THEMA: JO`BURG - KTP – KAPSTADT, oder EINE NEUE LIEBE?
20 Jan 2017 20:00 #460154
  • Graskop
  • Graskops Avatar
  • Beiträge: 639
  • Dank erhalten: 2627
  • Graskop am 20 Jan 2017 20:00
  • Graskops Avatar
Endlich!! Es geht los!
Endlich wieder Südafrika!
Der Gedanke für die Tour reifte Ende Januar 2016.
Ich las in einem Reisebericht mal wieder über die schwierige Buchung der Unterkünfte
im KTP. Na da schaute ich doch gleich mal auf der Sanparks-Seite vorbei.
Da war für den ganzen Januar noch jede Menge frei.
Also haben wir nicht lang überlegt und schnell mal ein paar Wilderness Camps gebucht!
Irgendwie wird sich da sicher `ne Route drum herum basteln lassen.
Air France bot auch gerade wieder Schnäppchen-Flüge an.
Und da Die uns beim letzten Mal nicht enttäuscht hatten buchten wir die Flugtickets gleich noch dazu.
Und wie das so bei mir üblich ist fing ich jetzt erst an nachzudenken.
Warum war da eigentlich im KTP noch so viel frei?
Na klar, Sommer… 40 Grad sind keine Seltenheit.
Den letzten Urlaub hatten wir übrigens in Simbabwe wegen „zu warm“ abgebrochen und sind zurück nach Südafrika weil`s dort etwas erträglicher war…

Egal, wir brauchen noch ein Auto.
Ein 4x4 sollte es schon sein… Natürlich mit Kühlschrank, denn ich liebe kaltes Bier.
Anfangs dachte ich an einen SUV, aber schnell stellte sich heraus, dass das nicht unsere Preisklasse ist.
Außerdem nerven mich diese SUV-Möchtegern-4x4-Fahrer (SORRY) in Berlin schon genug.
Da will ich nicht dazu gehören.
Auf unserer letzten Tour wurden wir durch unseren Autovermieter in einen Double cab mit Dachzelt geschubst. Und so war es dann damals zwischen mir und dem Auto keine große Liebe, eher eine Zweckgemeinschaft.
Für die diesjährige Tour erhielten wir von Iwanowski ein gutes Angebot für einen Singlecab mit Dachzelt und Camping- Zubehör. Na gut, jeder hat eine 2. Chance verdient.
Und mit so einer Kiste ist man halt für alle Eventualitäten gerüstet.
Okay, dann kann`s jetzt losgehen!

P.S.
Wen dieser Epilog jetzt zu lang war, bei dem entschuldige ich mich aufrichtig,
ich höre mich halt gerne schreiben.
Und wer beim Lesen nicht eingeschlafen ist den werde ich bald auch mit ein paar Bildern belohnen.

Liebe Grüße
Silvio
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Bamburi, casimodo, Fluchtmann, maddy, Champagner, sternschnubi, speed66, kk0305, Strelitzie, Uli.S und weitere 11
20 Jan 2017 20:05 #460155
  • casimodo
  • casimodos Avatar
  • Beiträge: 2821
  • Dank erhalten: 10441
  • casimodo am 20 Jan 2017 20:05
  • casimodos Avatar
Hi alter Graskop (sehr lieb gemeint),

ich bin stolz, hier erster sein zu dürfen und werde Dich genau im Auge behalten ;)

Viele Grüße und ich bin gespannt
Carsten
Letzte Änderung: 20 Jan 2017 20:07 von casimodo.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Graskop
20 Jan 2017 20:06 #460156
  • sternschnubi
  • sternschnubis Avatar
  • infiziert vom Afrikavirus ;-)
  • Beiträge: 909
  • Dank erhalten: 466
  • sternschnubi am 20 Jan 2017 20:06
  • sternschnubis Avatar
Hi Silvio,

klingt interessant, bin ich doch diese Route auch schon des öfteren gefahren, bin gespannt, wie es euch ergangen ist.
Ob wohl für mich noch etwas Platz im SC ist?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Graskop
20 Jan 2017 20:37 #460161
  • Graskop
  • Graskops Avatar
  • Beiträge: 639
  • Dank erhalten: 2627
  • Graskop am 20 Jan 2017 20:00
  • Graskops Avatar
Hier die Route (erstellt mit T4A):

BILD DER ROUTE GELÖSCHT

Sie ist nicht ganz rund geworden, war dafür aber recht abwechslungsreich.
Unterwegs waren wir vom 28.12.2016 bis zum 18.01.2016.
Das Dachzelt benutzten wir nur einmal, aber dazu später mehr.
Gruß
Silvio
Letzte Änderung: 06 Jan 2018 17:02 von Graskop.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: casimodo, Fluchtmann, ANNICK, Strelitzie, Uli.S, Logi, franzicke, bandi, Malbec, sphinx
21 Jan 2017 00:49 #460179
  • Old Women
  • Old Womens Avatar
  • Beiträge: 1057
  • Dank erhalten: 2623
  • Old Women am 21 Jan 2017 00:49
  • Old Womens Avatar
Hallo Silvio,

ich möchte auch bitte noch mitfahren. Eure Reise geht in Gebiete, die ich noch nicht kenne. Wir entdecken Südafrika gerade erst für uns. Im Oktober waren wir im KNP, und im März werden wir von Kapstadt zum Addo NP und wieder zurück durchs Hinterland fahren.www.namibia-forum.ch...rika-maerz-2017.html
Ich freue mich schon auf eure Erlebnisse.
Herzliche Grüße
Beate
Reisebericht:
Das schönste Ende der Welt: Südafrika März 2017 www.namibia-forum.ch...rika-maerz-2017.html
namibia-forum.ch/for...es-keine-katzen.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Graskop
21 Jan 2017 08:12 #460180
  • NOGRILA
  • NOGRILAs Avatar
  • Beiträge: 1574
  • Dank erhalten: 631
  • NOGRILA am 21 Jan 2017 08:12
  • NOGRILAs Avatar
Hallo Graskop, bin natürlich dabei, dann brauchste beim Forumstreffen nicht so viel erzählen und sparst Stimme :laugh: !

Hillux mit Dachzelt und nur einmal benutzt ;) ...ist ja auch mal ne neue Variante einer Buchung!
Hat sich das wirklich gelohnt?
Und war bei eurem Routing dann nicht die Einwegmiete fällig?

Ok, kann los gehen, sitze im "unbenutzten" Dachzelt!

LG NOGRILA
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Graskop