THEMA: 2022 KTP Kill or breakfast and best for last
04 Mär 2022 17:25 #638756
  • tina76
  • tina76s Avatar
  • Beiträge: 305
  • Dank erhalten: 576
  • tina76 am 04 Mär 2022 17:25
  • tina76s Avatar
Oh, wie schön. Ist schon abonniert. :-) Ich liebe den KTP und dann auch noch so herrlich grün bei Euch in diesem Jahr! Ich fand die Gewitterstimmungen bei unserer Reise im Februar 2018 u.a. mit vielen Regenbögen dort einfach traumhaft. Bin mal sehr gespannt, wie Ihr das erlebt habt und freue mich auf weitere Bilder zum Sehnsucht bekommen und ein bisschen neidisch werden. B)

Liebe Grüße
Tina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: casimodo
04 Mär 2022 21:48 #638779
  • Beatnick
  • Beatnicks Avatar
  • Beiträge: 1110
  • Dank erhalten: 5761
  • Beatnick am 04 Mär 2022 21:48
  • Beatnicks Avatar
Huch, schon wieder vorbei?! Da bin ich ja mal gespannt und hätte fast die Abfahrt verpasst...

Ich freu mich drauf :)

Liebe Grüße,
Betti
Reisebericht Kenia 2021
Reisebericht Namibia 2019

Reisebericht Kenia (Masai Mara) 2018

Reisebericht Südafrika (Krüger) 2017

Reisebericht Tansania Februar 2016

Reisebericht Namibia 2015

Unsere Afrika-Reisen: Tansania 2010, Namibia/Südafrika 2012, Madagaskar 2014, Botswana/Simbabwe 2014, Namibia 2015, Tansania 2016, Südafrika 2017, Kenia 2018, Namibia 2019, Kenia 2021, Kenia 2022
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: casimodo
04 Mär 2022 22:02 #638780
  • sternschnubi
  • sternschnubis Avatar
  • infiziert vom Afrikavirus ;-)
  • Beiträge: 1082
  • Dank erhalten: 594
  • sternschnubi am 04 Mär 2022 22:02
  • sternschnubis Avatar
Hey Carsten,
Publikum ist doch schon da......oder wartest du noch auf Nachzügler? :whistle:
Langsam wirds Zeit für deinen Auftritt ;)
Wir alle hätten nichts gegen Ablenkung, behaupte ich mal frech.....

lg
Uwe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: casimodo
05 Mär 2022 02:06 #638783
  • Sadie
  • Sadies Avatar
  • Beiträge: 1065
  • Dank erhalten: 2085
  • Sadie am 05 Mär 2022 02:06
  • Sadies Avatar
Hallo ihr zwei Afrika-Bummler!
Ja, warte noch auf mich, den Nachzügler….
KTP in grün wäre neu für mich und dann noch mit tollen Sichtungen? Was gibts schöneres als Löwen in grün und mit Blümchen. Ihr hattet ja Wahnsinns Glück mit euren Buchungen aber glaub ich auch Ausdauervermögen und Hartnäckigkeit. :laugh: ich freue mich!
Nichts wie los, wir warten ungeduldig!
Liebe Grüsse aus dem sehr warmen Florida von Katrin
If life is a journey be sure to take the scenic route

www.safaritalk.net/topic/21799-first-time-k

Expedition Antarktis:
www.namibia-forum.ch...s-und-s-georgia.html

Island In Herbstfarben
www.namibia-forum.ch...-september-2018.html


Nordamerikanische Safari und Landschaften May Till October 2019

www.namibia-forum.ch...landschaft-2019.html

Zweite Selbst Fahrer Tour in Tansania. Same same but different.
Juni 2018
www.namibia-forum.ch...e-but-different.html

Trip reports in English:

Namibia and KTP 2016
safaritalk.net/topic...-tr-nam-sa-bots-nam/

Botswana 2016:
safaritalk.net/topic...fari-tr-bots-nam-sa/

Tanzania 2015:
safaritalk.net/topic...s-and-lions-in-camp/

Nam-SA-Bots 2014:
safaritalk.net/topic...-and-namibiab/page-1...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: casimodo
05 Mär 2022 09:58 #638787
  • casimodo
  • casimodos Avatar
  • Beiträge: 3585
  • Dank erhalten: 15042
  • casimodo am 05 Mär 2022 09:58
  • casimodos Avatar
@Daxiang, JPK, Eulenmuckel,H Badger, Gabi-Muc, Jamotessy, Tigris, Graskop, Hanne, Oliver74, Cheetah, Tina76, Beatnick, Sadie

Danke für Eure netten Kommentare :)

@Bayern Schorsch
Respekt, und das nach so vielen Jahren. ;)
Honeymoon ist gut, gelle .....
Im KTC denken wir immer an Diene "durchgeflaggt" Einstufung B) :kiss:

@Sternschnubi
Und offensichtlich hat ja auch der Sichtungswilli top abgeliefert.
Nanana :unsure: ;) Nix verrraten, mein Guter !
...bin auf das "best" gespannt, hab da so eine Vorahnung
Sternschnuuuuuubiiii :pinch: :pinch: :pinch: ;)

@Speed66
Muss dennoch nochmal nachfragen, kann es sein, dass ihr (evt. Umbuchungsbedingt) nicht ursprünglich noch andere Übernachtungs Highlights geplant hattet? Die Wilderness Camps sind euch ja alle bekannt - mir war irgendwie so, als hättet ihr noch was Neues einbauen wollen.
Nööö, wir wollten einfach nur just KTP und just Wilderness Camps machen und waren dann auch wieder sehr glücklich damit.
Auf jeden Fall kann ich mir die Buchungs-Arbeit sehr gut vorstellen für diese Route.
Das ist echt Spaß befreit :unsure:

@CuF, Jambotessy, Sternschnubi
Ihr seid mir ja ne schöne Dränglertruppe :blush: :kiss: ;)
Aber der Druck hat mich gleich an den PC gedrängt.

Danke für das große Feedback und die Danke Drücker. Das ist immer ein großer Motivator :kiss:
Letzte Änderung: 05 Mär 2022 09:58 von casimodo.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
05 Mär 2022 10:09 #638788
  • casimodo
  • casimodos Avatar
  • Beiträge: 3585
  • Dank erhalten: 15042
  • casimodo am 05 Mär 2022 09:58
  • casimodos Avatar
10.02. auf 11.02.2022 Flug von Frankfurt über Johannesburg nach Upington River Place Manor

In einer wie immer sehr aufwändigen Aktion haben wir durch ewiges Umbuchen Stück für Stück eine richtig schöne KTP Runde zusammen buchen können. Wie viele andere mussten wir genau solch eine Reise im letzten Jahr schweren Herzens stornieren.
Und gerade in der Zeit vor unserer Abreise explodierten die Corona Zahlen. Unsere Nerven lagen blank. Wir isolierten uns von unseren Freunden und blieben im Homeoffice.

Und so flogen wir am 10.02.2022 tatsächlich mit der 747-800 der Lufthansa nach Johannesburg.



Eigentlich wollten wir am Airport in Ruhe Essen, aber es hat weder im Terminal 1 noch 2 ein Restaurant offen ! Also wollen wir zum Flugsteig Z, um nach der Ausreise etwas zu finden. Der nette Bundespolizist ist ungewöhnlich gut drauf.
Wo wir hin fliegen fragt er uns.
Johannesburg!
Er: Ich fliege mit
Ich: Wir haben keinen Platz im Gepäck
Er: (mit einem Zwinkern). Er vertrete die Staatsgewalt und ich könne da leider nix machen.
Wir lachen und fragen ihn, wo man hier etwas zu Essen bekommt. Er erklärt uns, dass wir uns mit Mc Doof oder Thong Thai zufrieden geben müssten. Er bringt uns an der Bordkartenkontrolle vorbei zurück in den öffentlichen Bereich und wir bedanken uns herzlich bei dem netten Menschen.
Und so sieht dann unser geplantes gemütliches Dinner aus !



Der Flug ist für uns ja inzwischen Routine. Nach einigem Hin und Her konnten wir unsere Lieblingsplätze in der Bretterklasse reservieren und landen nach einem ruckeligen Flug relativ pünktlich gegen 09:30 Uhr in Joburg.





Leider haben sich die Umsteigezeiten für den Weiterflug nach Upington verschlechtert. Die Zeit bis zum Abflug um 15:45 verbringen wir mit etwas Shoppen, SIM-Card Kaufen, Frühstücken



und schließlich in der Domestic Bidvest Lounge. Dort nehme ich erst einmal eine Dusche.



Nach der Landung gibt es erst etwas Aufregung, denn unser Gepäck ist nicht da. Am Schalter erfahren wir, dass das Gepäck der Fluggäste nach Upington irrtümlicherweise direkt durchgecheckt wurde. Eigentlich darf das in Joburg nicht sein, aber dieser Fehler erspart uns die Schlepperei bis zum Check In.
Die kleine Embraer bringt uns dann wieder sehr pünktlich nach Upington. Schon aus dem Flugzeug heraus sehen wir, wie grün es derzeit ist.







Die Ankunft in Upington ist dann wie gewohnt sehr entspannt.

Und so sehen zwei glückliche Touristen aus, die sich noch an die Sonne gewöhnen müssen !



Pieter Nel von Kalahari 4x4 begrüßt uns herzlich und wir übernehmen den gebuchten ca. drei Jahre alten Fortuner 4x4 mit zweitem Ersatzrad auf dem Dach, Fridge und zwei Boxen. Der Fridge ist etwas kleiner als früher, dafür hat er auch im Fortuner eine zweite Batterie.
Etwas kaputt, aber in bester Laune erreichen wir das nahe River Place Manor, das wir ja ebenfalls schon gut kennen. Leider hat die Reservierung des Wunschraumes erneut nicht geklappt. Das ist leider auch Gewohnheit. Und so bekommen wir ein schönes Zimmer im ersten Stock in der Mitte des Komplexes.
Nachdem die ersten Sachen sortiert sind, geht es an den Pool. Der Oranje River ist immer noch sehr hoch. Noch vor einigen Tagen stand das Wasser wohl noch höher. Die bestellte Flasche Saronsberg Sauvignon Blanc schmeckt ausgezeichnet.





Seitdem das River Place Manor vor einigen Jahren vergrößert wurde, ist es hier nicht mehr ganz so gemütlich wie früher, weil einfach mehr Menschen unterwegs sind. Aber heute Abend ist nur noch ein turtelndes und posendes Pärchen am Pool.





Das bestellte Steak ist nicht wie beim letzten Male (zusammen mit den Urollys) eine Schuhsole, sondern überraschenderweise extrem lecker und auf den Punkt gegrillt.



Und so fallen wir nach dem Essen und nach einigen weiteren Schlückchen zufrieden und vom KTP träumend in den Schlaf. Zum runter kommen haben wir diesmal zwei Nächte River Place gebucht und wollen morgen in Ruhe einkaufen.
Letzte Änderung: 06 Mär 2022 18:26 von casimodo.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Cheetah, Pascalinah, Hanne, Eulenmuckel, tina76, tigris, panther, Fluchtmann, maddy, bayern schorsch und weitere 19