THEMA: Masai Mara 2024 - 10 Jahre Mom&Daughter in Afrika
07 Mai 2024 19:40 #686898
  • Flash2010
  • Flash2010s Avatar
  • Beiträge: 1391
  • Dank erhalten: 4099
  • Flash2010 am 07 Mai 2024 19:40
  • Flash2010s Avatar
***Wer den Bericht ohne Kommentare lesen möchte, klickt bitte einmal auf die Sonne***

Prolog

„Es gibt etwas bei einer Safari, das dich alle Sorgen vergessen lässt und dir das Gefühl gibt, du hättest eine halbe Flasche Champagner getrunken – ein Gefühl, das dich überschäumt vor tiefempfundener Dankbarkeit am Leben…“ - Karen Blixen

Afrika - irgendwie schon immer das Land meiner oder vielmehr unserer Träume. Seit 2014 träumen wir nicht mehr nur, sondern leben unseren absoluten Traum. Wir - das sind Mama Petra und ich - den meisten bekannt als das Mutter-Tochter-Gespann, das öfter mal über's Autofahren und so manch andere merkwürdige Situationen diskutiert und sich gegenseitig auf die Schippe nimmt. Afrika bereits seit 10 Jahren gemeinsam zu bereisen hätte uns damals kaum jemand weismachen können. Doch jeder, der einmal in seinem Leben dort war, den lässt die Sehnsucht nicht mehr los. Die Sehnsucht nach dem Gefühl, absolut im Einklang mit der Natur zu sein und die Tierwelt hautnah und "echt" zu erleben - auch wenn diese manchmal grausam sein kann. Die tägliche Neugier, was ein neuer Tag bringen mag und was bereits im Morgengrauen hinter der nächsten Abzweigung wartet. Die Zufriedenheit, die eine Begegnung mit einer friedlichen Elefantenherde auslöst. Die Glückseeligkeit, die man bei jedem Sonnenuntergang verspürt, wenn sich ein aufregender Tag dem Ende zuneigt. Einzutauchen in eine völlig andere Welt und bereits nach kurzer Zeit schon all die negativen Gedanken loszulassen, die einen Zuhause bedrückt haben. All das kann nur Afrika.

Eigentlich findet man doch keine Ruhe, solange man sich nicht auf die nächste Reise freuen kann oder? So sollte es sein - nur wenige Monate nach unserem letzten Trip in die Mara musste ein neuer Plan her. Oder einfach ein alt bekannter? Gesagt - getan. George organisierte uns wieder alles vor Ort und wir mussten uns nur um Flüge und die erste Nacht in Nairobi kümmern. Den Rest der Zeit verbrachten wir voller Vorfreude auf unsere 10. gemeinsame Tour, davon die dritte nach Kenia. Im letzten Jahr hat uns das Bella Camp so unheimlich gut gefallen, dass wir uns entschieden, diesmal die ganzen zwei Wochen dort zu verbringen. Und es sollte ein wenig früher losgehen als im letzten Jahr, da im März die Tendenz zu heftigen Regenfällen doch größer ist. Wir entschieden uns also für Anfang Februar, was sich als genau richtig herausstellte, denn ungewöhnlicherweise schüttete es den ganzen Januar hindurch wie aus Kübeln und das hätte uns wenig Spaß gebracht. Pünktlich zwei oder drei Tage vor unserer Ankunft ließen die Wassermassen nach, die Nachwirkungen waren allerdings den ganzen Urlaub hindurch noch spürbar. Wir erlebten die Mara auf eine nochmals andere Art wie November 2021 und März 2023.

Reisezeit:
Anfang Februar 2024

George, unser Fahrer:
www.masai-mara-guide.com/

Bella Camp:
www.bellacampmara.com/

Kameras:
Unverändert nutze ich meine geliebte Sony RX10 M4, die einfach die eierlegende Wollmilchsau ist, wenn es um die Kombination von Foto und Film geht. Petra ergänzt während ich filme mit ihrer Panasonic Lumix fz1000 ll - mittlerweile hat sie glücklicherweise auch die richtigen Einstellungen gefunden!

Aber um nicht zu viel vorweg zu nehmen, lasse ich lieber ein paar Bilder für einen kleinen Vorgeschmack sprechen und freue mich sehr, euch virtuell noch einmal mitnehmen zu können.























I will always have a bit of namibian sand in my shoes!

Linksammlung zu den letzten Reiseberichten und Filmen
Aktuell: Reisebericht Kenia 2024
Letzte Änderung: 22 Mai 2024 16:21 von Flash2010.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, tina76, Fluchtmann, ANNICK, maddy, Giselbert, speed66, picco, THBiker, urolly und weitere 13
07 Mai 2024 19:49 #686899
  • Enilorac65
  • Enilorac65s Avatar
  • Beiträge: 474
  • Dank erhalten: 379
  • Enilorac65 am 07 Mai 2024 19:49
  • Enilorac65s Avatar
Erste! Bei einem Bericht von euch bin ich noch so gerne dabei! Ich freue mich!
Liebe Grüsse Caroline
2016: Südafrika mit Gardenroute
2018 : Vic Falls, Namibia, Botswana, Mauritius
2020: Kapstadt und Gardenroute
2022: Namibia
2024: Namibia und Südafrika
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Flash2010
07 Mai 2024 20:21 #686902
  • Daxiang
  • Daxiangs Avatar
  • Beiträge: 4278
  • Dank erhalten: 16897
  • Daxiang am 07 Mai 2024 20:21
  • Daxiangs Avatar
Hi Laura,

auf deinen Bericht habe ich schon die ganze Zeit gewartet! Ich steige gerne zu und freue mich auf eure Erlebnisse.

Liebe Grüße - natürlich auch an Petra
Konni
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Flash2010
07 Mai 2024 20:21 #686903
  • Tinochika
  • Tinochikas Avatar
  • Ich hab mein Herz verloren
  • Beiträge: 1527
  • Dank erhalten: 7143
  • Tinochika am 07 Mai 2024 20:21
  • Tinochikas Avatar
Hallo Laura,
die Mara zählt nicht zu unseren nächsten Reisezielen. Wir haben dieses schöne Naturparadies schon vor vielen Jahren mehrmals besucht und sind heute noch froh über die entspannte und ruhige Zeit die wir dort verbracht haben.
Neue Berichte über den Massentourismus und die unzähligen Game-Drive Autos , die keine Regeln mehr kennen, sowie der extreme Preisanstieg, sind die hauptsächlichen Gründe, warum wir Kenia von unseren Reiseplanungen gestrichen haben.
Die Tierwelt ist allerdings wahnsinnig vielfältig dort und eure tollen Fotos machen uns schon sehr neugierig.
Wo findet man sonst noch so einmalige Motive von der Wildnis Afrikas, wenn nicht in der Mara?
Auch die von dir beschriebene Sehnsucht nach diesem Kontinent ist bei uns allgegenwärtig.
Also genießen wir die Mara einfach mal aus der Ferne und freuen uns euch dabei begleiten zu dürfen.
Liebe Grüße
Die Tinochikas
Letzte Änderung: 08 Mai 2024 09:46 von Tinochika.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Flash2010
07 Mai 2024 20:52 #686908
  • Gabi-Muc
  • Gabi-Mucs Avatar
  • Beiträge: 2001
  • Dank erhalten: 2276
  • Gabi-Muc am 07 Mai 2024 20:52
  • Gabi-Mucs Avatar
Hallo Laura,

da bin ich doch gerne beim Mutter-Tochter-Gespann dabei und dann auch noch in Kenia. Die ersten Bilder sind schon mal grandios.

LG

Gabi
03.2022 Swakop, Etosha und Damaraland // 08:2021 Uganda // 01.2021: Caprivi // 10.2020: Etosha pur // 04.2019: KTP, Tok Tokkie Trail und Sossusvlei // 06.2018: Swakopmund und Etosha // 08.2017: Kalahari, KTP, Fish River, Soussusvlei, Swakopmund // 04.2016: Gardenroute von Kapstadt zum Addo Elephant Park
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Flash2010
08 Mai 2024 07:32 #686925
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 5773
  • Dank erhalten: 10901
  • picco am 08 Mai 2024 07:32
  • piccos Avatar
Hoi Laura

In die Mara ohne mich? :ohmy:
Vergiss es!!! B) ;) :woohoo:
...und hau in die Tasten! B)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Flash2010