• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Die Eulenmuckels unterwegs im südlichen Afrika
12 Dez 2015 11:36 #410725
  • Eulenmuckel
  • Eulenmuckels Avatar
  • Beiträge: 1626
  • Dank erhalten: 12308
  • Eulenmuckel am 12 Dez 2015 11:36
  • Eulenmuckels Avatar
Liebe Fomis,

da inzwischen ein paar unserer Reiseberichte im Namibia-Forum zusammengekommen sind, wollen wir auch diese Kategorie nutzen, um unsere Signatur zu verkürzen.
Hier kommt eine kleine Übersicht.

Viele Grüße
Uwe und Ruth


2018 – Die Eulenmuckels auf der Nordschleife

Schwerpunkte unserer Reise liegen in Simbabwe und Sambia. Daher durchqueren wir nach der Ankunft in Windhoek innerhalb von wenigen Tagen Botswana, treffen unsere Freunde Karin und Peter und betreten mit dem Hwange-Park Simbabwe. Nach ein paar Tagen verlassen wir diesen und fahren unterhalb des Kariba-Sees weiter nach Nordosten. Wir besuchen den Chizarira-Nationalpark, der uns mit toller Landschaft belohnt und über eine anspruchsvolle Zufahrt den Matusadona direkt am See. Zuletzt verbringen wir ein paar Tage in Mana Pools.
Über die Kariba-Staumauer geht es nach Sambia, wo wir den Kafue-Nationalpark durchfahren und über Mongu entlang des Sambesi wieder nach Süden gelangen.
In mehreren Etappen durchqueren wir den Caprivi, verabschieden und in Grootfontein von unseren Freunden und verbringen zum Abschluss der Reise noch ein paar gemütliche Tage in Swakopmund und im Namib-Naukluft-Park.



2017 – Die Eulenmuckels unterwegs mit Freunden

Während der ersten Woche unserer Reise durch Namibia und Botswana genießen wir im Namib-Naukluft-Park die Einsamkeit zu zweit. Nach ein paar Tagen in Swakopmund treffen wir Freunde und fahren über den Messum-Krater ins Damaraland zur grandiosen Landschaft des Huab-Trockenflusses. Leider ist er an einer entscheidenden Stelle doch nicht trocken, und so müssen wir einen Umweg machen.
Nach ein paar Tagen im Etosha verabschieden wir unsere Freunde und besuchen zum ersten Mal den Westteil des Nationalparks. Dann treffen wir unsere Forumsfreunde Bele und Matthias, um zunächst gemeinsam einige Tage im Kaokoveld zu verbringen. Die größte fahrerische Herausforderung stellt die Strecke durch den oberen Hoarusib dar, für die wir zwei Tage und gute Nerven benötigen.
Über Opuwo geht es in einer langen Tagesetappe nach Rundu, von wo aus wir in kleineren Schritten den Caprivi nach Osten durchfahren. Vom Mahango-Nationalpark aus machen wir einen Abstecher nach Botswana, um bei Drotsky’s Cabins nach Vögeln Ausschau zu halten.
Über Katima Mulilo fahren wir nach Botswana und über Savuti in die Khwai Concession. Dort erleben wir eine spannende Nachtfahrt. Im Moremi verbringen wir die letzten Tage der Reise, bevor wir über Maun und Ghanzi zurück nach Windhoek kommen.




2016 – Die Eulenmuckels 2016 in Namibia und Botswana

Die ersten Tage verbringen wir an der Blutkuppe, an der Spitzkoppe und am Brandberg, bevor wir nach Swakopmund kommen. In zwei großen Tagesetappen erreichen wir den Kgalagadi Transfrontier Park, wo uns tolle Tierbegegnungen, aber auch eine Kältewelle erwarten.
Über Ghanzi und Maun fahren wir für eine Woche ins Moremi Game Reserve und anschließend in die Nxai Pans. Dann geht es über Nata nach Kasane, wo wir zwei Tage am Chobe verbringen.
Zurück in Namibia besuchen wir zum ersten Mal den Nkasa Rupara Nationalpark, der in diesem Jahr sehr trocken ist. Wir übernachten im Livingstone's Camp und besuchen das kleine Museum.
In mehreren Tagesetappen entlang des Caprivi gelagen wir nach Westen und über Grootfontein zurück nach Windhoek.




2015 – Die Eulenmuckels auf Safari: Flüsse, Tiere, Wüsten

Wir starten von Windhoek nordwärts und verbringen ein paar Tage im Caprivi. Besonders eindrücklich ist eine Bootstour mit Dan vom Mavunje Camp. Die Neugier lockt uns dieses Mal auf eine neue Strecke und für ein paar Tage nach Sambia in die Liuwa Plains. Die Durchquerung der Barotse Floodplains gestaltet sich als Herausforderung.
Dieses Mal lassen wir das Okavango-Delta aus und durchqueren Botswana von Kasane bis zum KTP in wenigen Etappen. Nach einigen Tagen in unserem Lieblingspark und vielen Tiersichtungen geht es zurück nach Namibia, wo wir in den Naukluft Bergen den Olive-Trail wandern, der schon seit vielen Jahren auf unserem Wunschzettel steht. Schließlich erreichen wir den Atlantik und fahren entlang der Skelettküste nach Norden und verbringen am Ende der Reise eine Woche in der tollen Landschaft des Kaokovelds.




2014 – Die Eulenmuckels auf Birding-Tour

Da unsere letzte Reise so wunderschön war, haben wir nur wenige Änderungen an der Route vorgenommen. Wieder fahren wir nach Botswana und mit einem Abstecher in die Zentralkalahari zu den Baines Baobabs und in die Nxai Pans. Über den Moremi geht es in den Savuti, wo wir ein großes Löwenrudel beobachten können.
Durch den Caprivi fahren wir zum Etosha und anschließend nach Swakopmund. Quer durch Namibia besuchen wir am Ende der Reise den KTP, den wir zum ersten Mal im Norden am Kaa-Gate verlassen.




2013 – Die Eulenmuckels auf Jubiläumsreise

Bei unserer zehnten Reise starten wir zusammen mit zwei Freunden nach Botswana. Für die beiden ist es der erste Besuch in Afrika. Wir entdecken Katzen in den Nxai Pans und im Moremi. Bei Drotzkys Cabins faszinieren uns die vielen Vögel während einer Bootstour. Im Etosha verabschieden wir unsere Freunde und zählen die bis dahin zwölfte Löwensichtung.
Wir genießen die Einsamkeit im Damaraland, bevor es nach Swakopmund geht. Zum ersten Mal besuchen wir Sandwich Harbour. Auf Kanaan im Süden Namibias erleben wir mit Hermi eine unvergessliche Fahrt durch die Dünen der Namib.
Zum Schluss besuchen wir den KTP und entdecken weitere spannende Tiere.




2012 – Die Eulenmuckels auf Pad von Küste zu Küste

Bei unserer bisher längsten Tour fahren wir zunächst an den Atlantik in Namibia und anschließend durch den KTP nach Südafrika. Geradewegs nach Osten geht es in den Krüger Nationalpark und anschließend an den indischen Ozean nach Mosambik. Das Land ist völlig anders. Zum ersten Mal besuchen wir Mana Pools in Zimbabwe und stehen ein paar Tage am Sambesi. Über die Victoria-Fälle geht es zurück nach Botswana und in den Moremi.
Die Reise endet in einer Katastrophe, als ein Freund in Namibia verunglückt.




2011 – Die Eulenmuckels in NAM-BOT-SAM

Die achte Reise durch das südliche Afrika führt uns zum ersten Mal in die Zentralkalahari in Botswana und nach Sambia. Wir kämpfen uns durch das Verkehrschaos von Lusaka und besuchen die Nationalparks North und South Luangwa. Zurück in Namibia machen wir einen Rundflug über die Namib und fahren in die Tirasberge.


Letzte Änderung: 25 Aug 2019 15:04 von Eulenmuckel.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, casimodo, Tom2008, Champagner, Guggu, THBiker, Nane42, Daxiang, Elsa, LolaKatze und weitere 2
13 Dez 2015 08:07 #410811
  • Daxiang
  • Daxiangs Avatar
  • Beiträge: 3027
  • Dank erhalten: 9904
  • Daxiang am 13 Dez 2015 08:07
  • Daxiangs Avatar
Hallo ihr Zwei,

das habt ihr aber toll gemacht! Da bekommt man direkt Lust die Berichte noch einmal zu lesen.

LG und einen schönen dritten Advent
Konni
Link zu Reiseberichten,Homepage & Reiseblog: www.namibia-forum.ch...ammlung-daxiang.html





Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Eulenmuckel
13 Dez 2015 12:16 #410829
  • Lotta
  • Lottas Avatar
  • Beiträge: 400
  • Dank erhalten: 1130
  • Lotta am 13 Dez 2015 12:16
  • Lottas Avatar
super Idee mit dem BEST OF, werden wir evtl. in ca 10-15 Jahren auch machen können :)
schönen 3. Advent vom Niederrhein
Günter
Reisebericht Südafrika 2014: www.namibia-forum.ch...-juni-juli-2014.html
Reisebericht Namibia + KTP 2015: "Schlangen gibt´s erst ab Oktober": www.namibia-forum.ch...t-s-erst-ab-okt.html

url=http://www.quick-ticker.de] [/url]
Letzte Änderung: 13 Dez 2015 12:17 von Lotta.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Eulenmuckel
13 Dez 2015 16:46 #410856
  • Nane42
  • Nane42s Avatar
  • Beiträge: 1362
  • Dank erhalten: 1619
  • Nane42 am 13 Dez 2015 16:46
  • Nane42s Avatar
Klasse Übersicht, super schöne Collagen :cheer: :cheer: !!
LG, Nane :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Eulenmuckel
13 Dez 2015 19:35 #410894
  • Champagner
  • Champagners Avatar
  • Beiträge: 5996
  • Dank erhalten: 10914
  • Champagner am 13 Dez 2015 19:35
  • Champagners Avatar
Richtig professionell sieht das aus - und wunderschön :) ! Die Idee mit den Kurzzusammenfassungen finde ich klasse - wahrscheinlich braucht Ihr die inzwischen selber schon um nichts durcheinander zu bringen, oder B) :whistle: !

Einen schönen Abend Euch und liebe Grüße von Bele
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Eulenmuckel
13 Dez 2015 20:50 #410904
  • Elsa
  • Elsas Avatar
  • Beiträge: 454
  • Dank erhalten: 1219
  • Elsa am 13 Dez 2015 20:50
  • Elsas Avatar
Liebe Eulenmuckels,

ganz toll! Ich bin ein grosser Fan von euren Reiseberichten!

Liebe Gruesse,
Elsa
Letzte Änderung: 13 Dez 2015 20:51 von Elsa.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Eulenmuckel
  • Seite:
  • 1
  • 2