THEMA: Botswana für Kurzentschlossene Januar 2022
27 Feb 2022 21:26 #638373
  • MarcS
  • MarcSs Avatar
  • Beiträge: 203
  • Dank erhalten: 1125
  • MarcS am 27 Feb 2022 21:26
  • MarcSs Avatar
26.01. Keine Löwen und keine Elefanten auf der Campsite, ganz anders als beim letzten Mal 
Auch hier sind die Ablutions gut gepflegt und viel besser als vor 3 Jahren. Sie bemühen sich bereit zu sein, wenn die Touristen wieder kommen.
Weil wir ohnehin so gerädert von der Rumpelpiste sind beschließen wir nach dem Tankstop zum South Camp / Nxai Pan durchzufahren.
Die Rumpelpiste ist wirklich schlimm und bei jedem Loch muß man abschätzen, ob es nur 10 oder 50 cm tief ist. Das dauert wieder ewig und am Beginn der Teerstraße zum Reifenaufpumpen sind wir ziemlich durch.



Wieder tanken, (Bier) einkaufen und weiter nach Nxai. Um 15.40Uhr sind wir am Gate. Aber der späte Sonnenuntergangverschafft uns ja genug Zeit. Eine Stunde und viele Giraffen später sind wir auf Campsite Nr 9. Es regnet, was gut für die Sandpiste ist. Natürlich sind wir wieder die einzigen Gäste, auch die angrenzende Lodge ist leer. Aber trotzdem sind die Mitarbeiter freundlich und motiviert.
Wir werden ei

ndringlich von dem südlichen Loop wegen der tiefen Löcher gewarnt.
Wir richten uns ein und beobachten den spektakulären Himmel. Wie wir später erfahren Ausläufer des Zyklons über Mozambique. Hier macht er nur unser Feuerholz naß und sorgt dafür, dass es kein trockenes Gras oder Kleinholz gibt. Also entzünden wir die kleinen Scheite macgyvermäßig auf der Gasflamme und machen heute nichts mehr.





Die Nacht ist außergewöhnlich ruhig.
2 Wochen Camping für Senioren - www.namibia-forum.ch...g-fuer-senioren.html
KT 2022 Einsamn und wild-arm - www.namibia-forum.ch...am-und-wild-arm.html
Botswana für Kurzentschlossene - www.namibia-forum.ch...ene-januar-2022.html
Enjoy Zimbabwe - Die Sternenhimmeltour www.namibia-forum.ch...rb=1&template=simple
Lion in the camp - www.namibia-forum.ch...ung-um-das-ckgr.html
Khutse und CKGR namibia-forum.ch/for...w-far-is-khutse.html
Nam Bots mit Kindern namibia-forum.ch/for...bot-mit-kindern.html
Kinder, Katzen, Krüger Park, die erste www.namibia-forum.ch...bil-august-2010.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: chrischris
27 Feb 2022 21:31 #638374
  • MarcS
  • MarcSs Avatar
  • Beiträge: 203
  • Dank erhalten: 1125
  • MarcS am 27 Feb 2022 21:26
  • MarcSs Avatar
27.01. Pünktlich zum Morgengrauen gießt es für 1,5 h. Auto und Zelt halten ziemlich dicht. Etwas eindringendes Wasser über das Dach läuft auf das Bett, aber das ist auszuhalten.





Nach dem Frühstück machen wir uns auf zum Baobab Loop. Die Ebenen sind voller Tiere, aber am zentralen Wasserloch ist es ruhig. Es gibt ja jetzt auch überall Wasser. Wenn wir gedacht haben dass wir gestern mit 27 Giraffen die größte Herde gesehen haben kommt nur mit 41 Tieren die Krönung.







Auch ein paar unentspannte Elefanten sind dabei. Wir beschließen noch eine Nacht zu bleiben und verlängern vor der Mittagspause am Office. Natürlich probieren wir doch den südlichen Loop, aber der ist nach einer Stunde im dichten Busch wirklich unfahrbar. Außerdem sieht man außerhalb der Pan wirklich nichts. Es regnet immer wieder und der Himmel ist wirklich bedrohlich. Neben uns im Wald rumpelt ein Elefant herum, aber er kommt uns nicht besuchen.
Anhang:
2 Wochen Camping für Senioren - www.namibia-forum.ch...g-fuer-senioren.html
KT 2022 Einsamn und wild-arm - www.namibia-forum.ch...am-und-wild-arm.html
Botswana für Kurzentschlossene - www.namibia-forum.ch...ene-januar-2022.html
Enjoy Zimbabwe - Die Sternenhimmeltour www.namibia-forum.ch...rb=1&template=simple
Lion in the camp - www.namibia-forum.ch...ung-um-das-ckgr.html
Khutse und CKGR namibia-forum.ch/for...w-far-is-khutse.html
Nam Bots mit Kindern namibia-forum.ch/for...bot-mit-kindern.html
Kinder, Katzen, Krüger Park, die erste www.namibia-forum.ch...bil-august-2010.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: chrischris
27 Feb 2022 21:47 #638375
  • MarcS
  • MarcSs Avatar
  • Beiträge: 203
  • Dank erhalten: 1125
  • MarcS am 27 Feb 2022 21:26
  • MarcSs Avatar
28.01. Wir wollen gerade aufstehen, da brüllt ein Löwe auf der Strasse 50m entfernt. Ein guter Grund noch etwas liegenzubleiben. Er tut uns aber nicht den Gefallen noch einmal zu brüllen. So wissen wir nicht ob er noch da ist oder nicht. Na ja, frühstücken müssen wir trotzdem. Später folgen wir seinen Spuren, finden ihn jedoch nicht. Zur Ausfahrt nehmen wir den Umweg über Baines Baobabs.












Immer wieder schön. Mit Wasser in der Pan muß es spektakulär sein. Bei wenig Verkehr geht es Richtung Kasane. Zum Teil ist die Strasse ziemlich schlecht und hat tiefe Löcher. Dafür müssen auch die Elefanten beim Kontrollpunkt warten und sich die Füße desinfizieren.



Ziel heute ist Senyati, noch so ein Lieblingsplatz von mir. Es ist eine andere CS besetzt, die zwei Nächte danach sind wir allein.







Am Wasserloch ist viel Betrieb wir pendeln zwischen Auto, Bunker und Terrasse. Sehr entspannend nach der vielen Fahrerei.






Am riesigen neuen Einkaufszentrum an der Kreuzung in Kazungola haben wir Pizzen mitgenommen.
Mal ein anderes Buschabendessen. Man könnte sie übrigens auch bestellen und liefern lassen.
Lieferando im Busch.
2 Wochen Camping für Senioren - www.namibia-forum.ch...g-fuer-senioren.html
KT 2022 Einsamn und wild-arm - www.namibia-forum.ch...am-und-wild-arm.html
Botswana für Kurzentschlossene - www.namibia-forum.ch...ene-januar-2022.html
Enjoy Zimbabwe - Die Sternenhimmeltour www.namibia-forum.ch...rb=1&template=simple
Lion in the camp - www.namibia-forum.ch...ung-um-das-ckgr.html
Khutse und CKGR namibia-forum.ch/for...w-far-is-khutse.html
Nam Bots mit Kindern namibia-forum.ch/for...bot-mit-kindern.html
Kinder, Katzen, Krüger Park, die erste www.namibia-forum.ch...bil-august-2010.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, Rocky, aos, chrischris
28 Feb 2022 17:09 #638411
  • MarcS
  • MarcSs Avatar
  • Beiträge: 203
  • Dank erhalten: 1125
  • MarcS am 27 Feb 2022 21:26
  • MarcSs Avatar
29.01. Heute geht’s zur Waterfront. Die Strasse durch den Wald zum Flugplatz ist zwar nicht schneller, macht aber mehr Spaß. Wie schon mehrfach in den letzten Tagen sehen wir mehr Elefanten an der Strasse als im Park.



Es hat unzählige Impalas und anderes Wild. Ansonsten ist vor lauter grün wenig zu sehen und ab und zu gißt es aus Kübeln.









Auf dem Picknickplatz gibt es Frühstück, es sind tatsächlich noch 2 andere Autos unterwegs.





Mit dem Panzerband hat neben Kabelbindern und Spanngurt auch der dritte unverzichtbare Reisebegleiter seine Berechtigung gefunden.



Die Tracks sind sehr ausgewaschen und voller Gräben. Wir cruisen bis nach Ngoma und über die Transitstrecke zurück. Kurzer Einkaufs- und ATM Stop in Kasane und Mittagspause im Camp. Am Abend fahren wir noch einmal einen kurzen Loop an der Waterfront, aber die riesigen Elefantenherden wie auf der Webcam sehen wir nicht. Trotzdem eine wunderschöne Abendstimmung.





Zwischen Kasane und Kazungola überquert eine große Elefantenherde die Strasse und sorgt für einen kleinen Stau. Auch die Einheimischen müssen das Filmen, ist wohl in dieser Menge auch nicht alltäglich.

2 Wochen Camping für Senioren - www.namibia-forum.ch...g-fuer-senioren.html
KT 2022 Einsamn und wild-arm - www.namibia-forum.ch...am-und-wild-arm.html
Botswana für Kurzentschlossene - www.namibia-forum.ch...ene-januar-2022.html
Enjoy Zimbabwe - Die Sternenhimmeltour www.namibia-forum.ch...rb=1&template=simple
Lion in the camp - www.namibia-forum.ch...ung-um-das-ckgr.html
Khutse und CKGR namibia-forum.ch/for...w-far-is-khutse.html
Nam Bots mit Kindern namibia-forum.ch/for...bot-mit-kindern.html
Kinder, Katzen, Krüger Park, die erste www.namibia-forum.ch...bil-august-2010.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, CuF, chrischris
28 Feb 2022 17:28 #638412
  • CuF
  • CuFs Avatar
  • Beiträge: 4018
  • Dank erhalten: 7352
  • CuF am 28 Feb 2022 17:28
  • CuFs Avatar
:laugh: :laugh: :laugh:
so einen


hatten wir auch mal - made in China. Savanna Car Hire hatte lt. Aussage eines Mitarbeiters 200 Stück davon geordert…
Ich hoffe, Ihr konntet Ersatz beschaffen?
Schöne Grüße
Friederike
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Feb 2022 17:28 #638413
  • MarcS
  • MarcSs Avatar
  • Beiträge: 203
  • Dank erhalten: 1125
  • MarcS am 27 Feb 2022 21:26
  • MarcSs Avatar
30.01.Heute Abend machen wir einen Sunsetcruise. Bis dahin haben wir Zeit und probieren die Hunters Road, die ich morgen Richtung Padamatenga nehmen will. Aber durch die Regenfälle ist sie für uns unkalkulierbar, da schlammig und rutschig mit tiefen Wasserlöchern. Selbst im Valley kommen wir kaum vorwärts. Das scheidet dann wohl aus. Also fahren los uns die neue Brücke anschauen. Dort wo die Hunters Road abzweigt ist schon alles verbaut. Die neue Fahrbahn führt direkt auf die Brücke. Wir sehen uns schon ohne Papiere illegal in Zambia, zum Glück kommt noch eine Abbiegespur und wir müssen nicht nach Zambia einreisen. Aber außerhalb von Botswana sind wir wohl. Mit einem "Visitor-Paß" kommen wir wieder zurück. Puh, das war knapp. Die ganze Anlage ist riesig und modern auch Richtung Zimbabwe. Das auszuprobieren ersparen wir uns aber.
Den ganzen Tag gibt es schwere Schauer bis wir auf dem Wasser sind. Dann klart es zum Glück auf.



Wer es nicht kennt und mal hinkommt: Der Parkplatz am Spar sieht aus wie eine Müllhalde voller finsterer Gestalten, ist aber der offizielle Parkplatz und sicher.
Natürlich sind wir wieder die einzigen Gäste an Bord. Außer uns sind nur noch drei ! andere Boote unterwegs 38 leere liegen am Ufer.
Sehr bitter für all die Bootsführer und Hilfen.
Dafür haben wir viele Hippos und Krokodile für uns.





Den Hippos ist auch langweilig und ab und zu macht ein Bulle einen (Schein-) Angriff. Aber unser Bootsführer hat alles im Griff.
Er hat vorher vorsichtig abgefragt wie weit er gehen muß um uns zufriedenzustellen. Natürlich eher in Bezug auf die Sichtungen. Schon bei der einzigen kleinen Elefantenherde die zum Ufer strebt sieht man, wie viel Druck die paar Boote ausüben. Wir halten Abstand, aber die anderen versperren den gewählten Pfad zum Wasser und treiben die Tiere so immer weiter seitwärts. Das verärgert unseren Führer sehr, aber die anderen sind wohl in größerem Erfolgsdruck.

Eine schöne Tour mit schöner Abendstimmung. Ein letztes Mal Elefanten und Impalas am Wasserloch, morgen geht es auf die erste Etappe Richtung JNB.
2 Wochen Camping für Senioren - www.namibia-forum.ch...g-fuer-senioren.html
KT 2022 Einsamn und wild-arm - www.namibia-forum.ch...am-und-wild-arm.html
Botswana für Kurzentschlossene - www.namibia-forum.ch...ene-januar-2022.html
Enjoy Zimbabwe - Die Sternenhimmeltour www.namibia-forum.ch...rb=1&template=simple
Lion in the camp - www.namibia-forum.ch...ung-um-das-ckgr.html
Khutse und CKGR namibia-forum.ch/for...w-far-is-khutse.html
Nam Bots mit Kindern namibia-forum.ch/for...bot-mit-kindern.html
Kinder, Katzen, Krüger Park, die erste www.namibia-forum.ch...bil-august-2010.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: aos, CuF, chrischris