THEMA: Von Wilderness zum Addo NP - Wandern und Reiten
27 Mär 2017 22:42 #469233
  • Applegreen
  • Applegreens Avatar
  • Beiträge: 1738
  • Dank erhalten: 4350
  • Applegreen am 27 Mär 2017 22:42
  • Applegreens Avatar
Wer den Bericht ohne Kommentare lesen möchte - bitte auf die Sonne oben rechts klicken!

Liebe Fomis,

dieses Mal wird mein Bericht wirklich nur eine „Short Story“ über die Reise von zwei Freundinnen mit Schwerpunkt Wandern und ein bisschen Reiten auf dem entspannten und überwiegend kürzesten Weg von Wilderness bis zum Addo NP.

Wer also auf viele Fotos von Zwei- und Vierbeinern oder auch gefiederten Freunden wartet, wird mit uns sicher nicht glücklich :sick: - auch wenn wir die letzten Tage in und um den Addo NP dann doch noch ein bisschen in Sachen Tiere unterwegs waren. Da ich diesmal mit einem absoluten Afrika-Neuling unterwegs war, sollte die Reise dann doch nicht ganz ohne einen einzigen Game-Drive verlaufen :whistle:

Unser Schwerpunkt lag bewusst auf ausgiebigen Wanderungen und – leider dann doch nur – zwei von eigentlich weiteren geplanten Ausritten.

Die 12 Tage vor Ort waren wieder mal viel zu schnell vorbei und wir mussten einfach Prioritäten setzen :pinch:

Daher sind wir auch überwiegend der N2 auf unserem Weg von A nach B gefolgt. Auf die bekanntlich und letztes Jahr ausgiebig gefahrenen viel schöneren Nebenstrecken habe ich dann dieses Mal schweren Herzens unterwegs doch kurzentschlossen verzichtet :dry:.

Hier schon mal ein Überblick über unsere Stationen und Unterkünfte:

03.3. – 07.3.2017 Wilderness “Mes Amis Guesthouse”
07.3. – 11.3.2017 Plettenberg “Tamodi Lodge”
11.3. – 14.3.2017 Addo NP “Woodall Country House”

Eigentlich dachte ich mit den großzügig verteilten Übernachtungen an den jeweiligen Orten doch mehr Zeit für die vielen schönen Aktivitäten in der Umgebung zu haben. Aber hinterher ist man bekanntlich immer schlauer und wir wollten ja auch nicht von einem "Programmpunkt" zum nächsten hetzen. Rückblickend hätten wir auf ein oder zwei Aktivitäten verzichten können.

Und damit haben wir so ganz grob unsere Zeit vertrieben:

- Besuch des Craft und Food Farmers Markets in Sedgefield mit anschließendem Bummel und Mittagessen an der
Knysna Waterfront
- “Brown Hooded Kingfisher Trail” in Wilderness
- “Half Collared Kingfisher Trail” in Wilderness
- Tsitsikamma NP "Blue Duiker Trail”
- Natures Valley “Salt Lake Trail”
- Ausritt Richtung Kurland (Hog Hollow Horsetrails)
- Wanderung auf der Robberg Halbinsel bis zur Witsand Düne
- Schotia Tooth & Claw Tour
- Addo Nationalpark (Morning Drive und Ausritt im Addo NP)

Obwohl ich im letzten Jahr mit meinem Mann alle Orte schon einmal besucht habe, konnte ich doch überwiegend Neues entdecken ;)

Das sind übrigens wir – zwei „beste Freundinnen“ - seit mehr als 25 Jahren - und zum ersten Mal gemeinsam unterwegs :) :



Und hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack:











Es könnte mit diesem Bericht sicher etwas schleppender als sonst vorangehen – aber da schon so ein paar Zaunpföschdle im Hintergrund geschwungen wurden, dachte ich mir, ich lege dann doch langsam mal los :ohmy: - Das erhöht dann auch den eigenen Druck :whistle:

Und jetzt hoffe ich trotz angekündigter "Tierarmut" auf ein paar nette Mitfahrer!

Bis dahin liebe Grüße
Sabine

P.S.: Und auch auf dieser Reise konnte ich wieder Mal meine Fähigkeiten als "Regenmacher" unter Beweis stellen. Glücklicherweise hatten wir aber auch ein paar ganz schöne Tage :S
Letzte Änderung: 01 Apr 2017 10:59 von Applegreen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, tina76, tigris, ANNICK, Topobär, fotomatte, speed66, Logi, soletta, Old Women und weitere 3
27 Mär 2017 23:00 #469234
  • soletta
  • solettas Avatar
  • Beiträge: 127
  • Dank erhalten: 275
  • soletta am 27 Mär 2017 23:00
  • solettas Avatar
Hallo Sabine,
ich bin dabei und freue mich auf deinen Reisebericht.
Gruss
Monika
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Applegreen
28 Mär 2017 06:46 #469250
  • Flash2010
  • Flash2010s Avatar
  • Beiträge: 939
  • Dank erhalten: 2029
  • Flash2010 am 28 Mär 2017 06:46
  • Flash2010s Avatar
Guten Morgen Sabine,

wenn's ums Reiten geht, bin ich voll dabei :)

Liebe Grüße
Laura
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Applegreen
28 Mär 2017 07:44 #469253
  • Netti59
  • Netti59s Avatar
  • Beiträge: 718
  • Dank erhalten: 978
  • Netti59 am 28 Mär 2017 07:44
  • Netti59s Avatar
Guten Morgen liebe Sabine,

ein Freundinnentrip - da bin ich dabei :cheer: Sicherlich kann ich mir wieder ein paar tolle Ideen für unsere geplante Tour 2019 sichern. Wenn´s auf´s Pferd geht, schaue ich gerne zu ;) ist nicht ganz meins, aber ansonsten .............. ich freu mich.

LG Netti
Jeder Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag
24 Tage Dauergrinsen - Namibia August 2017
Vorschau > 2019 Dauergrinsen Part II - Mit Caprivi



In Planung > Südafrika 2020
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Applegreen
28 Mär 2017 08:06 #469257
  • ANNICK
  • ANNICKs Avatar
  • Profite, on ne vit qu'une fois!
  • Beiträge: 6722
  • Dank erhalten: 11780
  • ANNICK am 28 Mär 2017 08:06
  • ANNICKs Avatar
Coucou Sabine,

Ich bin auf jeden Fall dabei! :)

Bin gespannt wie du den Addo NP beim Reiten erlebt hast. B)

Liebe Grüsse
Annick
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Applegreen
28 Mär 2017 08:22 #469258
  • sphinx
  • sphinxs Avatar
  • Beiträge: 1123
  • Dank erhalten: 3145
  • sphinx am 28 Mär 2017 08:22
  • sphinxs Avatar
Hallo Sabine
Waaaahhhh, kaum bin ich ein paar Stunden nicht im Forum legst Du los. Vielen Dank! :) :) Tipps für Wanderungen im Nature Valley und Co nur her damit. Ein Bild verrät mir schon,dass Du die Wanderung kennst, von der man den Halbmondstrand vom Nature Valley perfekt aufnehmen kann, fehlt bei uns nur der Sonnenschein.
Freue mich sehr auf Deinen Bericht!
LG Elisabeth
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Applegreen