THEMA: Von Südafrika nach Eswatini und wieder zurück
21 Mär 2021 06:49 #610356
  • CuF
  • CuFs Avatar
  • Beiträge: 4041
  • Dank erhalten: 7389
  • CuF am 21 Mär 2021 06:49
  • CuFs Avatar
Ähm, anstatt Dich auf Wolfgangs überfülltem Gepäckträger in Surinam herumzutreiben, könntest Du eigentlich zum Frühlingsbeginn (-3 Grad) hier weitermachen.....
meint
Friederike
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
21 Mär 2021 18:07 #610419
  • Katma1722
  • Katma1722s Avatar
  • Beiträge: 546
  • Dank erhalten: 1422
  • Katma1722 am 21 Mär 2021 18:07
  • Katma1722s Avatar
CuF schrieb:
Ähm, anstatt Dich auf Wolfgangs überfülltem Gepäckträger in Surinam herumzutreiben, könntest Du eigentlich zum Frühlingsbeginn (-3 Grad) hier weitermachen.....
meint
Friederike

:lol: :lol: :lol: Hast recht! Mir tut jetzt schon das Hinterteil weh! Ich schreib mal schnell weiter - was will man bei Schnee und -6Grad schon anderes machen als sich nach Afrika oder sonstwohin träumen?! :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
21 Mär 2021 18:18 #610423
  • Katma1722
  • Katma1722s Avatar
  • Beiträge: 546
  • Dank erhalten: 1422
  • Katma1722 am 21 Mär 2021 18:07
  • Katma1722s Avatar
Graue Riesen überall...

Frühmorgens werden wir durch allgemeines Autotüren-schlagen und Aufbruchstimmung rundherum schon vor 6 Uhr geweckt.... alle weg? Dann gehe ich erstmal duschen! :) Der Urlaub neigt sich leider seinem Ende zu und wir sehen keinen Grund, jetzt noch in Hektik zu verfallen. Um 7 Uhr trudeln wir gemütlich beim Frühstück im Resort ein (ist inclusive). Die Aussicht ist einfach toll!


Schade, dass es zu kalt ist um draußen zu sitzen...


Das Frühstück schmeckt uns aber auch drin! :P

Als wir fertig sind, genießen wir nochmals den Blick ins Tal - noch etwas Nebel, bewaldete Bergrücken - fast wie zuhause ;)


Uns hat Hilltop gut gefallen - wir sind allerdings ziemlich anspruchslos und haben eher wenig Lodgeerfahrung.

Wir starten unseren Gamedrive, der uns nach Süden zum Mpila-Camp führen wird. Der Tag wird im Zeichen der Rhinos stehen! Noch nie haben wir so viele gesehen. Es geht gleich los!








Und damit es nicht langweilig wird - ein Giraffen-Suchbild! :)
Letzte Änderung: 21 Mär 2021 18:19 von Katma1722.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: casimodo, maddy, urolly
21 Mär 2021 18:31 #610425
  • Katma1722
  • Katma1722s Avatar
  • Beiträge: 546
  • Dank erhalten: 1422
  • Katma1722 am 21 Mär 2021 18:07
  • Katma1722s Avatar

Weiter geht es mit einem weiteren Rhino B)


Und noch einem kackenden Rhino :lol:

In meinem Tagebuch steht, dass wir außerdem Elefanten, Büffel, Nyalas und Gnus in überaus dekorativer Landschaft gesehen haben - irgendwie haben wir wohl vergessen die zu fotografieren :dry: Vielleicht liegt es aber auch daran, dass wir immer wieder mal versuchen eben NICHT zu fotografieren sondern den Augenblick einfach auf uns wirken zu lassen... Und die Ferngläser wollen ja auch nicht umsonst mitgeschleppt worden sein :silly:
Es gibt auch wieder sehr viele schöne Vögel, wie Schmarotzermilane, Nektarvögel und Geier... fotografiert haben wir immerhin die hier:


Streifenliest (Striped Kingfisher)



Beim Anblick von zwei vorbeifliegenden Trompeter-Hornvögeln reißt es uns fast von den Sitzen! Leider sind die Biester viel zu schnell weg! :pinch:
Und auch das Erwischen der Glanzhaubenturakos, von denen sich 5 Stück (so viele sehen wir zumindest) in einer wunderbar blühenden Akazie tummeln ist nicht ganz einfach. Zwei Beweisfotos gelingen so leidlich...




Wir glauben zumindest dass es Glanzhaubenturakos (Purple-crested Turacos) waren :unsure:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: casimodo, maddy, urolly
21 Mär 2021 18:39 #610428
  • Katma1722
  • Katma1722s Avatar
  • Beiträge: 546
  • Dank erhalten: 1422
  • Katma1722 am 21 Mär 2021 18:07
  • Katma1722s Avatar
Dazwischendrin gibt es soooo schöne Landschaft...


Durch die auch immer mal wieder ein Rhino spaziert B)

Ja wo läuft er den hin???

Kaffee trinken wir mit Blick auf einen Elefanten und ein im Schlamm liegendes Nashorn... Warum es davon keine Bilder gibt??? Wahrscheinlich waren wir unterkoffeiniert! :whistle:


Frisch gestärkt fotografieren wir diesen schönen Schmarotzermilan (Yellow-billed kite)


Mal wieder eine schöne Landschaft...


Zur Abwechslung Rhinos B)

Und endlich wieder.........BLUMEN!!!


Letzte Änderung: 21 Mär 2021 18:40 von Katma1722.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: casimodo, maddy, urolly
21 Mär 2021 18:47 #610432
  • Katma1722
  • Katma1722s Avatar
  • Beiträge: 546
  • Dank erhalten: 1422
  • Katma1722 am 21 Mär 2021 18:07
  • Katma1722s Avatar
Schließlich erreichen wir das Centenary Center, wo wir die Ausstellung "Animal Capture" besichtigen und ein bisschen Zeit auf dem Craft Market verbringen. Eine weitere Holzgiraffe wandert in unser Gepäck :whistle:


Denkmal das zum Thema des Tages passt! Als es Mittag wird, haben wir 25 Nashörner gezählt! :woohoo:


Da sind schon die nächsten.... die sind sowas von tiefenentspannt - klasse B)





Auch diese Giraffen in der wunderschönen grünen Landschaft haben es uns angetan:







Mittagspicknick gibt es mit Blick auf den fast trockenen "Black Imfolozi". Wir verteidigen unser Essen gegen ein paar Bülbüls!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: casimodo, ANNICK, maddy, urolly, Old Women, Sangwali