THEMA: On the road again: Botswana 2019
19 Jun 2019 18:25 #559469
  • CuF
  • CuFs Avatar
  • Beiträge: 3040
  • Dank erhalten: 4820
  • CuF am 19 Jun 2019 18:25
  • CuFs Avatar
......da kannst Du Mal sehen, wie gierig ich auf Deinen Bericht bin :whistle:

Beste Grüße
Friederike
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: LolaKatze
19 Jun 2019 22:11 #559492
  • Old Women
  • Old Womens Avatar
  • Beiträge: 1393
  • Dank erhalten: 3653
  • Old Women am 19 Jun 2019 22:11
  • Old Womens Avatar
Hallo Nina,

auch ich möchte wieder einmal sehr gerne bei euch mitfahren. Bislang hat mir jede Reise sehr, sehr gut gefallen.
Jetzt bin ich erst einmal sehr gespannt auf eure Erlebnisse in meinem Lieblingspark KTP, und danach freue ich mich auf Botswana. Wir planen gerade selbst eine Reise dorthin, die finale Route will mir aber noch so gar nicht gelingen.
Vielleicht können wir ein wenig in Büsnau darüber plaudern?

Herzliche Grüße
Beate
Reiseberichte:
Patagonien 2020: Zwischen Anden, Pampa und Eis: namibia-forum.ch/for...n-pampa-und-eis.html
Das schönste Ende der Welt-Südafrika März 2017 namibia-forum.ch/for...rika-maerz-2017.html
Südafrika 2018-Ohne Braai gibt es keine Katzen namibia-forum.ch/for...es-keine-katzen.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: LolaKatze
19 Jun 2019 22:38 #559494
  • tigris
  • tigriss Avatar
  • Beiträge: 429
  • Dank erhalten: 433
  • tigris am 19 Jun 2019 22:38
  • tigriss Avatar
Liebe Nina,

mit großer Begeisterung bin ich aufgesprungen und freu mich über und auf Deine Schilderungen zunächst vom KTP :woohoo:
Was das Buchungsgedöns betrifft, kann ich Dir nur voll zustimmen. Mich hat das nicht nur schlaflose Nächte, sondern echt auch Nerven gekostet :evil: , da ich alle Unterkünfte selber gebucht hatte. Um Rooiputs beneide ich Euch - der botswanische Teil vom KTP war zu unser Reisezeit im Mai 2018 bereits 1 Jahr vorher ausgebucht.
Da ich den KTP auf jeden Fall erneut besuchen werde, kommt beim nächsten Mal sicher auch eine Buchungsagentur mit ins Spiel.
Euren ersten Morgen gleich mit Löwenbesuch war schon ein Gänsehautmoment :huh:

Die Fortsetzung kann folgen - entweder hier oder live in Büsnau - bin schon mega gespannt....

Liebe Grüße
Simone
Historie meiner bisherigen Reisen ins südliche Afrika => 11/2001: NAM die Erste * 12/2003 - 01/2004: Namibia Südtour * 03/2005: ein runder Geburtstag in Windhoek/Tour mit Witti + Landy durch NAM * 12/2007 -01/2008: Namibia Südtour zum 2. mit Familie * 10-11/2008: Kurztrip nach NAM/wieder ein runder Geburtstag * 03/2011: Hochzeit der Schwägerin in Windhoek und kleine Tour * 09-10/2013: 4 Wochen Tanzania/Familienbesuch * 12/2014 - 01/2015: NAM zum ersten Mal mit Dachzelt unterwegs * 07-08/2016: 4 Wochen Südafrika Kap und Gardenroute/Familienbesuch * 05/2018: KTP und mal wieder der Süden von NAMIBIA * 01-02/2020: Namibias Norden, Caprivi und ein bißchen Botswana
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: LolaKatze
20 Jun 2019 08:38 #559508
  • Daxiang
  • Daxiangs Avatar
  • Beiträge: 3228
  • Dank erhalten: 10749
  • Daxiang am 20 Jun 2019 08:38
  • Daxiangs Avatar
Hallo Nina,

der Anfang im KTP mit dem nächtlichen Löwenbesuch war ja schon toll und nun freue ich mich auf eure weiteren Erlebnisse in meinem zweit liebsten Park. Eine kleine Anmerkung habe ich noch: bei der Namatrappe handelt es sich um eine weibliche Weißflügeltrappe.

LG Konni
Link zu Reiseberichten,Homepage & Reiseblog: www.namibia-forum.ch...ammlung-daxiang.html



Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: LolaKatze
20 Jun 2019 09:10 #559512
  • Guggu
  • Guggus Avatar
  • Beiträge: 2184
  • Dank erhalten: 3999
  • Guggu am 20 Jun 2019 09:10
  • Guggus Avatar
Hallo Nina,

ich war die letzte Zeit nicht so viel im Forum, aber deinen Bericht lass ich mir nicht entgehen.
Das Buchungsgedöns im KTP ist wohl nur für starke Nerven, und wenn man so wie wir auf feste Unterkünfte angewiesen sind, ist es wohl doppel und dreifach schwer was zu ergattern.
Nachdem ihr jetzt im Park drin seid fängt es ja schon mal gut an und ich bin gespannt wie es weiter geht. Die ersten Fotos sind auf jeden Fall vielversprechend.

Liebe Grüße
Guggu
Reiseberich Namibia August 2012: Tagebuchaufzeichnungen einer Wikingerin in Namibia
Reisebericht Namibia/Botsuana August 2013: Frau HIRN on the floodplains
Reisebericht Namibia 2015:A trip down Memory Lane
NAM/BOT 2017 : So weit! So gut!
Kenia/Masai Mara 2019 : Der Kreis schliesst sich
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: LolaKatze
20 Jun 2019 09:24 #559514
  • LolaKatze
  • LolaKatzes Avatar
  • Beiträge: 834
  • Dank erhalten: 2844
  • LolaKatze am 20 Jun 2019 09:24
  • LolaKatzes Avatar
Old Women schrieb:
auch ich möchte wieder einmal sehr gerne bei euch mitfahren. Bislang hat mir jede Reise sehr, sehr gut gefallen.
Jetzt bin ich erst einmal sehr gespannt auf eure Erlebnisse in meinem Lieblingspark KTP, und danach freue ich mich auf Botswana. Wir planen gerade selbst eine Reise dorthin, die finale Route will mir aber noch so gar nicht gelingen.
Vielleicht können wir ein wenig in Büsnau darüber plaudern?

Hallo Beate,
schön, dass Du auch dabei bist. Gerne können wir uns in Büsnau darüber plaudern. Bin ja auch sehr gespannt, auf eure Südamerika-Erfahrungen :woohoo: Ist das doch ein Land, an das wir uns noch nicht so ganz herantrauen.
Nina
tigris schrieb:
Liebe Nina,

mit großer Begeisterung bin ich aufgesprungen und freu mich über und auf Deine Schilderungen zunächst vom KTP :woohoo:
Was das Buchungsgedöns betrifft, kann ich Dir nur voll zustimmen. Mich hat das nicht nur schlaflose Nächte, sondern echt auch Nerven gekostet :evil: , da ich alle Unterkünfte selber gebucht hatte. Um Rooiputs beneide ich Euch - der botswanische Teil vom KTP war zu unser Reisezeit im Mai 2018 bereits 1 Jahr vorher ausgebucht.
Da ich den KTP auf jeden Fall erneut besuchen werde, kommt beim nächsten Mal sicher auch eine Buchungsagentur mit ins Spiel.
Euren ersten Morgen gleich mit Löwenbesuch war schon ein Gänsehautmoment :huh:

Die Fortsetzung kann folgen - entweder hier oder live in Büsnau - bin schon mega gespannt....

Liebe Simone,
da der Buchungsmarathon im KTP.... . Für die Sanpark-Unterkünfte fand ich das nicht mal so schlimm. Bis auf das eine - wichtige - Mal, wo ich so Probleme mit der Kreditkarte hatte :S Aber die Botswana Parks hätte ich nicht selber buchen wollen. Wir sind sonst auch die Selbstbucher, aber in Botswana ist das echt schwierig. So wollte ich in Eigenregie noch Kubu Island buchen. Was so lange alles gut, bis es ans Zahlen ging. Es war nur Banküberweisung möglich, bzw. für mich nicht möglich. Dann habe ich alles wieder an Namibia Klick&Travel abgegeben, die das dann für uns erledigt haben.
Und Roiiputs war wirklich an beiden Tagen ausgebucht und belegt :woohoo: . Da braucht man wohl auch jede Menge Glück für die Camps.
Wir haben ja schon den ein oder anderen Löwen brüllen hören, aber so nah am Camper - das war schon ganz speziell :laugh: . Ob der KTP unser Lieblingspark wird? Hm......
Nina

@Konni: Danke Konnie für die weibliche Weißflügeltrappe. Du hast natürlich Recht :-) Ich bin auf die gelben Füsse gegangen.....

@Guggu: Schön, dass Du auch dabei bist. Für die festen Unterkünfte ist man halt auf die Online-Reservierung angewiesen. Die meistens ja auch funktioniert. Und mit dem Notifier - danke dafür - bekommt man ja freigewordene Unterkünfte auch mit. Hin und wieder tut sich da dann schon was. Aber trotzdem......

Und ich freue mich, euch alle in Büsnau zu treffen :silly: . Hoffentlich bleibt genügend Zeit, um auch mit allen zu reden.
Ganz liebe Grüsse
Nina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Old Women