THEMA: Madagaskar zum zweiten Mal: la crème de la crème!
29 Dez 2022 20:26 #658387
  • ANNICK
  • ANNICKs Avatar
  • Profite, on ne vit qu'une fois!
  • Beiträge: 7688
  • Dank erhalten: 19417
  • ANNICK am 29 Dez 2022 20:26
  • ANNICKs Avatar
Hallo picco, rik, Kathrin, Tinochika, Reinhardt, Schorsch, Caroline und Bernd,

Danke fuer euere Rueckmeldungen!

Es tut gut Begleitung zu haben. :)

Happy New Year from Uganda. Bin momentan im Haven in Jinja, the source of the Nile. Ein kleines Paradies. Mehr Ende Januar wenn ich zurueck bin.

Es gruesst
Annick



Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: picco, Tinochika, Enilorac65, Katma1722
29 Dez 2022 20:57 #658390
  • Tinochika
  • Tinochikas Avatar
  • Ich hab mein Herz verloren
  • Beiträge: 1527
  • Dank erhalten: 7141
  • Tinochika am 29 Dez 2022 20:57
  • Tinochikas Avatar
Das ist ja toll. Neujahr in Uganda, ein Traum. Wir freuen uns über das, was Du uns Ende Januar berichtest.
Jetzt wünschen wir Dir viel Spaß und wundervolle Tage im Urlaub. Komm gut ins NEUE.
Liebe Grüße
Hartwig und Ingrid
Letzte Änderung: 29 Dez 2022 21:40 von Tinochika.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: ANNICK
29 Dez 2022 21:17 #658392
  • Gabi-Muc
  • Gabi-Mucs Avatar
  • Beiträge: 2001
  • Dank erhalten: 2276
  • Gabi-Muc am 29 Dez 2022 21:17
  • Gabi-Mucs Avatar
Hallo Annick,

erstmal auch von mir herzlichen Dank für Deinen Bericht aus Madagaskar. ich finde es Wahnsinn, was Du alleine so auf die Beine stellst. Ich weiß nicht, ob ich eine geplante Reise alleine antreten würde, bei Dir habe ich oft den Eindruck, dass die Unterkünfte und die Aktivitäten recht spontan von Dir geplant werden.

Uganda - da waren wir letztes Jahr im Sommer. Allerdings nicht in Jinja, da wollte ich nicht hin. Ich hatte keine Lust auf Diskussion mit dem Junior, ob man nun raften geht oder nicht. Die Wildwasserstufe war mir da zu gefährlich, auch wenn es sicherlich für ihn ein Heidenspaß gewesen wäre.

Sag mal Annick, bist Du eigentlich schon in Rente? Wieviel Tage im Jahr bist Du eigentlich auf Reisen?

Auf jeden Fall freue ich mich auf Deinen Bericht aus Uganda und wünsche Dir erstmal viel Spaß. Ich hoffe, Du stattest auch den Gorillas und Schimpansen einen Besuch ab. Für mich was dies das Highlight in Uganda.

LG

Gabi
03.2022 Swakop, Etosha und Damaraland // 08:2021 Uganda // 01.2021: Caprivi // 10.2020: Etosha pur // 04.2019: KTP, Tok Tokkie Trail und Sossusvlei // 06.2018: Swakopmund und Etosha // 08.2017: Kalahari, KTP, Fish River, Soussusvlei, Swakopmund // 04.2016: Gardenroute von Kapstadt zum Addo Elephant Park
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
30 Dez 2022 13:35 #658422
  • tina76
  • tina76s Avatar
  • Beiträge: 495
  • Dank erhalten: 1328
  • tina76 am 30 Dez 2022 13:35
  • tina76s Avatar
Hallo Annick,

etwas verspätet möchte ich mich auch noch für Deinen Madagaskar-Bericht bedanken! Sehr interessant etwas aktuelles über dieses Land zu erfahren. Die Vielzahl der Lemuren und Chamäleons hat mich begeistert und auch die abwechslungsreiche Landschaft. Ich finde es einfach klasse, dass Du auch alleine reist und vor allem mit soviel Spontanität. Man merkt Dir an, wieviel Spaß Dir die Entdeckung von eher unbekannteren Ländern und Gegenden macht.

Jetzt aber erstmal eine wunderbare Reise durch Uganda! Im Februar hatte ich noch dieselbe traumhafte Aussicht von The Haven aus auf den Nil, wie Du gerade. Ich bin schon sehr gespannt auf Deine Erlebnisse. Und grüß mir den Kidepo. ;)

Einen guten Rutsch ins neue Jahr und liebe Grüße
Tina
Uganda 2022 - Ohne Gorillas aber mit Chamäleons
www.namibia-forum.ch...mit-chamaeleons.html

Costa Rica 23: Von Regenwaldfieber bis Tapir-Suche
www.namibia-forum.ch...bis-tapir-suche.html
Letzte Änderung: 30 Dez 2022 13:38 von tina76.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: ANNICK
05 Jan 2023 18:14 #658888
  • wus
  • wuss Avatar
  • Beiträge: 58
  • Dank erhalten: 13
  • wus am 05 Jan 2023 18:14
  • wuss Avatar
Auch von mir vielen herzlichen Dank dafür dass Du so ausdauernd, umfangreich und toll bebildert von Deiner Reise berichtest. Ich bin auch schon sehr gespannt ob und was Du aus Uganda berichten wirst.

Wir waren inzwischen auch gut 4 Wochen in Madagaskar, aber die Insel ist ja viel zu groß um in 4 Wochen auch nur alle Higfhlights zu sehen. Wir haben uns deshalb im wesentlichen auf Tana und südlich davon beschränkt. Dein Bericht bestärkt mich mindestens noch einmal nach Mada zu fahren um auch noch den Norden zu erkunden. Da gibt es weitere und z.T. ganz andersartige Tsingys und ein paar Inseln die ich auch gerne besuchen würde. Nosy Mitsio mit seinen bizarren Basaltsäulen steht da ganz oben auf meiner Wunschliste.

Ich hoffe ich finde bald die Zeit unsere Reise zu beschreiben. Fotos habe ich mehr als genug, und GPS Tracks mit denen ich haarklein nachsehen kann wann ich wo war. Leider steht bei uns der Haushalt Kopf, da wir eine Menge Geraffel geerbt haben, das erst mal untergebracht, verkauft oder verschenkt werden will. Das hat jetzt Vorrang und wird mich wohl noch etliche Wochen beschäftigen. Aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben!
ANNICK schrieb:
Märkte bleiben immer ein Highlight auf einer Reise.

(Foto vom Markt mit vielen orange-roten Garnelen)

Es macht Spass sich da umzusehen.

Sehe ich das richtig dass die Garnelen dort alle schon gekocht sind?
meine HP: www.wolfgangsphotos.de

leave nothing but footprints, take nothing but memories
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Jan 2023 19:33 #658975
  • ANNICK
  • ANNICKs Avatar
  • Profite, on ne vit qu'une fois!
  • Beiträge: 7688
  • Dank erhalten: 19417
  • ANNICK am 29 Dez 2022 20:26
  • ANNICKs Avatar
Hallo Wus,

Die Garnelen auf dem Bild sind vorgekocht. Man braucht sie nur noch ins kochende Wasser zu schmeissen und sofort wieder rausholen. Und schon kann man sie essen. Vorgekocht halten sie es auch laenger im Markt aus! :P

Liebe Gabi,
Ich weiss nicht ob dein Junior viel Spass gehabt haette beim Wildwater rafting auf dem Nile. Ich musste es unbeding ausprobieren. Hatte schon eine Erfahrung auf dem Zambezi River. So viel Wasser habe ich noch nie auf einmal getrunken...... :whistle:
Hier 2 Bilder davon.








Liebe Gruesse
Annick
Letzte Änderung: 06 Jan 2023 19:34 von ANNICK.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: picco