THEMA: Costa Rica mit "Kids" - Feb./März 2019
29 Aug 2020 18:37 #594105
  • Champagner
  • Champagners Avatar
  • Beiträge: 7678
  • Dank erhalten: 18402
  • Champagner am 29 Aug 2020 18:37
  • Champagners Avatar
Hallo Claus,

das ist ja schön, dich auch hier anzutreffen! Und ja, gleich kommt das nächste Kapitel, auch wenn das etwas faultierlastig sein wird :laugh: !

Liebe Grüße - auch an die Schorschine - von Bele
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
29 Aug 2020 19:03 #594106
  • Champagner
  • Champagners Avatar
  • Beiträge: 7678
  • Dank erhalten: 18402
  • Champagner am 29 Aug 2020 18:37
  • Champagners Avatar
ACHTUNG: Dieses Kapitel handelt ausschließlich von einem Dreifingerfaultier - Matthias, du kannst dich also gleich wieder wegklicken B) .
Ich habe es nicht übers Herz gebracht, dieses erstaunliche Wesen in ein Kapitel zwischen Leguane, Reiher, braunes Wasser und grüne Blätter zu quetschen..... :blush:

25. Februar 2019 - Lirio Lodge - Morning Boat Cruise - "Unser" Faultier

Wir entdecken dieses Dreifingerfaultier sofort, nachdem wir von der Schlangenhalssichtung in Richtung Norden weiterfahren.






Bei besten Bedingungen hängt es gerade gut sichtbar fast auf Augenhöhe (zumindest anfangs) in den Lianen direkt überm Wasser, die Sonne scheint und wir sind ganz alleine auf dem Fluss (wobei hier auf dem Rio Madre de Dios eh nichts los ist....).
Die Zeichnung auf dem Rücken, wo das Deckfell fehlt und man nur das Unterfell sieht, verrät uns, dass es ein Männchen ist.



Das faszinierende Wesen bemerkt uns sofort und behält uns immer im Blick, während es nach oben "flüchtet".











Unser Bootsführer dreht uns immer wieder ohne große Schaukelbewegungen in die beste Position und wir sind hin und weg vor Begeisterung :kiss: ! 20 Minuten lang (wie gut, dass Faultiere so langsam sind ) staunen und fotografieren wir.
Mit dem Wort "Flucht" assoziiert man ja "hohe Geschwindigkeit" :woohoo: - in Wirklichkeit findet das Ganze aber in Zeitlupentempo statt :) und so haben wir die Möglichkeit für einige Porträts.















Das Faultier sucht sich zielstrebig seinen Weg, hangelt sich an dünnen Lianen entlang, muss fast einen Spagat machen, um die gewünschte Richtung einhalten zu können und verschwindet schlussendlich oben im Gegenlicht.
















Ehrlich gesagt war mir bis zu diesem Zeitpunkt nicht ganz klar gewesen, warum sich meine Kinder so sehr eine Faultiersichtung wünschen - das bisher Gesehene hatte mich nicht überzeugt.

Aber jetzt habe ich verstanden...... :kiss: B)
Letzte Änderung: 29 Aug 2020 19:37 von Champagner.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Pascalinah, Hanne, Tanja, tigris, casimodo, bayern schorsch, fotomatte, speed66, Guggu, Strelitzie und weitere 7
30 Aug 2020 12:14 #594113
  • Enilorac65
  • Enilorac65s Avatar
  • Beiträge: 491
  • Dank erhalten: 390
  • Enilorac65 am 30 Aug 2020 12:14
  • Enilorac65s Avatar
Wow, das sind ja super Fotos vom Faultier!
Es scheint dir in Costa Rica gut gefallen zu haben!
2016: Südafrika mit Gardenroute
2018 : Vic Falls, Namibia, Botswana, Mauritius
2020: Kapstadt und Gardenroute
2022: Namibia
2024: Namibia und Südafrika
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Champagner
30 Aug 2020 19:02 #594126
  • bayern schorsch
  • bayern schorschs Avatar
  • Beiträge: 3203
  • Dank erhalten: 7084
  • bayern schorsch am 30 Aug 2020 19:02
  • bayern schorschs Avatar
Hi Bele,

seeeeeehr schöne Bilder vom Faultier. Wirklich super, da hattet Ihr sehr großes Glück, dass der Bursche (oder war ein Mädchen?) sich so in Positur gebracht hat.

Wir hatten vor zwei oder drei Jahren CR auch auf dem Schirm. Alles ausgelotet, alles erfragt und erkundet. Irgendwie ist der Funke dann doch nicht so recht übergesprungen, aber was nicht ist .....

Family-Urlaub ist immer eine super Sache. Wir tun uns da schon nicht mehr ganz so leicht, bei immerhin 3 Kid´s + Schwiegerkids + einen Sack voller Enkel. Da reichts grad noch für ein Ferienhaus in der Toscana. Aber immerhin....

Herzliche Grüße
der bayern schorsch
Link zu allen Reiseberichten:

Reiseberichte Bayern Schorsch
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Champagner
30 Aug 2020 19:17 #594129
  • casimodo
  • casimodos Avatar
  • Beiträge: 4045
  • Dank erhalten: 18005
  • casimodo am 30 Aug 2020 19:17
  • casimodos Avatar
Hallo Bele,

das Faultier mag ich :kiss: B) Also die Tierwelt ist ja schon grandios.
Ich bin weiter gerne dabei.

Viele Grüße
Carsten
Letzte Änderung: 30 Aug 2020 19:17 von casimodo.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Champagner
31 Aug 2020 08:47 #594144
  • Guggu
  • Guggus Avatar
  • Beiträge: 2250
  • Dank erhalten: 4153
  • Guggu am 31 Aug 2020 08:47
  • Guggus Avatar
Liebe Bele,

schön, dass du weiter berichtest. :)

Tolle Fotos von Faultier, aber ob ich das Faultier auch toll finde? Mmm, weiß nicht so recht. Da warte ich auf den Funken der noch nicht überspringen will. :blink: :S
Wenn ich die die Größe mit den Blättern von Baum vergleiche, habe ich mir die Faultiere irgendwie viiel größer vorgestellt.

Danke für das Berichten und fröhliches weiterschreiben. :)
Guggu
Reiseberich Namibia August 2012: Tagebuchaufzeichnungen einer Wikingerin in Namibia
Reisebericht Namibia/Botsuana August 2013: Frau HIRN on the floodplains
Reisebericht Namibia 2015:A trip down Memory Lane
NAM/BOT 2017 : So weit! So gut!
Kenia/Masai Mara 2019 : Der Kreis schliesst sich
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Champagner