THEMA: Rastlos durchs Kaokoveld und Damaraland ...
23 Jul 2017 10:00 #482170
  • Pascalinah
  • Pascalinahs Avatar
  • Beiträge: 2568
  • Dank erhalten: 1255
  • Pascalinah am 23 Jul 2017 10:00
  • Pascalinahs Avatar
Danke für Deine ausführliche Beschreibung. Die kann ich gut für unsere Tour gebrauchen ;)

Liebe Grüße
Pascalinah
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
23 Jul 2017 10:48 #482176
  • BMW
  • BMWs Avatar
  • Beiträge: 1298
  • Dank erhalten: 727
  • BMW am 23 Jul 2017 10:48
  • BMWs Avatar
Guten Morgen Aos,

Serra Cafema nutzt für die Auffahrt einen Steintrack .......für die Abfahrt eine steile Düne.....wenn Du Erstere nicht kennst,

hast Du wirklich ein Problem......also gut entschieden...... :) :) :)

lg.....BMW
Letzte Änderung: 23 Jul 2017 12:04 von BMW.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
23 Jul 2017 12:14 #482195
  • aos
  • aoss Avatar
  • Beiträge: 1104
  • Dank erhalten: 2041
  • aos am 23 Jul 2017 12:14
  • aoss Avatar
Hallo BMW,

in Tracks4Africa gibt es nur eine Piste, die nicht mit dem Warnhinweis "Monster Dune" versehen ist. Die habe ich mal eingezeichnet:


Meinst du diesen Track? Denn dort gibt es ein Teilstück, wo innerhalb von ca. 80 m ca. 30 Höhenmeter überwunden werden müssen. Oder gibt es noch einen anderen Track?

Grüße
Axel
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
23 Jul 2017 15:44 #482254
  • BMW
  • BMWs Avatar
  • Beiträge: 1298
  • Dank erhalten: 727
  • BMW am 23 Jul 2017 10:48
  • BMWs Avatar
@ Axel

Deine Markierung stimmt.........ist eigentlich der normale Track für beide Richtungen (die Dünen-Downhill ist mehr

etwas Show-Nervenkitzel für die Gäste).....unser Pilot hat es allerdings geschafft, mit dem Quad in einer leichten

Kurve abzuheben (hat mit einem unserer Söhne ohne mein Wissen eine Privatrallye veranstaltet)...musste ihn dann unter

Buschbedingungen nähen ( wir wollten ja anderntags nach Windhoek zurück) und war demzufolge auf Beide so ziemlich sauer...........

lg.....BMW
Letzte Änderung: 23 Jul 2017 15:55 von BMW.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: aos
24 Jul 2017 13:49 #482358
  • CuF
  • CuFs Avatar
  • Beiträge: 2980
  • Dank erhalten: 4697
  • CuF am 24 Jul 2017 13:49
  • CuFs Avatar
Hallo Aos, bin erst jetzt auf Deinen Bericht gestoßen und freue mich über das Wiedersehen mit schönen Landschaften + Plätzen!
Danke!
Friederike
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
24 Jul 2017 20:51 #482410
  • aos
  • aoss Avatar
  • Beiträge: 1104
  • Dank erhalten: 2041
  • aos am 23 Jul 2017 12:14
  • aoss Avatar
10.06.2017 Marienfluss Camp Syncro Teil 1

Pünktlich zum Sonnenaufgang waren wir abfahrbereit. Wir machten ein paar Aufnahmen der aufgehenden Sonne und fuhren dann ins Tal Richtung Flugplatz.


















Dort hatten wir die Wahl zwischen der Orange und der Blue Drum Route. Da wir nicht vor hatten, die Abkürzung über die Hartmannberge zu nehmen, wäre es ziemlich egal gewesen. Wir wählten die Orange Drum Route. Ob das landschaftlich die bessere Wahl war, weiß ich nicht. Ich konnte im Vorfeld keine Fotos/Beschreibungen der Routen finden.


In der Ferne sahen wir einige Bergzebras, die wie wildgeworden vor uns flüchteten. Dieses Verhalten wiesen auch alle weiteren Bergzebras, welche im Verlauf der Reise traten auf.














Hier waren wir schon fast am Ende der Orange Drum Route.




Bei alle nun folgenden Fässern machten wir die obligatorischen Fotostops. Die Piste zwischen den Trommeln hatte teilweise große Auswaschungen und war daher nur langsam zu fahren.








Gegen 10:00 Uhr waren wir am oberen Teil des Marienflusstals angekommen.








Im Tal selbst gibt es zwei Alternativen (eine westliche und eine östliche Piste, geteilt vom heiligen Berg Ondau) nach Norden zum Kunene. Wir entschieden uns für die westliche Piste. Wo ungefähr die Verbindungspiste aus dem Hartmanntal ankommt, stiegen wir ein wenig den Fels/Berg hinauf.
Letzte Änderung: 24 Jul 2017 21:02 von aos.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Pascalinah, jaffles, La Leona, peter 08, Topobär, Logi, franzicke, Old Women, Daxiang, Gromi und weitere 8