THEMA: Namibia + KTP od. "Schlangen gibt´s erst ab Okt."
10 Nov 2015 21:41 #407004
  • Lotta
  • Lottas Avatar
  • Beiträge: 401
  • Dank erhalten: 1138
  • Lotta am 10 Nov 2015 21:41
  • Lottas Avatar
Die Nacht war sehr, sehr unruhig. Irgendetwas scharrte und raschelte um unser Bergchalet herum :blink: . Ich stand ein paar mal auf, leuchtete mit der Taschenlampe durch die Fenster, sah aber nichts. Kaum lag ich wieder im Bett, ging es wieder los :dry: . Plötzlich hatte ich den Eindruck, etwas oder jemand käme unsere morsche Holzstiege hoch :ohmy: - ich saß senkrecht :S - War etwas mit unserer Tochter? Ging es ihr wieder schlecht? :huh: Ich rüttelte meinen Mann wach und fragte ihn (leicht hektisch/panisch :sick: ): „Ist das unsere Tochter :blink: ?“ Antwort - es war ca 2 Uhr nachts :) - „Nö, das ist was größeres“ :evil: :evil: :evil:
Hä??????? - größer als unser 19-jähriges „Kind“ :whistle: ???? Ein Yeti???? :evil: :evil: :evil:
Er schlief aber schon wieder! :evil:
Ich zog mir die Decke über die Ohren und versuchte ebenfalls die Geräuschkulisse zu ignorieren. :unsure:

Am nächsten Tag erfuhren wir, dass in der Nacht regelmäßig Bergzebras auf´s Lodgegelände kämen und relativ viel Krach machten. Ich habe aber bei meinen Taschenlampen- Exkursionen keine gesehen und sooo klein sind die ja eigentlich nicht ;) . Und Holzstiegen hochgehen, tun die doch auch nicht! :huh:
Es blieb aber leider für mich ein ungelöstes Rätsel. :blink:

Frühstück war lecker - das übliche-plus gaaaaaanz toller, noch warmer Muffins :laugh: (waren aber abgezählt - wir trauten uns daher nicht, noch einen Nachschlag zu nehmen :( ).
Nach dem Frühstück hatten wir uns mit dem Guide zu einer Wanderung in die Bergwelt rund um die Lodge verabredet.
Zuerst kamen die Ermahnungen: Immer bei ihm bleiben :) , gucken, wo man hintritt :) und VORSICHT :ohmy: bei der letzten Wanderung war da eine Black Mamba :woohoo: - oh je, bei unserem Glück..... :sick:
Zuerst ging es geradeaus - der Himmel war bewölkt und wir wanderten frohen Mutes vor uns her (Black Mamba war nicht zu sehen :) ).
Allmählich wurde es steiler und das Gesabbel von mir und meiner Tochter ließ langsam nach ;) - mein Mann war eh etwas wortkarg, da er ja unbedingt sein Stativ mitnehmen und nun tragen musste :silly: .
Der Guide, fröhlich vor uns herstapfend, hielt ab und zu an, um ein wenig zu erzählen - oder uns beim Luftholen zu helfen :sick: ????









Je höher wir kamen, desto toller wurde die Aussicht





Unser Guide zeigte uns und erzählte über das Buschmann-Kraut:
Sah wirklich völlig verdorrt aus - er brach ein paar Zweige vorsichtig ab und wir stopften sie in eine fast leere Wasserflasche (eine von vielen!) -






Ich nehme es mal vorweg: Am späten Nachmittag sah das SO aus:





Diese Spur begleitete uns ebenfalls auf unserem Weg, eigentlich schon unheimlich, dass man vielleicht von einem Leo beobachtet wird - gut, dass er so scheu ist; jedenfalls, wenn man zu Fuß unterwegs ist - beim Game-Drive wünsche ich mir immer etwas anderes





Unterwegs trafen wir noch diese Gesellen:



Love Birds



Felsenratte???



Käfer

Wir genossen die Wanderung sehr, obwohl sich auch anstrengend war. Gut, dass die Sonne sich noch nicht so wirklich heraus traute.






Wüstenrenner

Als wir die Lodge wieder erreichten, waren wir ca. 3 Stunden unterwegs gewesen, hatten etliche Höhenmeter hinter uns gebracht und - waren fix und fertig :sick:

Es reichte noch für einen ruhigen Nachmittag auf der Lodge - alle anderen Gäste waren abgereist, und natürlich für ein paar Photos von Vögelchen und dieser schönen Dame:





Gottesanbeterin oben

Maskenweber Weibchen???:











beim "Hausbau"






Und die hier flogen auch in Massen auf der Lodge rum:






"Puschel-Fliege-Käfer" oh je, keine Ahnung :sick:



Ich habe einige Fragezeichen bei der Bestimmung an die Bilder gemacht, denn ich blättere gerade wie wild im Sasol - aber da gibt´s weibliche, männliche, juvenile, Übergangskleider - und das alles auf Englisch!! - ich bin völlig überfordert!!
Falls also jemand spontan die Lösung weiß - wird sehr gern genommen - und über Insekten, Schmetterlinge hab ich eh nix!
Hätte die richtigen Namen gern für mein Fotoalbum!




Bergschmätzer




Love Bird




Rotkopfamadine






Masken Bülbül




Helmperlhühner :)




Guineataube




Brustbandprinie




Bergstare

Das Abendessen auf der Terrasse war nett;
mir gefällt es aber irgendwie nie so richtig, wenn wir die einzigen Gäste sind - Ich hab´ dann immer das Gefühl zu stören oder dass man schnell fertig sein müsste, weil ja alle nur wegen uns noch arbeiten. :unsure:

Die Nacht war wieder unruhig :ohmy: - ich hab´s ignoriert und bin nicht einmal aufgestanden! ;)


Und Morgen dann unser Rückfahrtag nach Windhoek, Resumée Zebra River Lodge und Abschied von Namibia.... :) :huh: :sick:
Anhang:
Reisebericht Südafrika 2014: www.namibia-forum.ch...-juni-juli-2014.html
Reisebericht Namibia + KTP 2015: "Schlangen gibt´s erst ab Oktober": www.namibia-forum.ch...t-s-erst-ab-okt.html

url=http://www.quick-ticker.de] [/url]
Letzte Änderung: 11 Nov 2015 14:38 von Lotta.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, Tanja, Fluchtmann, Topobär, Lil, Champagner, THBiker, tiggi, Logi, robertz und weitere 7
11 Nov 2015 06:43 #407012
  • Daxiang
  • Daxiangs Avatar
  • Beiträge: 3386
  • Dank erhalten: 11692
  • Daxiang am 11 Nov 2015 06:43
  • Daxiangs Avatar
Hallo Lotta,

schade, dass du nicht herausgefunden hast, was die nächtlichen Geräuche verursacht hat.

Was deine "Ufo´s" betrifft gebe ich mal folgende Tipps ab:

Bergschmätzer stimmt

die Meise dürfte eine Brustbandprinie sein

beim letzten Foto (Vögel im Flug) handelt es sich um Bergstare

die Echse dürfte ein Wüstenrenner sein

LG Konni
Link zu Reiseberichten,Homepage & Reiseblog: www.namibia-forum.ch...ammlung-daxiang.html

Letzte Änderung: 11 Nov 2015 08:01 von Daxiang. Begründung: Nachtrag
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Lotta
11 Nov 2015 09:51 #407030
  • Guggu
  • Guggus Avatar
  • Beiträge: 2194
  • Dank erhalten: 4018
  • Guggu am 11 Nov 2015 09:51
  • Guggus Avatar
Hallo Lotta,
tolle Fotos von Kanaan – danke dafür. :)
Vor 8 Jahren waren wir auch in Zebra River und hatten das Zimmer von eure Tochter.
Damals waren noch die alten Eigentümer da. Uns hat es super gefallen, und auch in unser Zimmer hat es nachts „geraschelt“ :woohoo: . Das müssen irgendwelche „Hörnchen“ gewesen sein, da ich schlauer weise eine Tüte Erdnüsse auf dem Kaminsims habe liegen lassen :whistle: :pinch: . Die Anfahrt war schon damals ziemlich übel und ist offensichtlich nicht besser geworden, aber die Landschaft ist immer noch atemberaubend. :P
Ein ganzganz großes Danke für die Vogelbilder :)

Liebe Grüße
Guggu
Reiseberich Namibia August 2012: Tagebuchaufzeichnungen einer Wikingerin in Namibia
Reisebericht Namibia/Botsuana August 2013: Frau HIRN on the floodplains
Reisebericht Namibia 2015:A trip down Memory Lane
NAM/BOT 2017 : So weit! So gut!
Kenia/Masai Mara 2019 : Der Kreis schliesst sich
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Lotta
11 Nov 2015 11:17 #407044
  • robertz
  • robertzs Avatar
  • Beiträge: 83
  • Dank erhalten: 41
  • robertz am 11 Nov 2015 11:17
  • robertzs Avatar
Lotta schrieb:
„Ist das unsere Tochter :blink: ?“ Antwort - es war ca 2 Uhr nachts :) - „Nö, das ist was größeres“ :evil: :evil: :evil:
Hä??????? - größer als unser 19-jähriges „Kind“ :whistle: ???? Ein Yeti???? :evil: :evil: :evil:
Er schlief aber schon wieder! :evil:
Muaaaaaaarhaaaaaarrr!!!! DIE TOCHTER EIN YETI!!!! :woohoo: :woohoo: :woohoo: :woohoo: Ich halte mir den Bauch vor Lachen. Liebe Lotta, Dein RB nimmt langsam Bele'sche Züge an. Wer meine Wertschätzung für sie kennt, weiss, dass das ein Kompliment ist.

Vögel sind ja nicht so mein Ding aber die Fotos sind schon klasse.

Schade, dass die Reise bald vorüber ist! Danke, dass ich Euch begleiten durfte

Gibt es noch eine "Begegnung" der 3. Art? :huh: ;) :(
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Lotta
11 Nov 2015 14:33 #407061
  • Lotta
  • Lottas Avatar
  • Beiträge: 401
  • Dank erhalten: 1138
  • Lotta am 10 Nov 2015 21:41
  • Lottas Avatar
@Hanne, Lil, CuFs, Guggu, robertz: Schön, dass Ihr noch alle dabei seid! Und Danke für die netten Worte :-)
@Konni: Lieben Dank für die Bestimmungen! Werde sie jetzt mal einbinden :silly:
Reisebericht Südafrika 2014: www.namibia-forum.ch...-juni-juli-2014.html
Reisebericht Namibia + KTP 2015: "Schlangen gibt´s erst ab Oktober": www.namibia-forum.ch...t-s-erst-ab-okt.html

url=http://www.quick-ticker.de] [/url]
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Nov 2015 15:45 #407067
  • Champagner
  • Champagners Avatar
  • Beiträge: 6731
  • Dank erhalten: 14393
  • Champagner am 11 Nov 2015 15:45
  • Champagners Avatar
Hallo Lotta,

von solch einer Location in der Kanaan-Ecke mit einer so tollen Betreuung träume ich auch noch.... aber da muss man einfach auch ein bisschen Glück oder das perfekte Timing haben. Um die Granatstrilde beneide ich euch sehr :sick: - die fehlen noch auf meiner Liste. Und dann auch noch so schön beim Baden beobachtet.... :ohmy: Menno, ich will wieder looohoooosss!!! :blush: Meine Meisen draußen hab ich alle schon fotografiert... :whistle:

Sehnsüchtige Grüße von Bele
Letzte Änderung: 11 Nov 2015 15:45 von Champagner.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Lotta