THEMA: How was your day?..... A Trip to Moz & SA
01 Aug 2016 20:12 #439399
  • Kloppo
  • Kloppos Avatar
  • Beiträge: 371
  • Dank erhalten: 1640
  • Kloppo am 01 Aug 2016 20:12
  • Kloppos Avatar
Heute morgen ist es sehr frisch und auch Jako ist der Meinung es würde ein strenger Winter bevorstehen. Wir quälen uns nur langsam aus dem Bett, erstens wer steht schon gerne aus dem warmen Bett auf, wenn es drum herum kalt ist und zweitens ist heute unser letzter Morgen und da kommen bei uns keine Glücksgefühle hoch :pinch: !
Wir lassen uns Zeit beim reichhaltigen Frühstück, es gibt sogar Passionsfrüchte aus dem Garten, lecker. Danach kümmern wir uns um unser Gepäck, leeren das Auto und ich putz den groben Staub und Dreck aus dem Auto.
Marc geht noch etwas aufs Zimmer, ich laufe noch etwas durch den Garten.





Auf einmal fällt mit Herr und Frau Sunbird auf, welche sich an den Blüten laben. Leider sind sie sehr flux unterwegs :blink: !









Die Zeit schreitet voran und jetzt heißt es Abschied nehmen. Wir drücken uns alle nochmal fest und dann geht es los Richtung Johannesburg. In Whitbank stoppen wir noch einmal kurz, kaufen noch etwas für zu Hause ein und dann geht es wirklich zurück.
Wir finden das Depot von Kea/Britz auf Anhieb, was uns sehr erleichtert, denn darüber haben wir uns wirklich Gedanken gemacht. Ich hatte vom letzten Jahr noch die GPS-Daten gespeichert, sowie die ganze Route von Südafrika und Mosambik, doch irgendetwas im Auto hat den Empfang gestört und eine Navigation war ohne Empfang natürlich nicht möglich. Außerhalb des Autos funktionierte das Gerät tadellos :blink: !
Die Autorückgabe erfolgte wieder problemlos und ein Angestellter bringt uns zum Flughafen. Dort macht mir mein Mann ein wirklich tolles Geschenk, mit unseren restlichen Rand kauft er mir den Sasol Birds of Southern Africa :woohoo: ! Ich hab mich riesig gefreut und so war die Wartezeit auch nicht ganz so öde. Der Flug startet mit etwas Verspätung. In der Nacht gibt es ein paar Turbulenzen, doch alles in allem war der Rückflug in Ordnung und so betreten wir dann am 24.05.2016 um kurz vor 6 Uhr wieder deutschen Boden. Und wie schon die letzten Jahre ist klar, wir sagen "nur" auf Wiedersehen B) !
- Wurstsalat gibt es wieder zu Hause 2013-
- die Reise zu den unaussprechbaren NPs 2014-
- Kloppo und die Klepperkischd 2015-
- How was Your Day?... A Trip to MOZ & SA 2016-
- Kloppos zu Gast beim Tanz der Vampire
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, blackrhino93, Topobär, bayern schorsch, Reinhard1951, loeffel, Old Women, Daxiang, Applegreen, Carinha und weitere 1
07 Aug 2016 11:02 #440101
  • Dumela1
  • Dumela1s Avatar
  • Dumela1 am 07 Aug 2016 11:02
  • Dumela1s Avatar
Hallo Kloppo, großes Kompliment, dies war einer der wenigen Reiseberichte die ich vollständig gelesen habe. Das lag natürlich
auch daran das ich Mozambiquefan bin, und vor 2 Jahren 4 Wochen im Limpopo National Parque gearbeitet habe, das die Angestellten
nur mit Ihren eigenen Problemen beschäftigt waren ist noch das kleinere Übel, leider führen auch viele Spuren der Nashorn-
wilderer direkt dahin und nach Massingir wo man die Nashornwilderer beim Mittagessen treffen kann. Aber das nur am Rande.
Wir wollen im Januar wieder nach Südafrika und haben dem Reisebericht viele Tipps entnommen. Vielen Dank dafür.
Gerd
Anhang:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Aug 2016 11:11 #440104
  • bayern schorsch
  • bayern schorschs Avatar
  • Beiträge: 2595
  • Dank erhalten: 4314
  • bayern schorsch am 07 Aug 2016 11:11
  • bayern schorschs Avatar
Hallo Kloppo,

jetzt bin in endlich dazugekommen, Deinen Bericht vollständig nachzulesen und möchte Dir für die viele Mühe sehr herzlich danken.
Du hast schöne Bilder von Mozambique mitgebracht und uns über das Land so Einiges erzählt. DANKE!

Trotz Deines schönen Berichtes: wir werden im nächsten Jahr nicht nach Moz fahren. Wir haben uns für Namibia entschieden, sicherlich auch u.a. deshalb, weil in Moz die Sicherheitslage nicht so ist, wie WIR uns das vorstellen. Ich möchte keinesfalls eine Diskussion über die Sicherheit in Moz lostreten - man muss hier im Forum oft genug genau aufpassen, was man sagt / schreibt. Also - ist wirklich nur und ausschließlich unsere Meinung.

Dir nochmal vielen Dank und bis auf ein ander Mal,

der bayern schorsch
Link zu allen Reiseberichten:

Reiseberichte Bayern Schorsch
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Kloppo
07 Aug 2016 13:13 #440121
  • Applegreen
  • Applegreens Avatar
  • Beiträge: 1794
  • Dank erhalten: 4431
  • Applegreen am 07 Aug 2016 13:13
  • Applegreens Avatar
Hallo Kloppo,

auch von mir ein großes Dankeschön für diesen schönen Reisebericht - ich fahre immer gerne bei Euch mit :laugh:

Wie auch der Schorsch hatten wir die Küstenregion von MOZ für meine Geburtstagsreise im Oktober ins Auge gefasst - uns letztendendes dann aber doch umentschieden. So konnte ich jetzt zumindest virtuell mit Euch reisen :)

Liebe Grüsse
Sabine
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Kloppo
12 Aug 2016 07:51 #440762
  • Daxiang
  • Daxiangs Avatar
  • Beiträge: 3226
  • Dank erhalten: 10747
  • Daxiang am 12 Aug 2016 07:51
  • Daxiangs Avatar
Link zu Reiseberichten,Homepage & Reiseblog: www.namibia-forum.ch...ammlung-daxiang.html


Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Kloppo
12 Aug 2016 13:55 #440800
  • CuF
  • CuFs Avatar
  • Beiträge: 2828
  • Dank erhalten: 4483
  • CuF am 12 Aug 2016 13:55
  • CuFs Avatar
Auch wir sagen vielen Dank und freuen uns schon vorauseilend auf den nächsten Bericht und fast nicht zu übertreffende Fotos!
Claus + Friederike
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Kloppo