THEMA: Nam/Bot 2024 – nicht immer wie geplant
18 Jun 2024 11:22 #688861
  • panther
  • panthers Avatar
  • Beiträge: 1230
  • Dank erhalten: 4602
  • panther am 18 Jun 2024 11:22
  • panthers Avatar
Hallo zusammen,
jetzt sind wir ja schon wieder ein paar Tage zurück von unserer letzten Reise und es wird langsam Zeit ein bisschen über unsere Reise zu berichten :) Wer also gerne "mitfahren" möchte ist herzlich eingeladen und wie der Titel schon sagt ist nicht alles so gelaufen wie geplant... Wer den Bericht ohne Kommentare lesen möchte drückt wie immer die "Sonne" oben rechts... B)
Anfangen möchten wir natürlich mit dem....

...Prolog:
Schon während unserer letztjährigen Tour reifte der Plan in 2024 wieder nach Afrika zu reisen. Eigentlich müsste man sagen „stand schon fest“ :whistle: Und wo sollte es hingehen????
Da war doch noch was…wir hatten mit dem Moremi bzw. Savuti noch eine „Rechnung offen“ :evil: Und das kam so:
2009 waren wir schon mal im Moremi, damals noch zu sehr zivilen Preisen auf den Campsites, und wollten natürlich auch nach Savuti. Allerdings gab es damals eine gute Regenzeit und so war viiieeel Wasser im Moremi. Die heute so bequeme Transit Road beim Northgate Richtung Savuti wurde auch gerade erst gebaut und Brücken gab es auch nicht wirklich viele.
Bis Northgate haben wir es mit unserem Trax geschafft…aber dann war überall nur noch Wasser und als wir endlich eine wasserfreie Strecke fanden fuhren wir uns gnadenlos im Tiefsand fest :unsure: Luft aus den Reifen lassen war für uns ja damals nicht nötig :whistle:




Nach 3 Stunden Ausgraben inkl. Luftablassen, es war der 1. Mai, „Tag der Arbeit“, waren wir wieder raus und stellten erschrocken fest dass wir auf einem völlig falschem Weg waren :woohoo: …also wieder zurück zum Northgate und mit einer Zwischenübernachtung letztendlich über Maun nach Kasane. Wer weiß für was das alles gut war. Danach kam nie wieder der Wunsch auf in den Moremi zu fahren…hauptsächlich wegen der mittlerweile unverschämten Preise für die Campsites :evil: …aber irgendwie nagte es doch in mir (Ralf) es nicht nach Savuti geschafft zu haben. Also dann 2024… :)
Das nächste Problem war das Auto…es sollte wieder ein Bushcamper sein, aber die Preise waren mittlerweile durch die Decke gegangen :S Und der Kundenservice und die Fahrzeuge konnten den recht hohen Preis nicht immer rechtfertigen.
So haben wir bei Africamper gemietet (wie schon 2010) die noch vernünftige Preise hatten, auch wenn das ein oder andere an der Ausstattung/Service anders als gewohnt war. Aber das weiß man ja meist vorher. Fazit dann zum Schluss des Reiseberichts.

Geflogen sind wir mit Discover Premium Economy….an Service/Pünktlichkeit/Preis gab es diesmal absolut nichts zu kritisieren :)
Campsites und Unterkunft im Moremi/Savuti haben wir bei Botswana Footprints gebucht. Hat grundsätzlich gut funktioniert, nur die Zahlungsmodalitäten und Rechnungsstellung waren doch sehr verwirrend. Es wird mit USD und Pula auf einer Rechnung hin und her konvertiert und dann kann das Ganze nur mit KK (mit Aufschlag) oder per Auslandsüberweisung (mit undurchsichtigen Bankgebühren) bezahlt werden. Natürlich war das Wechselrisiko immer beim Kunden. Das können andere Unternehmen deutlich besser :(
Den Rest haben wir wie immer selbst gebucht B)

Herausgekommen ist bei unsere Planung folgende Tour:

24. Apr. Mchn Abflug
25. Apr. Windhoek Casa Piccolo
26. Apr. Casa Piccolo - El Fari
27. Apr. El Fari – Moremi South Gate
28. Apr. Moremi South Gate - Moremi 3rd Bridge
29. Apr. Moremi 3rd Bridge - Moremi Xakanaxa
30. Apr. Moremi Xakanaxa - Moremi Khwai Guesthouse
1. Mai. Moremi Khwai Guesthouse
2. Mai. Moremi Khwai Guesthouse - Savuti
3. Mai. Savuti – Kasane Senyati
4. Mai. Senyati
5. Mai. Senyati - Zambezi Mubala Camp
6. Mai. Zambezi Mubala Camp - Nambwa Campsite
7. Mai. Nambwa Campsite
8. Mai. Nambwa Campsite - Riverdance Lodge
9. Mai. Riverdance Lodge
10. Mai. Riverdance Lodge - Khaudum
11. Mai. Kaudum - Khaudum Sikereti
12. Mai. Khaudum Sikereti - Roys Rest Camp
13. Mai. Roys Rest Camp - Ethosha Halali
14. Mai. Ethosha Halali - Ethosha Okaukuejo
15. Mai. Ethosha Okaukuejo - Frans Indongo
16. Mai. Frans Indongo - Rückflug

Wie der Titel schon sagt lief nicht alles wie geplant, aber wir sind ja flexibel ;)

Morgen gehts dann los...und zwar schon mit dem Ersten was nicht so geklappt hat wie es sollte.... :pinch:

Liebe Grüße von den Panthers
Letzte Änderung: 18 Jun 2024 11:27 von panther.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Pascalinah, Hanne, Tanja, tigris, casimodo, Reisemaus, maddy, fotomatte, Champagner, Susi65 und weitere 15
18 Jun 2024 11:25 #688862
  • Champagner
  • Champagners Avatar
  • Beiträge: 7716
  • Dank erhalten: 18485
  • Champagner am 18 Jun 2024 11:25
  • Champagners Avatar
Erschde!

Bin gespannt darauf, die Vollversion zu lesen :laugh: !

LG Bele
Letzte Änderung: 18 Jun 2024 11:26 von Champagner.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Jun 2024 11:42 #688864
  • Hanne
  • Hannes Avatar
  • Beiträge: 6126
  • Dank erhalten: 3024
  • Hanne am 18 Jun 2024 11:42
  • Hannes Avatar
huhu,
Zweide ...... fahre gerne und freue mich was Ihr so alles erlebt hat. Liebe Grüße Hanne
8 x Südafrika,1x Zimbabwe, 22x Namibia, 4x Botswana, 1x Lesotho, 1 x Swasiland
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Jun 2024 11:59 #688865
  • CuF
  • CuFs Avatar
  • Beiträge: 4057
  • Dank erhalten: 7413
  • CuF am 18 Jun 2024 11:59
  • CuFs Avatar
Platz da! Dritte!
Gespannte Grüße
Friederike
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Jun 2024 12:01 #688866
  • Kornado
  • Kornados Avatar
  • Beiträge: 135
  • Dank erhalten: 458
  • Kornado am 18 Jun 2024 12:01
  • Kornados Avatar
Virrder, bin auch dabei. Mit Pannen kenne ich mich aus.

Gruß Peter
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
18 Jun 2024 12:14 #688868
  • Enilorac65
  • Enilorac65s Avatar
  • Beiträge: 511
  • Dank erhalten: 402
  • Enilorac65 am 18 Jun 2024 12:14
  • Enilorac65s Avatar
Fünfte! Möchte auch gerne mitfahren. Liebe Grüsse Caroline
2016: Südafrika mit Gardenroute
2018 : Vic Falls, Namibia, Botswana, Mauritius
2020: Kapstadt und Gardenroute
2022: Namibia
2024: Namibia und Südafrika
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.