THEMA: Costa Rica Planung
10 Jul 2022 14:53 #646927
  • Superfanti
  • Superfantis Avatar
  • Beiträge: 719
  • Dank erhalten: 1770
  • Superfanti am 10 Jul 2022 14:53
  • Superfantis Avatar
Hallo zusammen,

mit Verzögerung haben wir heute erst die Flüge gebucht, da wir ja zu dem Zeitpunkt diese nicht buchen konnten und dann auch gleich schon wieder in die Höhe schnellten. . Die von Skyscanner aufgerufenen Preise waren nur mit Handgepäck und wie wir nun feststellen mussten, wird jetzt a la Ryanair auch bei der Lufthansa für Gepäck und Wunschsitz ganz schön abkassiert… aber was soll man machen. Nicht zu verreisen, ist auch keine Alternative. Aus den 3,5 Wochen sind nun arbeitsbedingt doch 3 Wochen geworden.
Unseren Fokus wollen wir auf Vulkane, Regenwald, Wanderungen und die Tierwelt legen und es ist noch gar nichts gebucht. Was haltet ihr von folgender Route- eine Nacht hätte ich noch zur Verfügung. Wo sollte ich diese am besten einplanen? Und habt ihr sonstige Anmerkungen, Ergänzungen, Verbesserungsvorschläge, Hoteltips oder Streichungen?

Das wäre die geplante Route

23.03. Ankunft um 19 Uhr, Alajuela
24.03.Boca Tapada Lodge- ups jetzt konnte ich doch nicht widerstehen und habe es soeben gebucht;-)
25.03.Boca Tapada Lodge
26.03. La Fortuna Arenal
27.03. La Fortuna Arenal
28.03. Finca la Amistad Cacao Farm
29.03. Finca la Amistad Cacao Farm
30.,03 Rinconcito Lodge beim Rincon de la Vieja
31.03. Rinconcito Lodge beim Rincon de la Vieja
01.04..Monteverde
02.04. Monteverde
03.04. Manuel Antonio Nationalpark
04.04. Manuel Antonio Nationalpark
05.04. Trogon Lodge
06.04. Selva Bananito Lodge in Bananito Sur
07.04 Selva Bananito Lodge in Bananito Sur
08.04. La Ceiba Forest Reserve
09.04. La Ceiba Forest Reserve
10.04. La Ceiba Forest Reserve
11.04.? Natürlich auch woanders einsetzbar
12.04. Guapiles
13.04. Abflug um 19:00 Uhr

Lieben Dank euch allen schon mal vorab für eure Ideen, Silke
Mein Ersttäter- Reisebericht Namibia 2018: www.namibia-forum.ch...rsttaeter-runde.html
Seychellen: Inselhopping: namibia-forum.ch/for...ischen-paradies.html
Kurzbericht Namibia 2021 mit Fotobuch: www.namibia-forum.ch...mibia-herbst-21.html
Reisebericht Namibia 2021: www.namibia-forum.ch...st-2021.html?start=0
SÜDAFRIKA 2022 -Fotobuch und kleiner Reisebericht www.cewe-community.c...uedafrika-2022-68145
Costa Rica 2023 www.namibia-forum.ch...der-und-vulkane.html
Costa Rica Fotobuch www.cewe-myphotos.co...40289853b4efd18f584d

Ein kleiner Auszug bereister Reiseziele:
Liparische Inseln - Madeira - Azoren - Schottland - Island - Neuseeland -Australien- Singapur - Namibia -Gambia - La Réunion- Mauritius - Seychellen -Südafrika- Costa Rica uvm.
Letzte Änderung: 10 Jul 2022 18:00 von Superfanti.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Jul 2022 12:33 #646988
  • yp-travel-photography
  • yp-travel-photographys Avatar
  • Beiträge: 669
  • Dank erhalten: 1019
  • yp-travel-photography am 11 Jul 2022 12:33
  • yp-travel-photographys Avatar
Tausche Manuel A. gegen 2-3 N. Uvita.
Es ist einfach zu voll und zu touristisch dort !

Ich empfehle 2x Trogon Lodge; es ist paradiesisch mit all den Vögeln dort und eine Wohltat nach der Hitze am Meer.

Pura Vida yvy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Jul 2022 22:43 #647055
  • Superfanti
  • Superfantis Avatar
  • Beiträge: 719
  • Dank erhalten: 1770
  • Superfanti am 10 Jul 2022 14:53
  • Superfantis Avatar
Hallo yp travel.
Danke für dein Feedback. Oh Uvita hatte ich noch gar nicht auf den Schirm. Das hört sich ja ganz gut als Alternative an. Kann Mal von der Trogon Lodge aus noch andere Ausflüge machen, denn nur in der Lodge zu sein, wäre uns wahrscheinlich zu wenig Action.
Ansonsten findest Du die Tour rund?
Habe heute 3 nicht wirklich solo aussagekräftige Reiseführer Mal abgegeben und werde mir morgen / übermorgen neue ausleihen, denn heute hatte diese geschlossen.
LG Silke
Mein Ersttäter- Reisebericht Namibia 2018: www.namibia-forum.ch...rsttaeter-runde.html
Seychellen: Inselhopping: namibia-forum.ch/for...ischen-paradies.html
Kurzbericht Namibia 2021 mit Fotobuch: www.namibia-forum.ch...mibia-herbst-21.html
Reisebericht Namibia 2021: www.namibia-forum.ch...st-2021.html?start=0
SÜDAFRIKA 2022 -Fotobuch und kleiner Reisebericht www.cewe-community.c...uedafrika-2022-68145
Costa Rica 2023 www.namibia-forum.ch...der-und-vulkane.html
Costa Rica Fotobuch www.cewe-myphotos.co...40289853b4efd18f584d

Ein kleiner Auszug bereister Reiseziele:
Liparische Inseln - Madeira - Azoren - Schottland - Island - Neuseeland -Australien- Singapur - Namibia -Gambia - La Réunion- Mauritius - Seychellen -Südafrika- Costa Rica uvm.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Jul 2022 08:16 #647064
  • yp-travel-photography
  • yp-travel-photographys Avatar
  • Beiträge: 669
  • Dank erhalten: 1019
  • yp-travel-photography am 11 Jul 2022 12:33
  • yp-travel-photographys Avatar
Hallo Silke,

rund um die Trogon Lodge kann man wandern.
Das Birding ist wirklich toll.

Das La Ceiba reserve habe ich jetzt nicht gefunden, wo liegt das genau?
Da wir nicht an der Karibik Seite waren, kann ich darüber nichts sagen.

Mir fehlt da etwas mehr Strand bei der Tour.
Auch die Strecke bis zur Selva Bananito Lodge ist bestimmt lang.
Da könnte man 1 Nacht im Orosi Tal einbauen.

Ich würde statt der Karibik Seite 4 Nächte Drake Bay / Corcovado einbauen.
Z.B. ab Sierpe mit dem Boot.

LG yvy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Jul 2022 13:25 #647099
  • Champagner
  • Champagners Avatar
  • Beiträge: 7639
  • Dank erhalten: 18326
  • Champagner am 12 Jul 2022 13:25
  • Champagners Avatar
Hallo Silke,

ich weiß nicht, ob du in La Fortuna schon eine Unterkunft im Auge hast, aber ich kann dir die Arenal Oasis Eco Lodge empfehlen. Etwas abseits vom Zentrum, sehr naturnah. Kein so ein Spa-Dingens, sondern eher basic.





www.arenaloasis.com/
(Kannst du natürlich auch über die gängigen Portale buchen)

Sie bieten eine eigene Frog-Tour an (und wenn ich es richtig verstanden habe, für Übernachtungsgäste zum halben Preis), die wir genial fanden (man hat nicht nur Frösche, sondern auch Schlangen usw. gesehen), und die Tatsache, dass man dafür nicht mehr ins Auto steigen musste, war ein zusätzlicher Pluspunkt.

Was uns noch in Erinnerung geblieben ist: in deren Restaurant war es damals (2019) erstens nicht teuer und zweitens hat uns das Essen sehr gut geschmeckt. Außerdem kann man von dort diverse Vögel an einer Futterstelle beobachten.

Wenn man ein bisschen ins Gelände läuft von der Lodge aus, kann man auch den Arenal sehen (wenn er sichtbar ist).



Liebe Grüße von Bele
Letzte Änderung: 12 Jul 2022 13:34 von Champagner.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: tina76
12 Jul 2022 17:43 #647131
  • tina76
  • tina76s Avatar
  • Beiträge: 462
  • Dank erhalten: 1103
  • tina76 am 12 Jul 2022 17:43
  • tina76s Avatar
Hallo Bele,

super, vielen Dank für den Tipp mit der interessanten Frosch-Tour! :) Unsere Unterkünfte für Januar haben wir zwar schon alle gebucht, aber für sonstige Infos bin ich immer dankbar. So wie ich das verstehe, muss man ja nicht in der Lodge übernachten, wenn man die Touren mitmachen möchte.

Liebe Grüße
Tina
Uganda 2022 - Ohne Gorillas aber mit Chamäleons
www.namibia-forum.ch...mit-chamaeleons.html

Costa Rica 23: Von Regenwaldfieber bis Tapir-Suche
www.namibia-forum.ch...bis-tapir-suche.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.