THEMA: Visum fuer Ruanda
29 Okt 2014 17:46 #359465
  • K.Roo
  • K.Roos Avatar
  • Der Augenblick ist das Leben
  • Beiträge: 1920
  • Dank erhalten: 1683
  • K.Roo am 29 Okt 2014 17:46
  • K.Roos Avatar
Bushtruckers schrieb:
Hallo Forumsleser

Vom 1. November 2014 muessen Australier, Deutsche, Israeli, Neuseelaender, Schweden, Suedafrikaner, UK, USA fuer die Einreise nach Ruanda ein Visum loesen. Dieses ist bei der Einwanderungsbehoerde am Grenzposten/ Flughafen erhaeltlich. Es kostet US$ 30.- und ist fuer 30 Tage gueltig.

Fuer mehr Informationen:

https://twitter.com/Rwandamigration/status/526666309028048896/photo/1

Viele Gruesse
Elvira


Hallo Elvira


Ich meine im Wüstenschiff gelesen zu haben, dass das Visum für 90 Tage gültig ist .

Eigentlich ist es nixx anderes wie in Uganda oder Kenia , wo du bei der Einreise an der Grenze ,bzw Flughafen Dein Visa beantragst.

Lg
Bloke
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
29 Okt 2014 18:16 #359473
  • Bushtruckers
  • Bushtruckerss Avatar
  • Meine Liebe zur Natur brachte mich nach Afrika
  • Beiträge: 1003
  • Dank erhalten: 2914
  • Bushtruckers am 29 Okt 2014 18:16
  • Bushtruckerss Avatar
Hallo Bloke

es geht wie andere Visas loesen auch, aber nicht fuer alle Nationalitaeten.

Wenn Du den Link oeffnest, steht: US$ 30.- up to 30 days.

Es steht auch, dass diejenigen die nicht gelistet sind, das Visum auf Antrag und Bezahlung VOR der Reise bekommen.

Viele Gruesse
Elvira
Safaris in Ostafrika
Bush Trucker Tours
www.bushtrucker.ch
Elvira Wolfer

Zubucher- und individuelle Safaris
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
29 Okt 2014 18:22 #359474
  • Butterblume
  • Butterblumes Avatar
  • Beiträge: 3700
  • Dank erhalten: 2657
  • Butterblume am 29 Okt 2014 18:22
  • Butterblumes Avatar
Hallo,

hier der vollständige Auszug aus dem gestrigen Newsletter des Auswärtigen Amtes:
Ab 01. November 2014 ist für deutsche Staatsangehörige zur Einreise nach Ruanda ein Visum erforderlich. Dieses kann zum Preis von 30 US $ (zahlbar auch in Euro) bei Einreise beantragt und für die Dauer von 90 Tagen erteilt werden.

Seit Anfang 2014 besteht grundsätzlich auch die Möglichkeit ein East African Visa, gültig zur mehrfachen Einreise für die Länder Kenia, Uganda und Ruanda zu beantragen. Die Kosten betragen 100 US $.
Das Visum wird am Flughafen erteilt. Ob es auch an allen Landesgrenzen erteilt wird, sollte vor Beginn der Reise bei der ruandischen Botschaft erfragt werden.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige können sich kurzfristig ändern, ohne dass das Auswärtige Amt hiervon vorher unterrichtet wird. Rechtsverbindliche Informationen und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen erhalten Sie nur direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate Ihres Ziellandes.

Liebe Elvira,

dass du dieses Visum nicht benötigst ist mir klar. Aber vielleicht haben Kunden von dir bereits (erfolgreich) versucht es zu beantragen. Ich wäre daran interessiert zu erfahren, ob das geklappt hat und ev. ein wenig mehr über das Procedere.

Herzliche Grüße
Marina
Das Morgen gehört demjenigen, der sich heute darauf vorbereitet. Afrikanische Weisheit

www.butterblume-in-afrika.de
Letzte Änderung: 29 Okt 2014 18:28 von Butterblume.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Nov 2014 17:58 #361750
  • pinga
  • pingas Avatar
  • Beiträge: 12
  • Dank erhalten: 20
  • pinga am 11 Nov 2014 17:58
  • pingas Avatar
Ich stelle hier auch nochmal meine Frage- passt gerade so :P

Kann ich, wenn ich in Ruanda lande und das Land über Uganda für ca. 10 Tage verlasse, wieder einreisen OHNE ein weiteres Visa für Ruanda zu beantragen? Oder gibt es Problem an der Grenze wegen mehrmaligem Eintritt? :silly: Jemand mit Erfahrung? :woohoo:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Nov 2014 18:54 #361760
  • Butterblume
  • Butterblumes Avatar
  • Beiträge: 3700
  • Dank erhalten: 2657
  • Butterblume am 29 Okt 2014 18:22
  • Butterblumes Avatar
Hallo Pinga,

mir ist nicht bekannt, dass die Anzahl der Einreisen im Gültigkeitszeitraum des Visums in ostafrikanischen Staaten limitiert ist. Wenn du es halber Wege sicher wissen möchtest, schreibst du am besten eine Email an die Botschaft Ruandas in Berlin. Dort würde ich auch abklären lassen, ob man überhaupt Visa mit längerer Aufenthaltsdauer sowie für mehrere Einreisen (multiple entry) am Flughafen in Kigali erhalten kann, oder ob du ein solches Visum vorab bei der Botschaft in Berlin beantragen musst.

Uganda vergibt lt. Angaben des Auswärtigen Amtes z.B. keine multiple entry Visa direkt bei Einreise in Entebbe Airport.

Uganda, Ruanda und Kenia haben 2014 ein spezielles gemeinsames EAC-Touristenvisum eingeführt, das zur Einreise in alle drei Länder Uganda, Ruanda und Kenia berechtigt und 90 Tage gültig ist. Dieses Visum kann auf der Webseite www.bridge-corporation.com beantragt werden und kostet aktuell 115 €.

Herzliche Grüße
Marina
Das Morgen gehört demjenigen, der sich heute darauf vorbereitet. Afrikanische Weisheit

www.butterblume-in-afrika.de
Letzte Änderung: 11 Nov 2014 18:54 von Butterblume.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: pinga
04 Mär 2015 15:08 #375923
  • toumtoum
  • toumtoums Avatar
  • Beiträge: 311
  • Dank erhalten: 264
  • toumtoum am 04 Mär 2015 15:08
  • toumtoums Avatar
Kleine Info zu Visa für Rwanda. Ich war im Januar in Rwanda und Congo. Bei der Ankunft In Kigali airport kann man als Deutscher für 30US$ (oder bei mir 25 Euro) ein single entry visa erhalten. Das visa berechtigt für einen Aufenthalt von 30 Tagen und ist 90 Tage gültig vom Ausstellungsdatum. Multiple entry visas sind definitiv nicht erhältlich, da ich dies am Flughafen nachgefragt habe (wäre für mich von Interesse gewesen). Außerdem soll man am Flughafen auch ein EAC visa erhalten können. Dieses EAC visa ist aber nur am Flughafen erhältlich. Reist man über den Landweg ein, gibt es nur das single entry visa.
Etwas genauere Informationen, welche Nationen am Flughafen (oder der Landesgrenze) das Visa bekommen können findet man hier.
Also 90 Tage visa gibt es nicht mehr (wobei vielleicht hier immer eine Verwechslung aufgetreten ist zwischen wie lange kann ich im Land bleiben und wie lange ist das Visa vom Ausstellungsdatum an gültig). Unter T2 wird zwar ein multiple entry visa aufgeführt, aber im Visaantrag gibt es keine Möglichkeit so etwas auszuwählen.. Ich gehe davon aus, daß es nur single entry visa ausgestellt werden. Ansonsten muß man ein EAC visa beantragen.
Außerdem gibt es scheinbar noch die Möglichkeit ein Visa direkt online zu beantragen, siehe hier Auch hier gibt es nur single entry visa, EAC und Transit visa.
Wenn man das Visa in Dollar an der Grenze zahlt, werden ,wie im Congo, auch nur die neuen Dollarnoten akzeptiert.

toumtoum
Letzte Änderung: 04 Mär 2015 15:09 von toumtoum.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.