- einen Klippspringer, überhaupt einmal (der müsste bei der 5. Afrikareise doch wirklich jetzt endlich mal drin sein :angry: … dachten wir …)

Ob sich unsere Wünsche erfüllten? – lasst euch überraschen! :)

Worauf ihr euch so alles freuen könnt:
- wir werden lernen, dass die Anmietung eines Autos der größten Fahrzeugkategorie nicht zwingend heißt, dass mein Göttergatte auch darin Platz findet! :blink:
- wir werden außerdem lernen, dass es Lebewesen gibt, die Regen total toll finden (soviel sei vorweg genommen: Wir gehören nicht dazu! :S )
- wir finden – zumindest gefühlt – die schönsten Schlagloch-Straßen, die der Staat Südafrika so zu bieten hat! :pinch:
- Niedlichkeitsalarm hoch zehn! – ganz, ganz viele niedliche Babytiere :woohoo: – wobei uns die Weihnachts-Impalchen (nicht zu verwechseln mit unseren hiesigen Oster-Lämmchen B) ) besonders ans Herz gewachsen sind! :cheer:
- Lektionen fürs Leben: Wir lernen wofür so ein Foto-Blasebalg alles gut sein kann und (so bedeutsame Dinge wie etwa), dass man zwar nicht den Käfer von der Butter schütteln kann, sehr wohl aber die Butter (samt Käfer) aus dem Tiegel ;)
- der Göttergatte verteilt mal wieder Namen an einige unserer tollen Tiersichtungen (bei den Elefanten war es aber uferlos, das konnte ich mir nicht alles merken…): Freut euch also auf Grumpy, Shorty und Sleepy, DAS Mammut, Hörnchen, Annabelle, die drei von der Tankstelle und viele andere :laugh:
- Viele tolle Unterkünfte an tollen Orten sowie eine sehr seltsame Unterkunft, in der wir scheinbar derart „gut“ ankamen, dass man gar kein Trinkgeld von uns wollte, sondern uns nur noch loshaben mochte :S !
- Und auch wenn wir dieses Mal keine Reifenpanne hatten – unser mieses Auto-Karma hat trotzdem mal wieder zugeschlagen und für ein „Klang“haftes Erlebnis gesorgt :whistle: :whistle: :whistle:
- und natürlich wie immer :cheer: : wunderschöne Landschaften, tolle Unterkünfte, viele Tiere und abermals viel zu viele Fotos davon! :)

Ansonsten: Wer Fragen hat, immer raus damit! Kommentare sind ausdrücklich gewünscht und immer willkommen! Danke-Button-Drücker auch sehr gerne gesehen! :)

Und wer lieber auf der sonnigen Seite des kommentarlosen Reiseberichtlesens verweilen möchte, dem lege ich einen „Klick“ auf die Sonne rechts oben in der blauen Überschriftenzeile nahe, dann gibt’s Reiseberichtsgenuß ohne Kommentare! :)

Und nun lade ich euch ein: Reist mit uns in ein sattgrünes Südafrika zur Regenzeit, lasst euch die Gischt der Wasserfälle an der Panoramaroute ins Gesicht spritzen, pirscht mit uns zusammen Elefanten über Elefanten im Krüger Nationalpark, verliebt euch in die Leoparde in Sabi Sabi, springt zusammen mit mir den kleinen Krabben am Indischen Ozean hinterher, kommt mit zu einer nächtlichen Tour zur Eiablage der Loggerhead-Schildkröten, verzweifelt ein klein wenig mit uns auf der Pirschfahrt im Hluhluwe und kommt zusammen mit uns zur Einsicht, dass die großen Dinge des afrikanischen Busches manchmal eben doch einfach so auf der Straße liegen…



Bitte Platz nehmen in unserem namenlosen Hilux, anschnallen und festhalten: Es wird bald losgehen!!!

Liebe Grüße
Steffi
Letzte Änderung: 05 Feb 2014 21:33 von Steffi82.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: helga, Eulenmuckel, Fluchtmann, Topobär, maddy, Lil, namibiafieber, Günter Franz, picco, Nane42 und weitere 7
05 Feb 2014 20:07 #325152
  • AfricaDirect
  • AfricaDirects Avatar
  • Beiträge: 1271
  • Dank erhalten: 1389
  • AfricaDirect am 05 Feb 2014 20:07
  • AfricaDirects Avatar
Hallo Steffi,

da kann ich nur sagen:

:kiss: :kiss: :kiss: Hurra, es geht los :silly: :silly: :silly:

Endlich, das Drängeln hat geholfen. Das heißt nun zwar, dass mein Bericht noch länger dauert, aber ich freue mich wirklich sehr auf einen neuen Bericht von Dir. Und da Du ja bald schon wieder unterwegs bist, wird es ja auch ein bisschen Zeit :whistle: , sonst vergisst Du alles aus SA und vermischt es mit Deinen Erlebnissen in Kenia.

Schreib schnell weiter und vor allem, stell' schön viele Deiner tollen Fotos ein.

Ganz liebe Grüße,

Nicole
Letzte Änderung: 05 Feb 2014 20:37 von AfricaDirect.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Steffi82
05 Feb 2014 20:21 #325156
  • Susi65
  • Susi65s Avatar
  • Beiträge: 1050
  • Dank erhalten: 991
  • Susi65 am 05 Feb 2014 20:21
  • Susi65s Avatar
Hallo Steffi,

das klingt mal wieder nach einem ganz tollen Reisebericht :cheer: :cheer: . Ein bisschen Bekanntes und viel Neues.

Ich nehme gleich mal in Eurem namenlosen Hilux Platz und hoffe, dass ich Grumpy, Shorty und Sleepy, DAS Mammut, Hörnchen, Annabelle, die drei von der Tankstelle und viele andere noch in den nächsten 17 Tagen kennenlerne werden. Habe auch gegen Niedlichkeitsalarm hoch zehn! nichts einzuwenden und würde gerne (vor unserem Urlaub) lernen wofür so ein Foto-Blasebalg alles gut sein kann usw. usw.

Also, hau in die Tasten....und immer alles mit vielen schönen Fotos "belegen" ;) .

Liebe Grüße

Susi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Steffi82
05 Feb 2014 20:24 #325158
  • Eulenmuckel
  • Eulenmuckels Avatar
  • Beiträge: 1586
  • Dank erhalten: 12082
  • Eulenmuckel am 05 Feb 2014 20:24
  • Eulenmuckels Avatar
Hallo Steffi,

da kommen wir ja gerade richtig, um nichts zu verpassen. Deine Einleitung erzeugt schon so viel Vorfreude auf eure Reise – wir kommen auf jeden Fall mit.

Danke schon mal für diesen professionellen Start.

Liebe Grüße,
Uwe und Ruth
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Steffi82
05 Feb 2014 20:34 #325161
  • take-off
  • take-offs Avatar
  • Beiträge: 1230
  • Dank erhalten: 3161
  • take-off am 05 Feb 2014 20:34
  • take-offs Avatar
Hallo Steffi,

bevor es zu eng wird sichere ich mir auch noch schnell ein Plätzchen in eurem Hillux.

Freue mich auf die Reise und bin gespannt auf das "grüne" Afrika, besonders auf die Verwandlung des Krügers und der Drakensberge .

Leg bitte schnell los, damit ich noch viel mitbekomme und nicht alles nachlesen muss.

Liebe Grüße
Dagmar
Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich.

Zu den Reiseberichten:
www.namibia-forum.ch...n-afrika.html#471572
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Steffi82
05 Feb 2014 20:42 #325166
  • Alexa
  • Alexas Avatar
  • Beiträge: 1249
  • Dank erhalten: 2056
  • Alexa am 05 Feb 2014 20:42
  • Alexas Avatar
Liebe Steffi,
schon der Anfang Deines Berichts ist wieder umwerfend, ich bin auf jeden Fall dabei und freue mich schon sehr! Leider kann ich nur schnell aufspringen und muss dann bis Montag warten, weil ich morgen erstmal ein paar Tage zur (Foto-)Schule muss… Aber ich werde dann schnellstens hinterherlaufen, versprochen!
Schön, dass es jetzt losgeht, Deine Berichte sind immer ein Genuß :woohoo:
Liebe Grüße, Alexa
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Steffi82