THEMA: Viel Krüger und noch 'n bisschen was anderes
03 Dez 2013 20:00 #315397
  • Susi65
  • Susi65s Avatar
  • Beiträge: 1050
  • Dank erhalten: 991
  • Susi65 am 03 Dez 2013 20:00
  • Susi65s Avatar
Hallo alle zusammen,

nachdem ich selber unheimlich gerne in den diversen Reiseberichten hier im Forum schmökere und auch schon viel aus den ganzen Berichten mitgenommen habe, hatte ich mir ganz fest vorgenommen, nach dieser Südafrikareise auch einmal einen Reisebericht zu schreiben :) .
Gesagt… und leider noch nicht getan :whistle: . Vorher ging es nämlich erst einmal daran knapp über 4.000 Fotos zu sichten, auszusortieren, noch einmal auszusortieren und zu verkleinern. Dann kamen außerdem ein Besuch bei lieben Forumsfreunden, sowie das Vorbereiten und Feiern eines runden Geburtstages dazwischen und so sind seit unserer Rückkehr mittlerweile schon viele Wochen vergangen :( .
Leider bin ich im Urlaub, obwohl ich mir das fest vorgenommen habe, nicht dazu gekommen so etwas wie ein Reisetagebuch zu führen, und daher muss ich diesen Bericht jetzt so gut das geht aus der Erinnerung schreiben. Mal schauen, wie das so klappt :huh: .

Wie der interessierte Leser dem Titel bereits entnehmen kann, waren wir bei unserem vierten Besuch in Südafrika das erste Mal im Krüger Nationalpark. Ich hatte für mich vor dem Urlaub sooo eine klitzekleine „inoffizielle“ Wunschliste aufgestellt, was ich gerne sehen möchte :whistle: . Nachdem mein Bruder im vergangenem November bei seinem ersten Besuch in Südafrika im Krüger NP an einem Tag alle Big 5 gesehen hat :woohoo: , war ich guter Hoffnung, dass wir dieses Mal auch endlich einen Leopard und vielleicht auch Tüpfelhyänen vor unsere Linsen bekommen. Beide Sichtungen waren uns bei unseren bisherigen zwei Besuchen im KTP nie gegönnt…und dann hatte ich noch so bescheidene Wünsche wie: Ich möchte gerne ein Löwenrudel sehen und süße kleine Baby Löwen und Löwen bei der Jagd oder mit einem Riss. Also überhaupt mal Löwen in Aktion (im KTP lagen die bei uns leider immer nur so herum :dry: ) .

Da ich meiner Meinung nach nicht so wirklich das große, kreative Schreibtalent bin, habe ich für viele Teile dieses Berichtes übrigens einen Co-Writer engagiert ;): Meinen Ehemann, Fahrer und Haus- und Hoffotografen Michael.
Und jetzt bitte alle Platz nehmen, die Lehnen senkrecht stellen, anschnallen und die Tische hochklappen.

Unsere Reise sieht wie folgt aus:

von Hamburg über Istanbul nach Johannesburg
1 ÜN Middelburg - Birches Guesthouse
1 ÜN KNP - Biyamiti
1 ÜN KNP - Lower Sabie
1 ÜN KNP - Skukuza
2 ÜN KNP - Satara
2 ÜN Sabi Sand Game Reserve - Elephant Plaines Game Lodge
1 ÜN KNP - Olifants
2 ÜN KNP - Mopani
1 ÜN KNP - Sirheni
1 ÜN Pafuri Rivercamp
2 ÜN Mapungubwe - Leokwe Camp
2 ÜN Leshiba Wilderness
2 ÜN Graskop - Zur Alten Mine
1 ÜN Lydenburg - Black Leopard Camp
von Johannesburg über Istanbul nach Hamburg

Viele Grüße

Susi
Letzte Änderung: 04 Dez 2013 20:46 von Susi65.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, Fluchtmann, Sabine26, Lil, Uli.S, Nane42, Clax
03 Dez 2013 20:09 #315402
  • Strelitzie
  • Strelitzies Avatar
  • Beiträge: 2088
  • Dank erhalten: 2535
  • Strelitzie am 03 Dez 2013 20:09
  • Strelitzies Avatar
Hallo Susi,

mein Gurt sitzt fest, Sicht ist gut - Du kannst starten!
Nachher hätte ich gern keinen Tomatensaft.... :whistle:

Gruß um die Ecke
Strelitzie
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Susi65
03 Dez 2013 20:22 #315409
  • Susi65
  • Susi65s Avatar
  • Beiträge: 1050
  • Dank erhalten: 991
  • Susi65 am 03 Dez 2013 20:00
  • Susi65s Avatar
so... und hier kommt auch schon Michaels Part, nachdem ich vorhin mit ihm einen Schnellkurs: "Einstellen eines Reiseberichtes ins Forum" gemacht habe :cheer: :cheer: .

Tage 1+2, 07./08. September 2013 Samstag/Sonntag: Anreise


Endlich geht es wieder los! Am Samstag kurz vor 12 Uhr startet unser Abenteuer. Damit meinen wir nicht die Reise nach ZA, sondern das Verspätungsrisiko bei der Fahrt mit dem Zug zum Flughafen. Sonst sind wir immer mit dem Auto gebracht worden. Alles geht gut: Der Zug fährt pünktlich bei uns ab, vom Hamburger Hauptbahnhof können wir direkt in die S-Bahn zum Flughafen umsteigen und die Schlange am Check-In ist bei Türkisch Airlines kurz. Ansonsten tobt im Flughafen das Leben. So voll haben wir es hier noch nicht gesehen.
Der Flieger nach Istanbul hebt pünktlich ab und rd. 3 Stunden später sind wir schon da. Nun müssen wir noch 5 lange Stunden auf unseren Anschlussflug nach Jo-Burg warten. Die Zeit schlagen wir mit Lesen, Schlafen und Cafe Latte bei Starbucks tot. Susi hat fürchterliche Halsschmerzen bekommen und fühlt sich schlapp und elend. Unpassender Zeitpunkt!
Um 0.55 Uhr geht es dann weiter. Türkisch Airlines empfiehlt sich wie auch schon bei unserer letzten Reise mit dieser Airline durch freundlichen und guten Service und gutes Bordessen. Mehr als nur reine Nahrungsaufnahme.

In Jo-Burg angekommen stellen wir einen für uns neuen Rekord auf: Nur 1 h 20 min benötigen wir ganz entspannt für Einreise, Gepäck abholen, Geld abheben und SIM-Karte fürs Handy kaufen. Dann stehen wir bei Europcar. Schön, dass gerade keine Kunden dort sind und wir sofort an der Reihe sind. Schlecht, dass unser Auto nicht da ist.
"Your Reservation has been cancelt" erklärt und die freundliche Dame am Schalter. Blöder Scherz denken wir und können es nicht glauben... aber leider war es so. Auf dem Bildschirm ist des Rätsels Lösung zu sehen: Obwohl unser Voucher den richtigen Mietzeitraum ausweist, ist unsere Reise im dortigen System einen Monat früher gespeichert. Davon haben wir noch schnell ein Foto gemacht... Screenshot mal anders.





Da die Standard-Anbieter kaum 4x4-Modelle im Angebot haben, ist kein solches Auto verfügbar. Unsere nette Dame entschuldigt sich vielmals und telefoniert herum, aber vergeblich. Zu unserem Glück gibt sie sich nicht geschlagen und bittet uns, Ihr eine Stunde Zeit zu geben. Kurz und gut: Nach 2 Stunden haben wir einen Hilux, fast nagelneu, nur 6 TKm auf der Uhr. Klasse. Blöder Fehler von Dertour, aber gut ausgebügelt durch den engagierten Einsatz bei Europcar. Klar geht es eigentlich auch ohne 4x4, aber schon allein die höhere Sitzposition ist von Vorteil. Und manchmal ist man dann doch froh, wenn einen alle Räder nach vorne bringen, wie wir später feststellen werden.

Nun machten wir uns endlich auf den Weg nach Middleburg.
Die Strecke durch das Grasland ist eintönig und nach dem langen Törn fallen mir ein paar Mal fast die Augen zu. Den Empfehlungen von einigen Fomis folgend haben wir uns im Birches Guest House einquartiert. Eine schöne Unterkunft mit freundlicher Gastgeberin.
(Vielen Dank noch einmal an M@rie und Susa66 für den Tipp
).

Hundemüde fahren wir gegen 18 Uhr noch einmal kurz in die Stadt zum Abendessen. Das Ocean Basket hat am Sonntag leider geschlossen. Aber das Cappuccino in der Middleburg-Mall bietet gute Burger und leckere Seafood an - zu günstigen Preisen. Als Dessert gibt es Malarone. Anschließend geht es direkt ins Bett… mit schweren Augenliedern und riesig viel Vorfreude auf die nächsten drei Wochen
.

Gefahrene Kilometer: 166
Kosten für die Unterkunft: 770,00 ZR

Viele Grüße

Michael

...und beim nächsten Teil gibt es dann auch mal ein paar Fotos
Letzte Änderung: 04 Dez 2013 20:46 von Susi65.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: mamba29, jaffles, chrissie, Fritzi, M@rie, Fluchtmann, ANNICK, Lil, Guggu, Auxo und weitere 3
03 Dez 2013 20:25 #315410
  • mamba29
  • mamba29s Avatar
  • Beiträge: 835
  • Dank erhalten: 1091
  • mamba29 am 03 Dez 2013 20:25
  • mamba29s Avatar
Hallo Susi,

schön, dass es jetzt losgeht. Ich wäre auch soweit und freu mich sehr auf die Zeitverkürzung bis zu unserer nächsten Tour. :)

LG
Susanne
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Susi65
03 Dez 2013 20:26 #315411
  • Lil
  • Lils Avatar
  • Beiträge: 1242
  • Dank erhalten: 968
  • Lil am 03 Dez 2013 20:26
  • Lils Avatar
Huhu Susi,

wie schön dass du einen Bericht schreibst :silly: :silly: :silly: .

Ich bin natürlich auch mit dabei ...

Ganz liebe Grüsse :)
Lil
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Susi65
03 Dez 2013 20:27 #315412
  • Graskop
  • Graskops Avatar
  • Beiträge: 639
  • Dank erhalten: 2627
  • Graskop am 03 Dez 2013 20:27
  • Graskops Avatar
Hallo Susi,
ich bin auch dabei.
Viel Krüger NP, ich freu mich! :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Susi65