THEMA: 18 Nights in the Bush - Ha-Ha-Ha
16 Mär 2013 21:00 #281226
  • Flip
  • Flips Avatar
  • Beiträge: 234
  • Dank erhalten: 342
  • Flip am 16 Mär 2013 21:00
  • Flips Avatar
Hallo Karsten,
habe auch mal wieder etwas aufgeholt. Tolle Leo Bilder waren das. Danke!

Liebe Grüße aus dem eiskalten und ab morgen verregneten Bassano del Grappa.

Soweit, dass ich Dich um Dein Hobby beneide, würde ich zwar nicht gehen, aber es hat schon eindeutige Vorteile. ;)
Kinder, Katzen, KTP... Namibia Juni/Juli 2012
www.namibia-forum.ch...a-junijuli-2012.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: KarstenB
17 Mär 2013 18:22 #281344
  • KarstenB
  • KarstenBs Avatar
  • Beiträge: 1984
  • Dank erhalten: 2440
  • KarstenB am 17 Mär 2013 18:22
  • KarstenBs Avatar
Hallo Philipp,
Liebe Grüße aus dem eiskalten und ab morgen verregneten Bassano del Grappa.
Selbst Schuld, wenn man sich ein Freiluft-Hobby aussucht. In der Oper ist es warm und trocken, kann ich nur empfehlen :laugh:

LG auch an Deine Mädels (ich nehme an, dass Ihr Euch heute wieder trefft?),

Karsten und Véro

PS: Gleich kommt der letzte Teil!
RB Kenia 2020 www.namibia-forum.ch...pt-2020.html?start=0
Reisebericht Südtanzania 2013 www.namibia-forum.ch...lft-nicht-immer.html
Kurzbericht 7 Wochen Nam-Bots 2012 www.namibia-forum.ch...wochen-nam-bots.html
Bericht Zimbabwe 1995: ... 30 Tage Gefängnis www.namibia-forum.ch...tage-gefaengnis.html
Reisebericht 2008: 18 Nights in the Bush - ha-ha-ha www.namibia-forum.ch...e-bush-ha-ha-ha.html

Nordtansania Feb. 2015 - Kein RB www.namibia-forum.ch...imitstart=0&start=12]
Walking Safari Zimbabwe 97 www.namibia-forum.ch...ri.html?limitstart=0
Letzte Änderung: 17 Mär 2013 18:23 von KarstenB.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
17 Mär 2013 19:00 #281346
  • KarstenB
  • KarstenBs Avatar
  • Beiträge: 1984
  • Dank erhalten: 2440
  • KarstenB am 17 Mär 2013 18:22
  • KarstenBs Avatar


27.8. Noch Aloegrove Lodge, dann Windhoek

Nachtrag zum Nachmittag des Vortags: Unser Bungalow liegt direkt oberhalb des Leopardengeheges, und wir haben deshalb versucht, einen Blick auf den Leoparden von unserer Terrasse aus zu erhaschen. Vergeblich :pinch: ! Das Tier ist so gut getarnt, dass wir es trotz intensiven Scannens mit den Ferngläsern nicht entdecken können. Erst als Johan zur Fütterung fuhr, haben wir es gesehen, weil es sich dann zum Ort des Geschehens begibt.
Heute Vormittag nehmen wir noch mal an der Fütterung teil. Wieder zuerst zum Leoparden, der genauso scheu wie beim letzten Mal ist:






Er hat etwas quer in den Hals bekommen und versucht, es wieder hoch zu würgen:





Geschafft:













Als er genug hat, verzieht er sich wieder:



Dann zu den Löwen, mit denen wir ja noch eine Rechnung offen hatten. Bei den Angriffen des Junglöwen war es uns ja nicht gelungen, zu filmen oder zu fotografieren :evil: . Diesmal hatte ich das Stativ mitgenommen in der Annahme, das Stativ würde nicht erschrecken :whistle: . Diesbezüglich ist mein Plan auch aufgegangen, aber sonst … Der Junglöwe war heute leider nicht in Angriffslaune, als ob er gewusst hätte, wie er mich am besten ärgern kann :evil: ! Zur Strafe gibt es auch nur wenige Fotos B) !







Die Geparden wiederum sind nur an einem interessiert: Fleisch! Und zwar, wie Johan uns erzählte, nur zarteste Filet-Qualität. (Deshalb war ich auch relativ sicher, von ihnen nicht angefallen zu werden :woohoo: !)














Johan beim Füttern:









Im Hintergrund die Lodge:



Wir verabschieden uns dann von Johan und Ivy und machen uns auf die Fahrt nach Windhoek. Dort werden wir wieder herzlich von Roswitha und Sigi empfangen. Wir bleiben noch 2 Nächte bei ihnen. Die Tage bringen wir mit Abschlaffen, Stadtbummel und Einkäufen rum. Wir kaufen u.a. Bettwäsche und Sets bei Windhoek Textile. Dabei kommen wir mit dem äußerst witzigen Inhaber ins Gespräch. Es stellt sich heraus, dass er ursprünglich aus Hamburg kommt :laugh: !
Wir sollen wieder von einem von Hubert Hesters Leuten zum Flughafen gebracht werden. Leider verstreicht die verabredete Zeit, ohne dass jemand kommt. Roswitha ruft bei ihrem Bruder an, und kurze Zeit später klingelt unser Fahrer. (Der Arme tat mir ein wenig leid – ich möchte nicht von Hubert zur Schnecke gemacht werden :whistle: !) Wir kommen auf dem letzten Drücker am Check-in Schalter an. Dort teilt man uns mit, dass alle Plätze in der Economy-Class schon vergeben sind. Wir müssten in die Business-Class. Unser Protest hielt sich in sehr engen Grenzen. Der Rückflug ist so natürlich besonders angenehm. Trotzdem sind wir froh, als wir dann auch die Zugfahrt hinter uns haben und nach 6 ½ Wochen endlich wieder in unserer Wohnung sind !

So, Ihr Lieben, das war’s. Endstation, alle aussteigen! Danke an alle, die uns begleitet haben, und besonderen Dank an alle, die mich durch den Danke-Button oder ihre Kommentare motiviert haben, weiter zu schreiben.
RB Kenia 2020 www.namibia-forum.ch...pt-2020.html?start=0
Reisebericht Südtanzania 2013 www.namibia-forum.ch...lft-nicht-immer.html
Kurzbericht 7 Wochen Nam-Bots 2012 www.namibia-forum.ch...wochen-nam-bots.html
Bericht Zimbabwe 1995: ... 30 Tage Gefängnis www.namibia-forum.ch...tage-gefaengnis.html
Reisebericht 2008: 18 Nights in the Bush - ha-ha-ha www.namibia-forum.ch...e-bush-ha-ha-ha.html

Nordtansania Feb. 2015 - Kein RB www.namibia-forum.ch...imitstart=0&start=12]
Walking Safari Zimbabwe 97 www.namibia-forum.ch...ri.html?limitstart=0
Letzte Änderung: 31 Jul 2013 21:15 von KarstenB.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: StephanM, ANNICK, Topobär, Purzel, THBiker, Nane42, TiaRosario, Clax
17 Mär 2013 19:08 #281347
  • TiaRosario
  • TiaRosarios Avatar
  • Beiträge: 215
  • Dank erhalten: 370
  • TiaRosario am 17 Mär 2013 19:08
  • TiaRosarios Avatar
Hallo Karsten,

schade, dass der Bericht zu Ende gegangen ist. Wir beneiden euch um die laaange Zeit, die ihr zur Verfügung hattet. Es waren wieder Superfotos und ausgesprochen kurzweilig geschrieben.

Vielen Dank für deine Mühe!!!

Irene aus München und Susi aus Kreta. Bis demnächst im sonnigen Süden. Werde in den nächsten Tagen Flug nach Kreta buchen. Liebe Grüße an Véro.
www.namibia-forum.ch...r-teil-ii-der-norden 2013
Namibia für Anfänger Teil II - der Norden 2013
www.namibia-forum.ch...-fuer-anfaenger.html 2012
Namibia für Anfänger 2012
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: KarstenB
17 Mär 2013 19:28 #281348
  • KarstenB
  • KarstenBs Avatar
  • Beiträge: 1984
  • Dank erhalten: 2440
  • KarstenB am 17 Mär 2013 18:22
  • KarstenBs Avatar
Hallo Irene,
schade, dass der Bericht zu Ende gegangen ist.
:dry: Ich bin saufroh, dass ich es geschafft habe. Endlich kann ich mich bequem zurücklehnen und mich um die anderen RBs kümmern B) !
Danke für Dein Lob. Es kam allerdings sehr früh, da hatte ich gerade ein Drittel der Fotos drin :woohoo: !
Wir freuen uns sehr, Euch auf Kreta zu treffen - aber, ich glaub, dass erwähnte ich schon :silly: !

LG an Euch beide, auch von Véro,

Karsten
RB Kenia 2020 www.namibia-forum.ch...pt-2020.html?start=0
Reisebericht Südtanzania 2013 www.namibia-forum.ch...lft-nicht-immer.html
Kurzbericht 7 Wochen Nam-Bots 2012 www.namibia-forum.ch...wochen-nam-bots.html
Bericht Zimbabwe 1995: ... 30 Tage Gefängnis www.namibia-forum.ch...tage-gefaengnis.html
Reisebericht 2008: 18 Nights in the Bush - ha-ha-ha www.namibia-forum.ch...e-bush-ha-ha-ha.html

Nordtansania Feb. 2015 - Kein RB www.namibia-forum.ch...imitstart=0&start=12]
Walking Safari Zimbabwe 97 www.namibia-forum.ch...ri.html?limitstart=0
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
17 Mär 2013 20:44 #281358
  • Champagner
  • Champagners Avatar
  • Beiträge: 6660
  • Dank erhalten: 13842
  • Champagner am 17 Mär 2013 20:44
  • Champagners Avatar
Lieber Karsten,

auch von mir ein dickes Dankeschön - was für ein Genuss war das ! :)

Ich hoffe sehr, dass es irgendwann wieder einen so lustigen, informativen und schön bebilderten Bericht von dir geben wird! Also ab in den Urlaub :silly: !

LG Bele
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: KarstenB