THEMA: 5 Tage Etosha im Dezember 2020
20 Dez 2020 16:25 #601817
  • Bonebreaker
  • Bonebreakers Avatar
  • Beiträge: 159
  • Dank erhalten: 522
  • Bonebreaker am 20 Dez 2020 16:25
  • Bonebreakers Avatar
Hallo Ingrid,

ich drücke fest die Daumen, dass die "Nicht-Risikoeinstufung" von Namibia auch weiterhin so bleibt (habe es auch die ganze Zeit beobachtet) und natürlich einen tollen Urlaub dort. Wenn ihr jetzt auch Vorfreude durch den Bericht verspürt, dann ist das super. Erst als ich damals m Flugzeug gesessen bin, konnte ich anfang mich auf den Urlaub zu freuen. Davor war immer der Gedanke "Hoffentlich klappt es" :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
20 Dez 2020 16:57 #601820
  • Enilorac65
  • Enilorac65s Avatar
  • Beiträge: 167
  • Dank erhalten: 125
  • Enilorac65 am 20 Dez 2020 16:57
  • Enilorac65s Avatar
Hallo, herzlichen Dank, dass du mich heute Nachmittag auf eine Reise in den Etosha mit genommen hast! Schade ist die Reise schon zu Ende. Du schreibst so kurzweilig und die Fotos sind super schön!
Liebe Grüsse und schöne Festtage Caroline
2016: Südafrika mit Gardenroute
2018 : Vic Falls, Namibia, Botswana, Mauritius
2020: Kapstadt und Gardenroute
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Bonebreaker
20 Dez 2020 21:04 #601836
  • 4nachnamibia
  • 4nachnamibias Avatar
  • Beiträge: 58
  • Dank erhalten: 13
  • 4nachnamibia am 20 Dez 2020 21:04
  • 4nachnamibias Avatar
Hallo Bonebreaker,

ich fand die Bilder sehr schön. Mich würde mal interessieren welche Camera verwendest Du / welche Objektive?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Bonebreaker
20 Dez 2020 22:32 #601848
  • Heyde
  • Heydes Avatar
  • Beiträge: 155
  • Dank erhalten: 551
  • Heyde am 20 Dez 2020 22:32
  • Heydes Avatar
Hallo Bonebreaker,
vielen Dank.
Kurzwelig, amüsant, sehr schöne Augen-Blicke (Fotos), Kompliment... :silly:
das Fernweh ist wieder erweckt und muss weiter warten :S
Grüße
Oliver
der Weg ist das Ziel.....
2000 Namibia (Anfängerroute ohne Forum) namibia-forum.ch/for...se-2000.html?start=0 // 2015 Solotour (abseits der Änfängertour)- www.namibia-forum.ch...uestung-und-ich.html // 2017 Solotour ( der Süden, Kalahari und KTP)- www.namibia-forum.ch...ch.html?limitstart=0
www.namibia-forum.ch...-nur-rueckblick.html // 2019 Solotour Damaraland und Kaokoveld www.namibia-forum.ch...-nur-rueckblick.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Bonebreaker
21 Dez 2020 07:36 #601860
  • Bonebreaker
  • Bonebreakers Avatar
  • Beiträge: 159
  • Dank erhalten: 522
  • Bonebreaker am 20 Dez 2020 16:25
  • Bonebreakers Avatar
@Enilorac65
Vielen Dank für Komplimente und Wünsche. Bin gerade eh baff, über die vielen positiven Reaktionen.

@4nachnamibia
Ich hatte zwei Kameras auf der Reise dabei. Eine Nikon D3s mit dem Sigma 150-600 F5-6,3 C und eine D800 mit einem Nikor 18-35 f3,5-4,5 + Polfilter. Die Bodys hatte ich mir gebraucht über Ebay geholt. Die D3s ist vorallem in hohen Iso-Bereichen sehr rauschgutmütig. Das Sigma ist zwar keine Weltklasse-Linse, bietet aber gute Bildleistung bei einem guten Preis. Und der Zoom gibt mir den nötigen Spielraum in der Gestaltung.

@Heyde
Das mit dem Fernweh kenne ich gut :) .
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
16 Apr 2021 17:24 #612896
  • steinbeisser
  • steinbeissers Avatar
  • Beiträge: 370
  • Dank erhalten: 44
  • steinbeisser am 16 Apr 2021 17:24
  • steinbeissers Avatar
Bonebreaker schrieb:
3. Tag

Irgendwann tauchte dieser Geselle aus der Dunkelheit auf.



Meine Frau hatte dank ihrer scharfen Augen und dem guten Fernglas das Tier entdeckt. Meine Kamera hat extreme Schwierigkeiten überhaupt es scharfzustellen, da es viel zu dunkel war. Wir sind uns immer noch nicht sicher was es war, sind aber der Meinung eine Schabrackenhyäne ist am wahrscheinlichsten. Vermutlich waren wir die Einzigen, die das Tier gesehen haben. Es kam wie der Geist und verschwand auch so.

Ich vermute, es ist ein Erdferkel. Google das mal, auf Deinem Bild ist ja die Schnauze verdeckt, aber Kopfform etc. passen. Äußerst selten zu sehen, Ihr hattet - auch mit den anderen Sichtungen - wirklich großes Glück! Und so sind wirklich sehr schöne Bilder entstanden bzw. von Dir festgehalten worden :) Glückwunsch, gutes Auge und gut fokussiert!

steinbeisser
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Bonebreaker