THEMA: Kurze Flucht in ein grünes Sommerparadies...
31 Mär 2015 18:26 #379802
  • Alexa
  • Alexas Avatar
  • Beiträge: 1249
  • Dank erhalten: 2056
  • Alexa am 31 Mär 2015 18:26
  • Alexas Avatar
Hallo Ihr Lieben,

ich habe lange hin und her überlegt, ob ich über diese Reise überhaupt einen Bericht schreiben soll. Sie war etwas Besonderes, vielleicht ein Once-in-a-lifetime Luxus :woohoo: und es sind ja doch nur wieder die immer selben Tierbilder, hat man alles schon einmal gesehen…

Dann dachte ich mir aber, es muss ja keiner lesen und die, die es interessiert, freuen sich ja vielleicht (nachdem es schon die eine oder andere Quengelei gab, wann ich denn nun einen Bericht schreibe - ja, fühlt Euch ruhig angesprochen :kiss: :kiss: :kiss: ...).

Auf jeden Fall war diese Reise in allem irgendwie einmalig und außergewöhnlich. Da wäre zum einen die Reisedauer - ganze sechs Nächte! Sind wir verrückt, ja, eigentlich schon B) :whistle: :woohoo: !

Aber wie sagte Oscar Wilde so schön, Verführungen sollte man nachgeben, wer weiß, ob sie wiederkommen. Und aus den verschiedensten Gründen war das eine Gelegenheit, die ich wahrnehmen musste! Man weiß nie, wie das Leben so läuft und man muss es dann nutzen, wenn man die Möglichkeit hat!

Besonders war auch, dass wir dieses mal nicht selbst fuhren, sondern die sechs Nächte in zwei Lodges verbrachten. Es war wunderschön, aber wir finden Selbstfahren auch toll, eine Mischung ist wahrscheinlich das Beste für uns.

Neu war zudem die Reisezeit im Januar, zur (nicht vorhandenen) Regenzeit. Und ganz besonders war natürlich auch das Ziel, das Phinda Game Reserve.

Von der Schnapsidee auf dem Rückflug der letzten Reise bis zur Buchung ging es ziemlich schnell. An dieser Stelle ein fettes Dankeschön an - wie sagte Steffi - die „Reisetante“ Nicole, die alles wieder super arrangiert hat! :kiss:

Also, wer Lust hat auf ein paar nette Kätzchen (mit und ohne Punkten), viele Rhinos und ein grünes Sommerparadies: willkommen an Bord!

Ich bin mir bewusst, dass es sehr leichtsinnig ist, gleichzeitig mit Steffi und Nicole sowie allen anderen tollen Berichten gerade (Picco, Casimodo, Erika, Annick, Fotomatte und und und…) - einen Reisebericht anzufangen :S , der schon von der Schreibe her in keinster Weise konkurrieren kann - aber das soll er ja auch nicht! Ich bin ja selbst Steffis und Nicoles größter Fan :kiss: :kiss: ! Und ich habe einfach gerade ein wenig Zeit und schwelge gerne in Erinnerungen…

Route gibt es keine, daher nur eine kurze Übersicht:

02. Januar 2015 Flug von München über Joburg nach Durban und Weiterflug ins Phinda Game Reserve
3 Nächte Phinda Forest Lodge
3 Nächte Phinda Mountain Lodge
09. Januar 2015 Flug von Phinda über Joburg nach München



Liebe Grüße,
Alexa
Letzte Änderung: 31 Mär 2015 18:42 von Alexa.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: AfricaDirect, Fluchtmann, engelstrompete, outofgermany, fotomatte, Lil, namibiafieber, BriZA, Steffi82, speed66 und weitere 6
31 Mär 2015 18:44 #379803
  • Steffi82
  • Steffi82s Avatar
  • Beiträge: 671
  • Dank erhalten: 2645
  • Steffi82 am 31 Mär 2015 18:44
  • Steffi82s Avatar
Hallo Alexa,

ja, das ist eine Überraschung :woohoo: ! Ach wie schön :woohoo: - rutscht mal, ich hüpfe gleich mal ins Auto :cheer: !

Und nun freue ich mich auf grandiose Fotos, tolle Erzählungen (mach dich mal hier nicht klein, deine Reiseberichte sind immer genial :kiss: ) und vor allem Punkte, Punkte, Punkte :laugh: .

Liebe Grüße
Steffi (die ja im Sommer auch Phinda heim sucht und sich daher gaaaaaaaaaanz besonders über diesen Bericht freut! :) )
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Alexa
31 Mär 2015 18:59 #379804
  • Strelitzie
  • Strelitzies Avatar
  • Beiträge: 2088
  • Dank erhalten: 2535
  • Strelitzie am 31 Mär 2015 18:59
  • Strelitzies Avatar
Liebe Alexa,

immer her mit dem grünen Sommerparadies! :cheer:
Es holt mich hoffentlich aus dieser grauenhafte Wetterdepression hier.
Ich freue mich sehr auf die Luxus-Nächte, die Katzen, die gefühlte warme Luft.

Herzliche Grüße aus dem stürmischen Norden :whistle:
Strelitzie
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Alexa
31 Mär 2015 19:07 #379806
  • Alexa
  • Alexas Avatar
  • Beiträge: 1249
  • Dank erhalten: 2056
  • Alexa am 31 Mär 2015 18:26
  • Alexas Avatar
03. Januar 2015

Los geht‘s!

Anfang Januar, ganz Bayern liegt unter eine dicken Schneedecke und wir dürfen in den Sommer, ist das nicht ein Traum :woohoo: ? Nach dem traditionellen Prosecco kurz vor Abflug ging es raus aus der Kälte und mit SAA auf direktem Weg nach Johannesburg! Waren wir nicht gerade erst vor zwei Monaten dort gewesen, pssst... Ich weiß von nix… ;) B) :whistle:
Nachdem an diesem Tag kein Flug direkt nach Phinda ging, hüpften wir mal eben nach einem schnellen Frühstück beim geliebten Mugg & Bean (Welcome to Africa :laugh: !) mit Mango Air nach Durban und wurden dort am Flughafen direkt abgeholt und durch den ganzen Flughafen zu einer kleinen Mini-Maschine gelotst, wo schon unser smarter Pilot auf uns wartete - unser Pilot, wie dekadent... Sascha Hehn lässt grüßen, nur dreißig Jahre jünger und mit dunklen Haaren.

African Sky B)



Ein wenig Angst hatte ich ja schon vor der kleinen Maschine, aber wenn man nicht viel Zeit hat... Und dieser Flug war echt schön und ruhig (was man vom Rückweg nicht behaupten kann).



Man hatte einen tollen Blick auf die Küste und die Gegend um St. Lucia - Hippos sah man leider keine (es war leider eh ein sehr hippoarmer Urlaub, aber man kann ja nicht alles haben :silly: ). Und schon landeten wir mitten in Phinda und wurden zur Forest Lodge gebracht.

Diese liegt, wie der Name schon sagt, mitten in einem Sand Forest versteckt und ist einfach nur traumhaft schön! Überhaupt muss ich an dieser Stelle schonmal sagen, dass die Landschaft in Phinda einfach unglaublich schön und vor allem abwechslungsreich ist. Habe ich schon erwähnt, dass es auch unglaublich heiß war?? Waren wir nicht gerade noch im Schnee? Unfassbar!

Wir bezogen unser wunderschönes Zimmer und ehe wir uns versahen trafen wir bei Kaffee und Tee unseren Guide Sam, der uns die nächsten drei Tage unvergesslich machen sollte.
Wir erfuhren, dass es bisher nicht geregnet hatte und dennoch war alles so wunderbar grün, ein richtiges Paradies. Aber alle warteten sehnsüchtig auf den Regen - wir nicht...
Hier nun mal einige Eindrücke vom ersten Drive, nicht schlecht für den Anfang…

















Und dann :woohoo: :













Gleich am ersten Abend Kätzchen (leider war es schon ziemlich dunkel), wie schön!
Glücklich und zufrieden fielen wir nach einem leckeren Dinner unter dem afrikanischen Sternenhimmel in die Betten...
Letzte Änderung: 31 Mär 2015 19:14 von Alexa.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, casimodo, Fluchtmann, engelstrompete, outofgermany, Topobär, Lil, BriZA, speed66, Reinhard1951 und weitere 5
31 Mär 2015 19:18 #379808
  • Alexa
  • Alexas Avatar
  • Beiträge: 1249
  • Dank erhalten: 2056
  • Alexa am 31 Mär 2015 18:26
  • Alexas Avatar
Liebe Steffi,
es ist sehr schön, Dich gleich als Erste mit an Bord zu haben (aber schließlich warst Du ja auch eine der Quengel-Tanten :P :kiss: )! Auf Phinda kannst Du Dich echt freuen, aber das weißt Du ja B) Und es wird hier im Bericht auch extra viele Punkte für Dich geben :laugh:

Liebe Strelitzie,
schön, dass Du dabei bist! Ich habe mich heute auch einfach nach Sommer gesehnt bei diesem Mistwetter und daher dachte ich mir, ich schwelge mal in Erinnerungen B)

Liebe Grüße, Alexa
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
31 Mär 2015 19:35 #379810
  • Mabe
  • Mabes Avatar
  • Beiträge: 795
  • Dank erhalten: 1228
  • Mabe am 31 Mär 2015 19:35
  • Mabes Avatar
Ja, da simmer dabei...

Reiseberichte sind doch immer wieder nett.
Und wie du schon sagst, muss man ja nicht lesen...wenn man nicht will.
Ich will schon :)

Auch wenn ich kein Lodge-Fan bin , bei Mieze mit Punkten hab ich noch n Defizit

Freu mich auf die Fortsetzung

Gruß
Mabe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Alexa