THEMA: Repeat in Mashatu, Premiere im Kruger
10 Jul 2017 21:45 #480955
  • franzicke
  • franzickes Avatar
  • Beiträge: 1567
  • Dank erhalten: 2341
  • franzicke am 10 Jul 2017 21:45
  • franzickes Avatar
Hallo in die Runde,
viele wissen ja, dass wir den Kruger National Park sehr lange so gar nicht auf unserem Plan hatten – die vielen tollen Berichte von sensationellen Sichtungen haben unsere Vorbehalte dann doch aufgeweicht ... und im April dieses Jahres haben wir’s dann wahrgemacht: Kruger von Nord nach Süd! Zum Auftakt ging’s erst mal nach Mashatu, dazwischen und danach für jeweils ein paar Tage in zwei schöne Lodges.

Ganz viel DANKE geht an jaffles und Allesverloren, Casimodo und Esmeralda, Alexa und Nane, die mich bei der Planung super unterstützt haben und natürlich auch an die vielen Reiseberichtschreiber, die mich immer wieder sehr inspiriert haben.

Auch wenn es zur Zeit so viele tolle Reiseberichte und vor allem so ganz besonders großartige Fotos hier im Forum gibt, will ich doch für alle Kruger-Fans und auch Kruger-Skeptiker ein paar der vielen schönen Erlebnisse der drei Wochen noch mal Revue passieren lassen. Ob ich nach der Reise mehr zu Gruppe 1 oder 2 gehöre, lasse ich mal noch offen. Zum Lightroom-Kurs bin ich inzwischen angemeldet, aber so lange wollte ich dann doch nicht mehr warten – ihr müsst es also nehmen wie es ist. Und es ist schon erstaunlich wie oft es trotz aufgestocktem Equipment halt eher nicht so ist ...

am 11.04. ging unser Flug von Frankfurt nach Polokwane
(dieses Mal war das Umsteigen in JNB ohne Meet&Greet völlig problemlos)
am 12.04. wollten wir dort einen Toyota Fortuner übernehmen, bekommen haben wir einen Hillux – das wäre gut gewesen, wenn alle Türen und Klappen abschließbar gewesen wären. So hab ich das zur Vertrauensübung deklariert und es ist wirklich alles gut gegangen!
Und so ging dann unsere Tour:
Leshiba – 2 Nächte
Mashatu: 4 Nächte (pay 3 stay 4)
Punda Maria: 1 Nacht
Shimuwini: 2 Nächte
Olifants: 2 Nächte
Timbavati - Motswari: 3 Nächte
Lower Sabie: 1 Nacht
Biyamiti: 2 Nächte
Sabi Sands – Londolozi: 2 Nächte
Graskop – Alte Mine: 1 Nacht
Von Nelspruit ging dann der Rückflug, leider nicht wie geplant, so dass wir in JNB den Flug nach FRA nicht mehr erwischt haben, dafür aber im Flieger nach München den bayern schorsch und die Schorschine getroffen haben (allerdings erst in den sehr frühen Morgenstunden)

So - der Ranger macht noch Jagd aufs Gepäck! Natürlich war er erfolgreich und so kann es bald weitergehen.
Bis dahin viele Grüße Ingrid

Letzte Änderung: 11 Jul 2017 18:02 von franzicke.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Eulenmuckel, tigris, casimodo, Fluchtmann, maddy, fotomatte, namibiafieber, Champagner, Guggu, Strelitzie und weitere 11
10 Jul 2017 22:29 #480963
  • fotomatte
  • fotomattes Avatar
  • Beiträge: 1934
  • Dank erhalten: 7233
  • fotomatte am 10 Jul 2017 22:29
  • fotomattes Avatar
Hallo Ingrid,

wie jetzt, du schreibst echt ´nen Bericht? Ich bin begeistert und dabei. B)
Noch zähle ich zu der zweiten Kategorie, mal schaun, ob du mich ins Wanken bringst... :whistle: :S

Liebe Grüsse,
Matthias
Letzte Änderung: 10 Jul 2017 22:31 von fotomatte.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: franzicke
10 Jul 2017 22:42 #480964
  • Reisemaus
  • Reisemauss Avatar
  • Beiträge: 497
  • Dank erhalten: 217
  • Reisemaus am 10 Jul 2017 22:42
  • Reisemauss Avatar
Zweite!
Ich glaub es wie Mathias nicht wirklich. Bin beeindruckt! :woohoo:
Da bin ich mal gespannt. Krüger habe ich auch noch im Hinterkopf, aber konnte meine Männer nie dafür begeistern.

Lieben Gruß
Doro
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: franzicke
10 Jul 2017 22:48 #480966
  • H.Badger
  • H.Badgers Avatar
  • Beiträge: 537
  • Dank erhalten: 2078
  • H.Badger am 10 Jul 2017 22:48
  • H.Badgers Avatar
Hallo Ingrid,

ich freue mich auf deinen Bericht aus dem Kruger und hoffe natürlich, dass euch der Aufenthalt gefallen hat! Ich gehöre ja eher zur ersten Kategorie, auch wenn ich so einige Kritikpunkte natürlich durchaus nachvollziehen kann.
Mashatu haben wir bisher noch nicht kennen lernen dürfen - und werden das wohl wegen der Preisgestaltung auch nicht so bald tun - daher bin ich um so mehr gespannt, was du zu berichten hast.

Lieber Gruß
Sascha
Reisebericht 2016: Südafrika, Namibia, Mauritius www.namibia-forum.ch...in-der-kalahari.html
Reisebericht 2016: Kinder und Katzen im Kruger www.namibia-forum.ch...atzen-im-kruger.html
Reisebericht 2017: Namibia - vom KTP zum Etosha NP www.namibia-forum.ch...he-lion-s-share.html
Reisebericht 2018: Kinder und Katzen im Kruger - Reloaded www.namibia-forum.ch...kruger-reloaded.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: franzicke
10 Jul 2017 23:20 #480969
  • Esmeralda68
  • Esmeralda68s Avatar
  • Beiträge: 362
  • Dank erhalten: 244
  • Esmeralda68 am 10 Jul 2017 23:20
  • Esmeralda68s Avatar
Hallo liebe Ingrid,

na was sieht mein müdes Auge bei letzten Blick ins Forum vor dem ins Bettchen gehen :woohoo:
Ein Reisebericht von Euch - JUHUH! Da mach ich es mir gleich mal auf dem Rücksitz mit einem Fläschchen eiskalten Weißwein bequem. :whistle:

Als bekennender Krüger-Fan bin ich auf jede Fall dabei uns freue mich zu Eurem mündlichen Bericht noch die Photos sehen zu dürfen.

Ganz liebe und gespannte Grüße :kiss: :kiss: :kiss:
Kerstin
Letzte Änderung: 10 Jul 2017 23:23 von Esmeralda68.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: franzicke
10 Jul 2017 23:22 #480970
  • casimodo
  • casimodos Avatar
  • Beiträge: 2747
  • Dank erhalten: 9870
  • casimodo am 10 Jul 2017 23:22
  • casimodos Avatar
INGRID ! B) B) B)

Unsere Chef Wortvirtuosin schreibt einen (sehr unerwarteten) Reisebericht ! Ich schnall ab :silly: :silly: :silly: :)
Ich freue mich auf Deinen Bericht und hoffe, Ihr habt den einen oder anderen "milden Abend" gehabt...... kleiner Insider ;)

Ganz liebe Grüße
Carsten
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: franzicke