THEMA: Viel Krüger und noch 'n bisschen was anderes
04 Dez 2013 20:39 #315599
  • Susi65
  • Susi65s Avatar
  • Beiträge: 1068
  • Dank erhalten: 1019
  • Susi65 am 04 Dez 2013 20:39
  • Susi65s Avatar
So... Michael hat heute Weihnachtsfeier, ich bin Strohwitwe und einen Tag schaffe ich noch:

Tag 3, Montag 09. September 2013: Von Middelburg zum KNP (Biyamiti)

Um 7.30 Uhr sitzen wir am Frühstückstisch. Es gibt den üblichen Mix aus Früchten, Joghurt, Cerealien und Toast, dazu Saft und Kaffee oder Tee und auf Wunsch frisch zubereitete Eier. Ich mag im Urlaub fried eggs, sunnyside up und schön soft und liebe es richtig meinen Toast in das verlaufene Eigelb zu tunken, mmhhh (keine Ahnung warum, aber zu Hause esse ich eigentlich nie Spiegeleier :huh: ).
Das Frühstück ist wirklich lecker und eine gute Stärkung für den Tag. Meine Halsschmerzen haben sich inzwischen leider zu einer ausgewachsenen Erkältung entwickelt. Wir verabschieden uns von unserer Gastgeberin und machen uns auf den Weg zu Checkers in der Middelburg-Mall.
Pünktlich zur Ladenöffnung um 9.00 Uhr entern wir mit zwei Einkaufswagen und unserer Einkaufsliste bewaffnet den Checkers. Irgendwie sind wir noch im Mokala bzw. im KTP-Modus und packen die Einkaufswagen bis oben voll. Da könnte jede Großfamilie glatt Wochen mit überleben :woohoo: . Später stellen wir fest, dass die meisten Läden in den Camps im KNP wirklich sehr gut ausgestattet sind und wir uns nicht schon vorher für alle Eventualitäten hätten eindecken müssen. Um meiner Erkältung möglichst schnell den Garaus zu machen, verschwinden außerdem diverse Erkältungsmittel und eine Familienpackung (einlagige! :S ) Papiertaschentücher in unserem Einkaufswagen. Danach räumen wir erst einmal unsere Einkäufe in unseren Hilux und stürmen anschließend noch den Bottle-Store. Alkohol hilft mit Sicherheit auch gut gegen sämtliche Erkältungsbeschwerden ;) . Der nächste volle Einkaufswagen wird zu unserem Hilux gekarrt und alles hinten auf der Ladefläche verstaut, jetzt kann es losgehen zum KNP.
Die Fahrt von Middelburg bis zum Malelane Gate des KNP ist landschaftlich schon um einiges abwechslungsreicher als die Fahrt bis Middelburg. Es gibt die üblichen laaangen Baustellen, und einmal kosten wir die maximale Wartezeit von 20 min auch in voller Länge aus.



Nach einer kurzen Pause auf dem Weg kommen wir um ca. 16.00 Uhr endlich am Malelane Gate an. Nur schnell unsere Reservierung für die nächsten Tage sowie unsere Wildcard vorgezeigt, ein Formular ausgefüllt, die einheimische Flora im langsam schwächer werdenden Sonnlicht fortografiert





und schon sind wir im KNP :cheer: .

Von der geteerten H3 biegen wir gleich rechts ab auf die S114 und dann auf die S25. Die ersten Tiere die wir im KNP sehen sind Büffel, die ersten die wir fotografieren sind Impalas, Vögel und Impalas mit Vögeln :) .


intelligent gucken sieht aber irgendwie anders aus






ein Grey Go-away-bird (hab' ich in diesem Urlaub gelernt)




da hat doch der Madenhacker glatt auf das Impala gespuckt....


...da würde ich jetzt aber auch ein bisschen kritisch gucken

Die weitere Fahrt bis zum Biyamiti Bushveld Camp verläuft unspektakulär. "Katzen" lassen sich leider nicht blicken. Wir kommen um 17.30 Uhr, eine halbe Stunde vor Toresschluss im Camp an und bekommen die No. 4, ein Häuschen mit View auf den ausgetrockneten Flusslauf des Biyamiti.


das Foto ist natürlich vom nächsten Morgen

Wir schauen uns das Camp kurz an bevor es dunkel wird und richten uns dann häuslich ein. Die Unterkunft ist wirklich sehr schön und geräumig. Was uns ein wenig überrascht und womit wir nicht gerechnet hätten, die Küche und das "Esszimmer" sind draußen. Wir sind gerade dabei unser Seafood zu köcheln, da schauen Silke und Hans mit ihrer kleinen Tochter vorbei. Wir hatten uns vorher im Forum für heute verabredet. Für die drei ist es die letzte Nacht im KNP. Wir schnacken schon ein wenig und nach dem Essen machen wir uns mit Taschenlampen bewaffnet auf den Weg zu ihrer Unterkunft. Es wird ein sehr netter und kurzweiliger Abend. Wir fallen relativ spät todmüde und ein wenig erschlagen und angeschlagen ins Bett.

Gefahrene Kilometer: 321
Kosten der Unterkunft: 1.002,68 ZR

Viele Grüße

Susi
Letzte Änderung: 04 Dez 2013 20:47 von Susi65.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Pascalinah, mamba29, Hanne, jaffles, casimodo, Fluchtmann, ANNICK, etosha-micha, Lil, Guggu und weitere 6
04 Dez 2013 20:45 #315601
  • Sabine26
  • Sabine26s Avatar
  • Beiträge: 1079
  • Dank erhalten: 1406
  • Sabine26 am 04 Dez 2013 20:45
  • Sabine26s Avatar
Hallo Susi, hallo Michael,

ist noch Platz für mich im Wagen? Gerne würde ich mitreisen, zumal ich diese Ecke in Südafrika noch nicht persönlich kenne.

@Susi: Oh je, auch eine Erkältung, die dich plagt. Ich hoffe, sie wird bald verfliegen.
Du musst mir allerdings das Geheimnis verraten, wie man seinen Partner dazu bringt, den Bericht zu schreiben :)

Viele Grüße
Sabine
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Susi65
04 Dez 2013 20:53 #315603
  • Susi65
  • Susi65s Avatar
  • Beiträge: 1068
  • Dank erhalten: 1019
  • Susi65 am 04 Dez 2013 20:39
  • Susi65s Avatar
Sabine26 schrieb:
Du musst mir allerdings das Geheimnis verraten, wie man seinen Partner dazu bringt, den Bericht zu schreiben :)

Das muss ich wohl mal in einer stillen Stunde machen. Der Michael hat jetzt ja seinen eigenen Account und kann hier jedes meiner Worte mitlesen ;) . Da kann ich doch nicht alle meine Tricks und Geheimnisse preis geben :whistle: .

Liebe Grüße

Susi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sabine26, Nane42
04 Dez 2013 20:56 #315604
  • Nane42
  • Nane42s Avatar
  • Beiträge: 1362
  • Dank erhalten: 1635
  • Nane42 am 04 Dez 2013 20:56
  • Nane42s Avatar
Ich mag im Urlaub fried eggs, sunnyside up und schön soft und liebe es richtig meinen Toast in das verlaufene Eigelb zu tunken, mmhhh (keine Ahnung warum, aber zu Hause esse ich eigentlich nie Spiegeleier :huh: ).

:cheer: :cheer: :cheer: Genauso gehts mir auch !!!
Alkohol hilft mit Sicherheit auch gut gegen sämtliche Erkältungsbeschwerden ;)

Kann ich gerade aus eigener Erfahrung bestätigen, ...hicks... :laugh: ;)

Sehr schöne Impala-Portraits; ich find die ja total hübsch !!!

LG, Nane :)
Letzte Änderung: 04 Dez 2013 21:00 von Nane42.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
04 Dez 2013 20:59 #315605
  • Sabine26
  • Sabine26s Avatar
  • Beiträge: 1079
  • Dank erhalten: 1406
  • Sabine26 am 04 Dez 2013 20:45
  • Sabine26s Avatar
Witzig, mit den Eiern geht es mir ähnlich, wie dir und Nane.

Mit den Tipps können wir ja schauen, vielleicht klappt es nächstes Jahr wieder in Köln :)

Viele Grüße
Sabine
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Nane42
04 Dez 2013 21:03 #315606
  • casimodo
  • casimodos Avatar
  • Beiträge: 3543
  • Dank erhalten: 14756
  • casimodo am 04 Dez 2013 21:03
  • casimodos Avatar
Hallo Susi,

die Impala-Madenhacker Bilder sind superschön B) Die gefallen mir wirklich ausserordentlich gut.

Zitat Bayern Schorsch:
Von mir aus auch im Kofferraum, denn im Gegensatz zu unserem Casimodo bin ich ja ein schlankes und rankes Kerlchen und von höchst zierlicher Gestalt. Einfach einer, der überall reinpasst.
Claus, Claus, Claus :angry: ;) Er kann keine anderen Männer in seiner Umgebung vertragen, unser schlanker bayrischer Platzhirsch :P Und wenn ich mein ganzes Körperfett in Muskeln umgewandelt habe, dann wird er vorsichtiger, der Schorsch ;)

Susi, lasse Dich von unserem Geplänkel (was sein muss, muss sein) nicht in der Konzentration beim Weiterschreiben stören ;)

Viele Grüße
Casimodo
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.