THEMA: Endlich Regen über der Kalahari
11 Apr 2013 20:55 #285297
  • Lotusblume
  • Lotusblumes Avatar
  • Carpe diem
  • Beiträge: 1592
  • Dank erhalten: 2008
  • Lotusblume am 11 Apr 2013 20:55
  • Lotusblumes Avatar
Kathy_loves_Africa schrieb:
Kapstadt ist wirklich schön, es hat einfach eine traumhafte Lage am Ozean mit den Bergen dahinter. Gehört für mich mit Sydney und Vancouver zu den schönsten Städten.
...
Kathy

Genau mein Voting, wobei ich noch Auckland und San Francisco einschiebe. Kapstadt gehört definitiv zu meinen top five.
Kurz Offtopic:
Kapstadt *in Erinnerung schwelg* ist schon paar Jahre her als wir 4 Tage dort waren. Hihi, haben damals sogar Michael Jackson getroffen. Er wohnte in dem Hotel an der Waterfront und wir saßen im Hard Rock Cafe als das Gekreische los ging. :woohoo: Danach wurde das Cafe abgesperrt und wir mussten (und ca. 20 Gäste) warten M. Jackson sein Wasser getrunken hatte. Habe noch ein Autogramm auf den Arm bekommen....Er war wirklich ausgesprochen höflich, sehr angenehm.

Kathy, deine Bilder sind wunderschön, ein klasse Reisebericht und ich freue mich auf die Weiterfahrt.

Viele Grüße
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
11 Apr 2013 22:09 #285313
  • namibiafieber
  • namibiafiebers Avatar
  • Beiträge: 836
  • Dank erhalten: 275
  • namibiafieber am 11 Apr 2013 22:09
  • namibiafiebers Avatar
Tjuhu, Ihr Beiden !

Vielen lieben Dank für Eure Beschreibungen und den Reisebericht !
Auf die Kapstadt-Berichterstattung freue ich mich besonders, denn dort werden wir im Herbst ja auch einige Tage sein. :-)

Darf ich Dich/Euch gelegentlich vielleicht mal mit einigen Fragen löchern ?
Erst warte ich aber mal noch ab, ob ich vielleicht in dem Bericht für die nächsten tage schon Antworten/Infos finde ... :-) Wäre supi !!!!

Also dann - besten Dank und hau bitte schnell weiter in die Tasten ! :-)
Du weißt ja - ich bin ungeduldig !!! :whistle:

Viele liebe Grüße
Antje im Namibia- und inzwischen auch SA-Fieber ! :silly:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Apr 2013 12:54 #285389
  • Susi65
  • Susi65s Avatar
  • Beiträge: 1066
  • Dank erhalten: 1015
  • Susi65 am 12 Apr 2013 12:54
  • Susi65s Avatar
Hallo Ihr zwei,

schön, dass Ihr so schnell wieder einen Reisebericht schreibt. Ich hatte schon Euren Bericht "Löwen haben auch mal frei" verschlungen und bin durch diesen Bericht erst auf den Pilanesberg und den Marakele NP aufmerksam geworden, die wir diesen März im Anschluss an unseren Besuch im KTP besucht haben (der Mapungubwe und der Krüger NP stehen dann im September an ;) ).
Bei Eurem jetzigen Bericht werden eher Erinnerungen wach, denn eine ähnliche Tour haben wir im vergangenen März gemacht (und planen wir gerade noch einmal für den nächsten März :) ). Übrigens eine super Idee den Wagen in Upington bei Europcar abzugeben, ich muss glatt mal schauen, ob das für uns für das nächste Jahr auch eine Option ist.

Ich freue mich schon auf Euren weiteren Bericht und bin vorallem sehr gespannt auf die Bilder vom KTP im Regen. Also macht es bitte nicht so wie der Bayern Schorsch und Fleur und lasst uns bis nächste Woche "zappeln".

Viele Grüße

Susi
Letzte Änderung: 12 Apr 2013 12:55 von Susi65.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Apr 2013 17:04 #285433
  • Kathy_loves_Africa
  • Kathy_loves_Africas Avatar
  • Beiträge: 487
  • Dank erhalten: 1308
  • Kathy_loves_Africa am 12 Apr 2013 17:04
  • Kathy_loves_Africas Avatar
@ Lotusblume
Auckland kenne ich nicht, aber von San Francisco werde ich mich im Juli überzeugen B) Marco war auch schon Mal in SF und es gefiel ihm ausgesprochen gut.

@ Antje
Klaro darfst du fragen, wenn du etwas wissen möchtest. Kannst ja einfach eine pm schicken. Finde es toll, dass du jetzt auch im SA-Fieber bist :silly:

@ Susi
Ihr seid ja auch oft in Afrika unterwegs, bin über sowas immer froh, denn dann brauche ich nicht immer ein schlechtes Gewissen zu haben :whistle: Lasse euch nicht übers We warten, später geht’s weiter!


Lieber Gruß

Kathy
Letzte Änderung: 12 Apr 2013 17:05 von Kathy_loves_Africa.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
12 Apr 2013 21:19 #285468
  • Kathy_loves_Africa
  • Kathy_loves_Africas Avatar
  • Beiträge: 487
  • Dank erhalten: 1308
  • Kathy_loves_Africa am 12 Apr 2013 17:04
  • Kathy_loves_Africas Avatar
Freitag, 22. März 2013

Kapstadt


Unterkunft: Ansela´s Place
Kosten: Appartement, ZAR 1050,- (Ü)
Strecke: 38 km

Kurz vor 10 Uhr fuhren wir zur Waterfront, da wir die Robben-Island-Tickets für 11 Uhr gekauft hatten. Dort angekommen, sahen wir schon die ersten Wolken aufziehen und der Tafelberg bekam langsam sein sagenumwobenes Tischtuch.









Um 11 Uhr ging es dann Richtung Robben Island. Zuvor hatte ich gelesen, dass die Überfahrt manchmal recht „holprig“ sein kann, aber es hielt sich in Grenzen. Als wir dann Robben Island betraten, waren wir schon sehr beeindruckt. Nach dem Lesen des Buches von Nelson Mandela waren wir nun wirklich hier!



Zuerst machten wir eine kleine Bustour auf der Insel. Wir hielten an verschiedenen Punkten an, unter anderem am Steinbruch und an der Stelle, von der aus man auf Kapstadt sieht.





Danach folgte eine Führung mit einem Ex-Häftling durch das Gefängnis. Er erzählte sehr ergreifend über das Leben und die Zustände, die er während seiner Haft erlebt hatte. Nun sahen wir auch Nelson Mandelas Einzelzelle und den Gefängnishof, die so oft im Buch beschrieben werden. Es war sehr beeindruckend, aber auch nachdenklich stimmend.







Die Rückfahrt war dann etwas holpriger, doch wir überstanden alles gut. Zurück in Kapstadt erledigten wir noch ein paar Einkäufe und fuhren zum Tafelberg. Die Wolken hatten sich verzogen und der Fahrt mit der Cableway stand nichts mehr im Wege. Die Ernüchterung kam dann am Abzweig: Seilbahn „closed“. Oh nein, aber wir fuhren trotzdem hin und bekamen die Antwort: Zu starker Wind. Aber die Aussicht auf Kapstadt ist trotzdem schön!





So fuhren wir dann, doch etwas enttäuscht, zum Signal Hill. Heute waren wir etwas früher und bekamen sogar noch ganz oben einen Parkplatz. Nach und nach kamen immer mehr Leute, sogar zwei der roten Sightseeing-Busse. Nun war das Verkehrschaos auf dem Parkplatz perfekt. Wieder genossen wir den tollen Sonnenuntergang, hier oben ist wirklich „Sundowner-Place-No.1“!









Nachdem die Sonne untergegangen war, hefteten wir uns gleich an einen der Busse, der uns den Weg durch das Auto-Kuddelmuddel bahnte. Auf dem Weg nach unten noch schnell ein Schnappschuss vom WM-Stadion von 2010.



Zum Abendessen entschieden wir uns wieder für die Waterfront, schlenderten zuvor noch ein wenig umher, besorgten noch Postkarten und Briefmarken und entschlossen uns dann für Mitchell´s Ale House. Hier gibt es zwar keinen Hafenblick, aber das Essen war lecker.





Auf dem Heimweg entdeckten wir ein Plakat, auf dem stand, dass am morgigen Tag im Cape Town Stadium ein WM-Qualifikationsspiel der Bafana Bafana stattfinden würde. Oh Mann, hätten wir das nur früher gewusst :S

Im Appartement richteten wir noch ein paar Sachen zusammen, Marco brachte schon ein paar Dinge ins Auto, schließlich war morgen um 9 Uhr Schlüsselübergabe, denn dann geht es weiter über den Bain´s Kloff Pass nach Tulbagh ins Schalkenbosch Wine Estate.

Liebe Grüße

Kathy & Marco
Letzte Änderung: 04 Aug 2013 19:38 von Kathy_loves_Africa. Begründung: Die Sonne
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: rebecca, Hanne, Eulenmuckel, Fluchtmann, engelstrompete, Reise_Meike, ANNICK, Topobär, Lil, namibiafieber und weitere 8
12 Apr 2013 21:41 #285472
  • Nadja+Marco
  • Nadja+Marcos Avatar
  • Beiträge: 336
  • Dank erhalten: 1420
  • Nadja+Marco am 12 Apr 2013 21:41
  • Nadja+Marcos Avatar
Hallo Kathy und Marco,

jetzt haben wir fast zeitgleich unseren nächsten Tag eingestellt. :laugh:
Ist doch toll, wenn man nach dem eigenen Schreiben noch selbst lesen darf :)

Grund genug, euch einen ganz lieben Gruß hier zu lassen.

Wir sind dabei! Tolle Fotos und Erlebnisse... Diese Gegend von SA scheint sich seeeeehr zu lohnen ;)

Nadja & Marco
Last Minute in den Süden Namibias und KTP:

www.namibia-forum.ch...bias-in-den-ktp.html

Der Reisebericht zweier Schildkröten:

www.namibia-forum.ch...r-schildkroeten.html


Reisebericht Namibia: www.namibia-forum.ch...es-tier-ist-das.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Kathy_loves_Africa