THEMA: Afrika-Premiere: 4 Wochen Namibia im April 2022
28 Jun 2022 16:32 #646103
  • Rubu
  • Rubus Avatar
  • Beiträge: 143
  • Dank erhalten: 282
  • Rubu am 28 Jun 2022 16:32
  • Rubus Avatar
@Schneewie:
Hallo Gabriele! Schön, dass Du bis zum Schluss bei unserer Reise mit dabei warst.
Rock-Shandy empfanden wir als ein erfrischendes Getränk, auch gut gegen Durst. Ist also nicht unbedingt ein Aperitiv, ist aber auch nicht speziell süss....schwierig zu beschreiben...ist halt Rock-Shandy :) . Probiert's im September einfach aus! Folgende Angaben ohne Gewähr, wurde uns mündlich mitgeteilt und so machen wir's jetzt auch Zuhause.

"Rock-Shandy" besteht zu einem Teil aus Soda-Wasser, einem Teil Zitronenlimonade und ganz wenig "Angobitter"
(Angostura-Bitter). Für ein "Malawi-Shandy" nimmst Ginger-Ale statt Limo....
Habe festgestellt, dass es Angobitter auch in Deutschland und der Schweiz zu kaufen gibt.
Ich wünsche Euch viel Spass und schöne Erlebnisse (werdet ihr bestimmt haben) bei der Ersttäterreise im September
Grüsse Rubu
"Das Leben ist zu kurz für IRGENDWANN"
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Jun 2022 16:40 #646104
  • Rubu
  • Rubus Avatar
  • Beiträge: 143
  • Dank erhalten: 282
  • Rubu am 28 Jun 2022 16:32
  • Rubus Avatar
@Daxiang
Hallo Koni! Danke für das Schlussbild und das Du während dem ganzen RB mit dabei warst!
Vor allem auch lieben Dank, dass Du mich/uns "unterwegs" mit den korrekten Tier-Bezeichnungen versorgt hast!

Liebe Grüsse
Rubu
"Das Leben ist zu kurz für IRGENDWANN"
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Daxiang
28 Jun 2022 17:06 #646105
  • Rubu
  • Rubus Avatar
  • Beiträge: 143
  • Dank erhalten: 282
  • Rubu am 28 Jun 2022 16:32
  • Rubus Avatar
@rik m.
Auch Dir vielen Dank für's mitreisen! Ja, das mit dem Leoparden stimmt wohl, Harald von Kappsvalley meinte ja auch, dass der Leopard mehr Angst vor uns, als wir vor ihm hätten....aber mir war es dann irgendwie zu unheimlich und lauschte danach, bis zu meinem feigen Rückzug, auf jedes "Geräusch-chen".... :) ...

@Dandelion
Hallo Kordula, danke Dir fürs mitlesen! Ja, es war eine tolle Reise! Die tolle Aussicht auf dem "Gipfel" der Rundwanderung habe ich verpasst... :) ...aber beim nächsten Mal werde ich es auch schaffen.. ;) ... und Kappsvalley empfanden wir auch als eine sehr angenehme Unterkunft . Ideal gelegen zwischen Windhoek und Flughafen und trotz der Nähe zum Airport an absolut ruhiger Lage.

Sende Euch liebe Grüsse
"Das Leben ist zu kurz für IRGENDWANN"
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
28 Jun 2022 17:07 #646106
  • loeffel
  • loeffels Avatar
  • Beiträge: 1322
  • Dank erhalten: 3902
  • loeffel am 28 Jun 2022 17:07
  • loeffels Avatar
Hallo Rubu,

Danke für deinen Bericht.
Wir waren ja nahezu zeitgleich unterwegs und ich habe eure Erstlingstour gerne verfolgt.
Vieles kenne ich von früheren Touren und fand es auch spannend, das alles noch einmal mit den Augen eines Namibia-Neulings zu sehen.
Schade, dass wir uns während unseres gleichzeitigen Aufenthalts auf der Frans Indongo Lodge nicht bewusst wahrgenommen haben
LG Stefan

Die Reise unseres Lebens: Antarktis 2018/19
Unsere Reiseberichte
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Rubu
30 Jun 2022 00:48 #646193
  • Rubu
  • Rubus Avatar
  • Beiträge: 143
  • Dank erhalten: 282
  • Rubu am 28 Jun 2022 16:32
  • Rubus Avatar
@loeffel
Hallo Stefan, danke das Du bei unserer Erstlingstour mit dabei warst.
Ja, irgendwie schon speziell, dass wir uns erst hier "kennen lernen" , obwohl wir zum selben Zeitpunkt in der Frans Indongo Lodge waren. Aber wer weiss, vielleicht ergibt es sich noch einmal, irgendwann, irgendwo.... in Namibia.

Liebe Grüsse
"Das Leben ist zu kurz für IRGENDWANN"
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
30 Jun 2022 01:05 #646195
  • CuF
  • CuFs Avatar
  • Beiträge: 3992
  • Dank erhalten: 7313
  • CuF am 30 Jun 2022 01:05
  • CuFs Avatar
Heihei, Rubu,
also ich fand’s klasse mit Euch nachträglich mitreisen zu können und habe mich köstlich amüsiert - vor allem über die letzte Wanderung mit dem Leo im Genick. Das wäre mir genauso gegangen, allerdings hätte ich das niemals hier zugegeben :whistle: :whistle: :whistle:
Danke!
Schöne Grüße
Friederike
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Rubu