THEMA: CuFs 6 Wo Hängemattenauszeit v.Covid19 in Bots/Nam
15 Jan 2022 10:56 #634557
  • TinuHH
  • TinuHHs Avatar
  • Beiträge: 571
  • Dank erhalten: 981
  • TinuHH am 15 Jan 2022 10:56
  • TinuHHs Avatar
Die Shalow Turacos sind einfach super! Das hätte uns auch einige Zeit ausgebremst. Danke für die Bilder!

HG
Martin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: CuF
15 Jan 2022 11:01 #634558
  • CuF
  • CuFs Avatar
  • Beiträge: 3497
  • Dank erhalten: 6139
  • CuF am 15 Jan 2022 11:01
  • CuFs Avatar
@Champagner
Auf viele Vögel werde ich ich zuerst durch ihre Stimmen aufmerksam.
Guten Morgen, liebe Bele,
NEID - das kann ich gaaaar nicht :blush: !
auch wenn Robin Dich Deiner Spotterfähigkeiten wegen ins Krähennest gesetzt hat, glaube ich Dir das nicht. Es ist Dir nur nicht bewußt.Versuch mal, im dichten Wald einen Waldlaubsänger zu entdecken, ohne ihn vorher gehört zu haben - geht nicht. Auf den Hausrotschwanz wird man auch erst durch sein Knirschen aufmerksam es sei denn, man ist Lehrer und leidet unter berufsbedingter Schwerhörigkeit durch Dauerlärm. :(
Auf den Campsites in Nam/Bots höre ich immer erst die Anwesenheit vom Rotbauchwürger, Zweifarbenwürger, Wiedehopf und Konsorten, bevor ich sie entdecke. Allerdings habe ich - leider - ein extrem gutes Gehör, deswegen bin ich auch so geräuschempfindlich (nur nicht bei dem Krach, den ich selbst veranstalte B) ).


@Tinochika
Guten Morgen, liebe Ingrid + Hartwig,
wir kamen ja aus dem trockengelegten Botswana und daher war der Sichtungswilli schon längst alle.
Konni kann ja die Destille schon mal anschmeißen - es müssen doch mal wieder normale Zeiten anbrechen :pinch:

Jetzt wißt Ihr schon, wo ich an Euch gedacht habe. Es geht mittags weiter!

Liebe Grüße
Friederike
Letzte Änderung: 15 Jan 2022 11:04 von CuF.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
15 Jan 2022 13:01 #634573
  • CuF
  • CuFs Avatar
  • Beiträge: 3497
  • Dank erhalten: 6139
  • CuF am 15 Jan 2022 11:01
  • CuFs Avatar
Ich habe mir lange überlegt, ob ich diese Passage aus meinem Tagebuch im Bericht haben möchte. Doch so ein kurzes „memento mori“ ist vielleicht ganz angebracht, damit wir alle wissen, wie gut es uns geht, die wir das Glück haben, solche Reisen noch unternehmen zu können.

Leider war ich kurze Zeit später nicht mehr happy – hatte das Camp doch WiFi und ich emails abgerufen. Darunter fand ich die Nachricht, dass eine sehr gute Freundin, mit der ich einen Tag vor unserem Abflug noch telefoniert hatte, verstorben war. Obwohl ich von ihrer schweren Erkrankung wusste, hatten weder sie noch ich damit gerechnet, dass es so schnell zuende gehen würde. Das hat mich sehr mitgenommen.


Eine Bootstour auf dem Sambesi lenkte mich von der traurigen Nachricht ab.







Sie war „vogelmäßig“ nicht so ergiebig:
Senegalkiebitz (African Wattled Lapwing)




Graufischer (Pied Kingfisher),
die üblichen Reiher




und – zu viele? – Kormorane,

Common Sandpiper


Wassertriel (Water Thick-Knee) - gut getarnt


und Scherenschnäbel (African Skimmer).





Dafür „entschädigte“ uns der Anblick der Karminspint-Kolonie auf der Ebene über dem Sambesi.
Als wir die Böschung hinaufgestapft waren, dachten wir zuerst, die Büsche würden blühen:









Es war der reinste Farbenrausch:










vimeo.com/664814801
vimeo.com/664812897














Mitten in einem Schwarm sah ich einen Yellow-billed Kite, der aber kein Jagdglück hatte.
Letzte Änderung: 07 Feb 2022 15:30 von CuF.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, Tanja, casimodo, maddy, Flori, ALM, picco, urolly, take-off, Old Women und weitere 15
15 Jan 2022 14:19 #634578
  • H.Badger
  • H.Badgers Avatar
  • Beiträge: 1023
  • Dank erhalten: 4474
  • H.Badger am 15 Jan 2022 14:19
  • H.Badgers Avatar
Liebe Friederike,

der Farbenrausch der Karminspinte in dem warmen Licht ist ganz toll.
Ein Grund für uns die Region einmal später im Jahr zu bereisen.

Herzlich
Sascha
Portfolio in der Fotocommunity: www.fotocommunity.de/fotograf/s-t-w/2543735
Kruger 2021: www.namibia-forum.ch...-im-kruger-2021.html
Reisebericht 2016: Südafrika, Namibia, Mauritius www.namibia-forum.ch...in-der-kalahari.html
Reisebericht 2016: Kinder und Katzen im Kruger www.namibia-forum.ch...atzen-im-kruger.html
Reisebericht 2017: Namibia - vom KTP zum Etosha NP www.namibia-forum.ch...he-lion-s-share.html
Reisebericht 2018: Sri Lanka www.namibia-forum.ch...-sri-lanka-2018.html
Reisebericht 2018: Kinder und Katzen im Kruger - Reloaded www.namibia-forum.ch...kruger-reloaded.html
Reisebericht 2019: Etoshl?start=0a, Caprivi, Chobe www.namibia-forum.ch...be-2019.html?start=0
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: CuF
15 Jan 2022 16:07 #634586
  • TinuHH
  • TinuHHs Avatar
  • Beiträge: 571
  • Dank erhalten: 981
  • TinuHH am 15 Jan 2022 10:56
  • TinuHHs Avatar
Hi Friederike,

bei den Karminspinten bekommt man ja einen Farbflash! :silly: Einfach klasse!

HG
Martin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: CuF
15 Jan 2022 17:15 #634593
  • rik m.
  • rik  m.s Avatar
  • Beiträge: 324
  • Dank erhalten: 1200
  • rik m. am 15 Jan 2022 17:15
  • rik  m.s Avatar
CuF schrieb:
„memento mori“ (...) Eine Bootstour auf dem Sambesi lenkte mich von der traurigen Nachricht ab.
Sie war „vogelmäßig“ nicht so ergiebig.

Das ist traurig, ja. Vielleicht warst Du mit Deinen Gedanken doch meist woanders, und das ist gut so. Sicher ist es besser, in der natur draußen zu sein, wenn man solche Nachrichten verarbeiten muss.
CuF schrieb:
Karminspint-Kolonie auf der Ebene über dem Sambesi..

Ui, schön, so etwas habe ich noch nie gesehen! Tolle Vögel!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: CuF