THEMA: ON THE MOVE - Rückblick auf Tansanias Norden
26 Mär 2016 17:23 #424983
  • Champagner
  • Champagners Avatar
  • Beiträge: 6470
  • Dank erhalten: 12433
  • Champagner am 26 Mär 2016 17:23
  • Champagners Avatar
Seeehr cool - du fährst gerade quasi ein Rennen mit Daniela (steelers) durch den Arusha-Nationalpark! :laugh:
Und ganz ehrlich - als der Abflugtermin kam, war ich mir gar nicht so ganz sicher, ob ich schon bereit war, den Traum wahr werden zu lassen ...

Dieses Gefühl, noch nicht bereit zu sein für die Reise kann ich (auch ohne verletzten Fuß) sehr gut nachvollziehen - da freut man sich monatelang, die Zeit schleppt sich durchs Jahr - und bummmm! :woohoo: - plötzlich ist der Abflug da. In der Hardcore-Vorbereitungszeit vergehen die Tage wie Sekunden und man kann sich gar nicht mehr ausgiebig freuen :S .

Ich hoffe, dass die Freude während der Reise dann aber mindestens so groß war - bin sehr gespannt und übrigens sehr erfreut, dass du auch mal berichtend in die Tasten haust :kiss: !

Liebes Ostergrüßle - auch an deinen peinlich berührten Mann :laugh: !

Bele
Letzte Änderung: 26 Mär 2016 17:23 von Champagner.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: franzicke
26 Mär 2016 17:43 #424987
  • Steelers
  • Steelerss Avatar
  • Beiträge: 315
  • Dank erhalten: 830
  • Steelers am 26 Mär 2016 17:43
  • Steelerss Avatar
Hallo Ingrid,

du bist ja fix! Kaum zurück, da geht es schon los! Ich freue mich jetzt schon auf deine Eindrücke! Da kann ich neben schreiben an meinem Bericht gleich mal schauen, wie es zu einer anderen Jahreszeit in den Regionen aussieht.

Viele Grüße
Daniela
Reisebericht Namibia im April/Mai 2011
www.namibia-forum.ch...ach-dem-leopard.html

Reisebericht Namibia, Botswana & Zimbabwe im September/Oktober 2012
www.namibia-forum.ch...wana-a-zimbabwe.html

Reisebericht: Namibia die Dritte: Spitzkoppe, Waterberg & KTP - September/Oktober 2013
www.namibia-forum.ch...e-waterberg-ktp.html

Reisebericht: Tansania Northern Circuit & Sansibar 2015
www.namibia-forum.ch...sansibar.html#424977
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: franzicke
26 Mär 2016 19:20 #424998
  • Guggu
  • Guggus Avatar
  • Beiträge: 2177
  • Dank erhalten: 3989
  • Guggu am 26 Mär 2016 19:20
  • Guggus Avatar
Hallo Ingrid,

das nenne ich eine runde Sache, oder soll ich sagen Tanzania in dolby sourround? :woohoo:
Annick, Daniela und du. :laugh: :silly: B) Jetzt werden die Infos gesammelt und sortiert und dann schaun wir mal.
Danke schon mal für die Infos zur Arumeru RL, hast mir in Fall eines Falles Geld gespart :whistle:
Nun hau mal fleißig in die Tasten, ich warte auf mehr Input- der Anfang tönt schon gut.

Liebe Grüße und


Gudrun
Reiseberich Namibia August 2012: Tagebuchaufzeichnungen einer Wikingerin in Namibia
Reisebericht Namibia/Botsuana August 2013: Frau HIRN on the floodplains
Reisebericht Namibia 2015:A trip down Memory Lane
NAM/BOT 2017 : So weit! So gut!
Kenia/Masai Mara 2019 : Der Kreis schliesst sich
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: franzicke
27 Mär 2016 00:30 #425014
  • jaffles
  • jaffless Avatar
  • Beiträge: 1297
  • Dank erhalten: 1982
  • jaffles am 27 Mär 2016 00:30
  • jaffless Avatar
Hi Ingrid,

was sehen meine müden Augen :woohoo: !
Du schreibst einen Reisebericht! Und das von einer Ecke, die ich noch nicht kenne!!!

Da bin ich auch dabei und bin riesig gespannt, was ihr alles gesehen und erlebt habt.

LG aus der Klinikpause :whistle:
Claudia
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: franzicke
27 Mär 2016 15:01 #425053
  • franzicke
  • franzickes Avatar
  • Beiträge: 1787
  • Dank erhalten: 2653
  • franzicke am 27 Mär 2016 15:01
  • franzickes Avatar
Hey Daniela - schön, dass du auch dabei bist!
Witzig, mit unseren Parallel-Berichten :) Ich bin immer noch gedanklich damit sooo beschäftigt, dass ich am besten jetzt damit anfange und dann soll's ja bei mir auch nicht so lange gehen.

& a very warm welcome an Claudia: Ich weiß ja, dass du grad heftig was um die Ohren hast mit Klinikdiensten - da versuchen wir mal, dich etwas zu zertreuen ... bei Helmut hab ich da gute Arbeit geleistet - inzwischen ist er manchmal wirklich reichlich zerstreut :whistle:

Guggu - war ja klar, dass hier auch schon gedrängelt wird. Und es wirkt! Ich setzte nämlich jetzt gleich mal den Blinker - die Fahrt geht demnächst weiter ...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
27 Mär 2016 15:09 #425055
  • franzicke
  • franzickes Avatar
  • Beiträge: 1787
  • Dank erhalten: 2653
  • franzicke am 27 Mär 2016 15:01
  • franzickes Avatar
Fortsetzung Warm-up: zum Lake Manyara National Park

Nach einer zweiten Nacht in der Arumeru River Lodge ging’s dann also in den Manyara Lake NP. Ich war ja sehr gespannt auf Baumlöwen – vielleicht sogar ein bisschen fixiert drauf – und dann auch ein klitzekleines bisschen enttäuscht. Wir haben keine gesehen. Landschaftlich ist der Park traumhaft schön: tolle Ausblicke, ein riesiger See mit Flamingos in der Ferne






viel Wald, extrem viele Affen (nein - wir haben da nix eingefärbt)








sehr zufriedene Elefanten, ziemlich schwarz-weiße Zebras, neugierige Giraffen













sagenhafte Leberwurstbäume –



und auf den letzten Metern vor der Ausfahrt hat sich dann ein seeehr schüchterner Leopard gezeigt.



Den hatten wir ganz allein! Für Sekunden – oder zumindest Bruchteile davon. Wir waren also happy und fuhren zur Kirurumu Manyara Lodge.

Die Kirumuru Manyara Lodge ist von der Lage her der Knaller, super-schöne Tents auf gemauerten Unterteilen, klasse Blick bis zum Lake Manyara. Das Personal sehr aufmerksam und das Essen völlig okay! Leider macht sich der Manager dort ziemlich zum Affen – mit seinem völlig distanzlosen, plump-kumpelhaften Verhalten ging er uns ziemlich auf den Nerv. Hätte er gar nicht nötig, denn die Lodge hat eigentlich alles, um sich wohlzufühlen – nur durch seine Anwesenheit kommen dann aber echte Fluchtgedanken auf.
Anhang:
Letzte Änderung: 27 Mär 2016 15:38 von franzicke.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: jaffles, casimodo, Fluchtmann, ANNICK, Topobär, fotomatte, r2d2, namibiafieber, speed66, Guggu und weitere 12