THEMA: 2 Wochen Camping für Senioren
13 Aug 2023 12:36 #671771
  • MarcS
  • MarcSs Avatar
  • Beiträge: 203
  • Dank erhalten: 1125
  • MarcS am 13 Aug 2023 12:36
  • MarcSs Avatar
Im Anschluß an die sehr schöne Vater-Sohn Reise nach Botsuana im letzten Corona Winter reifte der Gedanke, noch einmal mit beiden Eltern nach Afrika zu fliegen. Beide süd- und ostafrikaerfahren, meine Mutter aber bisher nur in Lodgen unterwegs. Aber das letzte Mal hat ja gezeigt, dass Camping auch für Senioren Spaß machen kann. Beim Reiseziel stellte sich Namibia oder Botswana zur Wahl, bei der Ausgestaltung nur meine Vorgabe: Keine Lodge Reise.
Die Wahl viel auf Namibia, 14 Tage im März. Aber wie so viele sehenswerte Orte in den Zeitrahmen bringen ? Nach einigem Hin und Her und der Überlegung, dass sich die Fahrzeiten in Grenzen halten sollten, kam eine Schleife von Windhoek mit dem südlichsten Punkt in Soussusvlei, über Swakopmund und Palmwag nach Etosha und wieder zurück nach Windhoek zustande.
Außerdem wollte ich nach dem sehr tierarmen KTP Ausflug wieder ein paar Tage Tiere beobachten, daher ein kleiner Schwerpunkt auf Etosha. Auch wenn das Fahren und Übernachten dort mein Nervenkostüm oft strapaziert. ( nicht wegen der Tiere …)
Erste Schwierigkeit: Das Auto. Es sollte zwei seniorengerechte Schlafplätze haben. Der für unsere damaligen Zwecke sehr gut gebaute Wagen von Britz mit dem Seitenklappbett ist leider nur ein 2 Sitzer. Bushlore konnte den neuen Bushlapa nicht garantieren und die anderen Anbieter in Namibia waren entweder ausgebucht oder sehr hochpreisig. Beides wohl eine Corona Folge. Überraschender Weise war der Ford Ranger von Avis Safari Rental über das heimische Reisebüro buchbar a) bezahlbar b) verfügbar und c) für unser Set up sehr gute geeignet. Ein Klappbett und ein Hochbett, mein Schlafplatz war wieder das mitgebrachte Zelt. Ausnahmsweise habe ich fast alle Nächte vorgebucht und dann ging es schon los.
Treffen am 20.3.23 am Flughafen FRA. Die Eltern etwas malade wegen eines Magen-Darm-Infekts und ich etwas geladen, da mein vor Wochen gebuchter und bezahlter XL Sitz nicht mehr verfügbar war. ( Bisher hat die EWD den Sitz nicht erstattet, nach dem Mahnverfahren geht der Fall jetzt vor das Amtsgericht ).
Unabhängig vom nicht vorhandenen XL Sitz war das einer der schlechtesten Flüge. Unfreundliche und unorganisierte Crew, keine Kissen, keine Decken, zu wenig Getränke, zu wenig Essen. ( Wenn nicht der Rückflug mit EWD genau das Gegenteil gewesen wäre, hätte ich geglaubt, dass das der neue Standard beim Reisen ist ).
Na ja, irgendwann ist auch dieser Flug rum und beim Spaziergang über das Rollfeld empfängt uns wieder afrikanische Luft und dieses Licht…

2 Wochen Camping für Senioren - www.namibia-forum.ch...g-fuer-senioren.html
KT 2022 Einsamn und wild-arm - www.namibia-forum.ch...am-und-wild-arm.html
Botswana für Kurzentschlossene - www.namibia-forum.ch...ene-januar-2022.html
Enjoy Zimbabwe - Die Sternenhimmeltour www.namibia-forum.ch...rb=1&template=simple
Lion in the camp - www.namibia-forum.ch...ung-um-das-ckgr.html
Khutse und CKGR namibia-forum.ch/for...w-far-is-khutse.html
Nam Bots mit Kindern namibia-forum.ch/for...bot-mit-kindern.html
Kinder, Katzen, Krüger Park, die erste www.namibia-forum.ch...bil-august-2010.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, casimodo, freshy, Logi, Gromi, Lommi, Enilorac65, PeWa
13 Aug 2023 12:40 #671772
  • MarcS
  • MarcSs Avatar
  • Beiträge: 203
  • Dank erhalten: 1125
  • MarcS am 13 Aug 2023 12:36
  • MarcSs Avatar
21.03.2023 Ankunft WDH
Der Flug ist pünktlich, aber bei der Immigration dauert es 1,5 h. Es werden immer neue Korridore in der Absperrung geöffnet und geschlossen. Somit sind am Ende die letzten die ersten, aber sei´s drum.
Der Avis Fahrer Michael wartet auf uns und nach einer etwas chaotischen Überlandfahrt weil er noch drei Sachen gleichzeitig am Handy erledigt, wird uns der Ford Ranger übergeben. Das Fahrzeug hat ein paar Gebrauchspuren, ist aber mit 55tsd km noch gut in Schuß. Bei Avis fährt man nach der Übergabe zusammen zum Tanken und übernimmt das Auto voll. Zurück gleiches, gemeinsames Tanken, voll abgeben.
Die Avis Mitarbeiter sind alle sehr nett und hilfsbereit und der Manager Jaco macht eine sehr ausführliche, gute Übergabe.
Ich nutzte natürlich meine Checkliste wieder nicht, was wir später merken werden. Auf den ersten Blick ist alles da, was wir zum Kochen etc brauchen
Gebucht haben wir im Chameleon Backpacker wegen der zentralen Lage. Es ist ziemlich warm und nach dem Flug sind wir doch etwas angeschlagen. So gibt es nur einen kleinen Rundgang mit eine, Imbiss im sehr netten Craft Cafe und am Abend Steak und Pommes vom Lieferservice.


Da wir uns nur auf touristischen Hauptrouten bewegen habe ich zum ersten Mal kein eigenes Werkzeug, keine Kleinteile und Beil dabei.
Beim Aus- und Umpacken fällt mir auf: Im Auto ist auch kein Beil. Und kein Werkzeug. Wir beschließen, am nächsten Tag noch schnell bei Avis vorbeizufahren und ein Beil zu holen.
2 Wochen Camping für Senioren - www.namibia-forum.ch...g-fuer-senioren.html
KT 2022 Einsamn und wild-arm - www.namibia-forum.ch...am-und-wild-arm.html
Botswana für Kurzentschlossene - www.namibia-forum.ch...ene-januar-2022.html
Enjoy Zimbabwe - Die Sternenhimmeltour www.namibia-forum.ch...rb=1&template=simple
Lion in the camp - www.namibia-forum.ch...ung-um-das-ckgr.html
Khutse und CKGR namibia-forum.ch/for...w-far-is-khutse.html
Nam Bots mit Kindern namibia-forum.ch/for...bot-mit-kindern.html
Kinder, Katzen, Krüger Park, die erste www.namibia-forum.ch...bil-august-2010.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, freshy, Logi, TinuHH, CoM, Lommi, Enilorac65, PeWa
13 Aug 2023 15:47 #671780
  • Enilorac65
  • Enilorac65s Avatar
  • Beiträge: 485
  • Dank erhalten: 384
  • Enilorac65 am 13 Aug 2023 15:47
  • Enilorac65s Avatar
Hallo Marc, da bin ich gerne dabei und gespannt auf eure Reise. Liebe Grüsse Caroline
2016: Südafrika mit Gardenroute
2018 : Vic Falls, Namibia, Botswana, Mauritius
2020: Kapstadt und Gardenroute
2022: Namibia
2024: Namibia und Südafrika
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
14 Aug 2023 07:50 #671840
  • MarcS
  • MarcSs Avatar
  • Beiträge: 203
  • Dank erhalten: 1125
  • MarcS am 13 Aug 2023 12:36
  • MarcSs Avatar
22.03.2023
Nach dem Frühstück geht den Eltern schon besser und wir starten zu Avis, wo wir vor verschlossenen Türen stehen. Ein Anruf erklärt, dass sie keinen Kunden erwarten und in der Stadt unterwegs sind. Ein Beil gibt es nur „ on request „. Bitte ? Ich miete einen Camper um in dem Busch zu fahren, habe aber kein Beil für das Feuerholz ? Gemietet kostet es übrigens so viel wie ein neues…



Also zur Mall und neben dem Großeinkauf noch ein Beil gekauft. Dann geht es endlich los Richtung Süden. Erstes Tagesziel :
Hauchabfontain
Langsam stellt sich ein Gefühl ein für die Weite und die sich immer ändernden Landschaften.
In Kalkrand tanken wir und kaufen zur Vorsicht etwas Feuerholz für 50 N$ das Bundle. Über die C21 geht es weiter, dann der sehenswerte Zarishoogtepass.







2 Wochen Camping für Senioren - www.namibia-forum.ch...g-fuer-senioren.html
KT 2022 Einsamn und wild-arm - www.namibia-forum.ch...am-und-wild-arm.html
Botswana für Kurzentschlossene - www.namibia-forum.ch...ene-januar-2022.html
Enjoy Zimbabwe - Die Sternenhimmeltour www.namibia-forum.ch...rb=1&template=simple
Lion in the camp - www.namibia-forum.ch...ung-um-das-ckgr.html
Khutse und CKGR namibia-forum.ch/for...w-far-is-khutse.html
Nam Bots mit Kindern namibia-forum.ch/for...bot-mit-kindern.html
Kinder, Katzen, Krüger Park, die erste www.namibia-forum.ch...bil-august-2010.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: casimodo, Logi, CoM, Lommi, Enilorac65, MadMacs
14 Aug 2023 08:22 #671842
  • MarcS
  • MarcSs Avatar
  • Beiträge: 203
  • Dank erhalten: 1125
  • MarcS am 13 Aug 2023 12:36
  • MarcSs Avatar
Beim Mittagssop ist eine Seitenklappe auf, weil ein Schloß rausgefallen ist. Zum Glück nach Innen, aber die Schraube ist weg. Wie war das ? Kein Werkzeug und keine Kleinteile dabei ? Immer gut, wenn man viel Erfahrung hat... ;)





Mittels Spannriehmen ( immerhin sind die dabei ), kann alles in Form gehalten werden, aber besonders elegant ist dass nicht. In Hauchabfontain sind wir die einzigen Gäste. Es gibt große, schattige Stellplätze sowie sehr gepflege Sanitäranlagen. Ein kleiner Spaziergang bringt uns zum wasserführenden Canyon, da muß ein Bad sein. Sehr erfrischend.
Die erste Nacht am Lagerfeuer mit tollem Sonnenuntergang und angenehmen Temperaturen.





2 Wochen Camping für Senioren - www.namibia-forum.ch...g-fuer-senioren.html
KT 2022 Einsamn und wild-arm - www.namibia-forum.ch...am-und-wild-arm.html
Botswana für Kurzentschlossene - www.namibia-forum.ch...ene-januar-2022.html
Enjoy Zimbabwe - Die Sternenhimmeltour www.namibia-forum.ch...rb=1&template=simple
Lion in the camp - www.namibia-forum.ch...ung-um-das-ckgr.html
Khutse und CKGR namibia-forum.ch/for...w-far-is-khutse.html
Nam Bots mit Kindern namibia-forum.ch/for...bot-mit-kindern.html
Kinder, Katzen, Krüger Park, die erste www.namibia-forum.ch...bil-august-2010.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: casimodo, freshy, Logi, Gromi, TinuHH, CoM, Enilorac65
14 Aug 2023 10:54 #671853
  • MarcS
  • MarcSs Avatar
  • Beiträge: 203
  • Dank erhalten: 1125
  • MarcS am 13 Aug 2023 12:36
  • MarcSs Avatar
In der Dunkelheit ist der Weg zum Waschhäuschen tatsächlich so schön mit Laternen beleuchtet wie auf der Homepage. Es ist alles sauber und gepflegt und wir genießen das Frühstück beim Sonnenaufgang.








Heute müssen wir nur um die Ecke, nach Soussusvlei. Daher beschließen wir, nach dem Frühstück noch eine kleine Wanderung auf der Farm zu machen. Es ist alles gut beschildert und in der Entfernung klettern einige Zebras die steilen Hänge hoch.







Bei zunehmender Wärme lockt aber dann das klimatisierte Auto und wir cruisen zum Eingang. Es ist ziemlich windig und heiß also kuscheln wir uns unter den Schattenbaum und relaxen im Schatten.





Die Größe des Platzes und die Menge der Übernachtungsmöglichkeiten im Umfeld läßt für die Hochsaison Menschenmassen erwarten. Aber noch hält es sich in Grenzen.
Am Abend fahren wir zum Sundowner ins Vlei und genießen unseren Gin / Tonic allein mit ein paar Orxy. Auch hier ist der Parkplatz riesig, aber fast leer. Wir bleiben so lange wie möglich und fahren dem Sonnenuntergang entgegen. Fahrerisch ist das letzte Stück übrigens kein Problem, aber es gibt tagsüber auch einen Shuttle. Abendessen gibt es im Restaurant, da wegen des Windes Grillen und Feuer nur bedingt möglich ist. Es ist aber ganz gut und ohne Küchendienst geht es ins Bett. Diese Nacht ist relativ kühl.









2 Wochen Camping für Senioren - www.namibia-forum.ch...g-fuer-senioren.html
KT 2022 Einsamn und wild-arm - www.namibia-forum.ch...am-und-wild-arm.html
Botswana für Kurzentschlossene - www.namibia-forum.ch...ene-januar-2022.html
Enjoy Zimbabwe - Die Sternenhimmeltour www.namibia-forum.ch...rb=1&template=simple
Lion in the camp - www.namibia-forum.ch...ung-um-das-ckgr.html
Khutse und CKGR namibia-forum.ch/for...w-far-is-khutse.html
Nam Bots mit Kindern namibia-forum.ch/for...bot-mit-kindern.html
Kinder, Katzen, Krüger Park, die erste www.namibia-forum.ch...bil-august-2010.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, maddy, Flori, THBiker, Logi, Flash2010, TinuHH, CoM, Lommi, Enilorac65