THEMA: Endlich Regen über der Kalahari
14 Apr 2013 21:21 #285650
  • Esmeralda68
  • Esmeralda68s Avatar
  • Beiträge: 381
  • Dank erhalten: 269
  • Esmeralda68 am 14 Apr 2013 21:21
  • Esmeralda68s Avatar
Liebe Kathy, lieber Marco,

ach ist das ein schöner Reisebericht. Leider haben wir es bislang nicht nach Robben Island geschafft, aber nach Eurem Bericht ist es für mich demnächst ein Muss, wenn wir wieder nach Kapstadt kommen, genau wie eine Township-Tour.

Schalkenbosch sieht ja wirklich supergut aus. In den letzten Tagen habe ich mal diverse Weingüter mit Übernachtungsmöglichkeit für eine unserer nächsten Touren rausgesucht. Jetzt habe ich noch eins mehr ;)

Freue mich schon sehr auf Eure Bilder und Eindrücke vom Tankwa Karoo - da kriege ich bestimmt tierisches Heimweh!!! :dry:

Herzlichen Dank und viele Grüße
Kerstin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
15 Apr 2013 15:54 #285714
  • Kathy_loves_Africa
  • Kathy_loves_Africas Avatar
  • Beiträge: 487
  • Dank erhalten: 1308
  • Kathy_loves_Africa am 15 Apr 2013 15:54
  • Kathy_loves_Africas Avatar
Hallo Kerstin,

schön, dass Dir der RB gefällt, das freut mich seeehr!!!

Ja, Robben Island fand ich wirklich beeindruckend. Ein wenig schade ist es, dass man selbst nicht die Möglichkeit hat, sich etwas mehr umzusehen. Irgendwie hätte ich gerne noch eine Stunde Zeit gehabt. Die Personen von der Fähre werden halt aufgeteilt, ein Teil in die Busse, der andere Teil erst zum Gefängnis und nach der Hälfte der Zeit wird dann getauscht. Es ist schon eine gewisse „Massenabfertigung“, aber irgendwie muss das große Besucheraufkommen eben auch organisiert werden. Missen möchte ich die Erfahrung auf keinen Fall und auch wir haben es erst im zweiten Anlauf geschafft...

Hm, Tankwa Karoo, bitte nicht zuuu viel Heimweh bekommen :dry: , aber schonmal vorab, ich würde jederzeit wieder nach Elandsberg gehen :silly: :) :silly:

Lieber Gruß

Kathy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Esmeralda68
15 Apr 2013 16:07 #285716
  • Kathy_loves_Africa
  • Kathy_loves_Africas Avatar
  • Beiträge: 487
  • Dank erhalten: 1308
  • Kathy_loves_Africa am 15 Apr 2013 15:54
  • Kathy_loves_Africas Avatar
Sonntag, 24. März 2013

Tulbagh – Tankwa Karoo NP


Unterkunft: Elandsberg Wilderness Camp
Kosten: ZAR 945,- (Ü)
Strecke: 234 km

Nach dem Frühstück auf der Terrasse kauften wir noch 2 Flaschen Wein, dann ging es los Richtung Tankwa Karoo und die Straße glich teilweise einer Panoramaroute. In Ceres tankten wir unseren Hilux voll und kauften im Pick´n´Pay noch frisches Brot. Noch einige Kilometer Teerstraße und dann begann endlich die Gravel Road. Gegenverkehr konnte man wegen der Staubfahne schon von weitem erkennen und wir überlegten, welche Tiere wir im Park als erste entdecken würden, wir tippten auf Strauße oder Oryx.

Die Pad war kilometerlang schnurgerade und am Tankwa Padstal legten wir einen Stopp ein. Was für ein cooler Laden! Der Inhaber empfahl uns ein Ginger Ale (Herstellung wird gerade zu Hause auch getestet ;) ) und seine Frau kochte gerade Lunch. Da es sowieso gerade Mittagszeit war, bestellten wir ein Essen für uns zusammen: Veggie-Omelette, Lamm, Kartoffeln, Nudelsalat und Gemüse gabs!









Der Besitzer erklärte uns noch kurz den weiteren Weg und fragte uns, welche Tiere wir denn gerne im Park sehen würden. Da wir für alles offen sind, fragten wir zurück, was man denn gut sehen könnte: „Nice Cobras, Puffadders and Scorpions“, war die Antwort. „Die Skorpione könnte man mit einem Stöckchen ein wenig reizen, aber bitte nicht toooo much…“

Nach 23 km kam dann der Abzweig zum Park und es folgte gleich das Schild: „Office 75 km“. Es wurde immer einsamer und von der weiten Ebene fuhren wir in Richtung des Gebirges.



Wir näherten uns immer mehr der Office und dann das erste Tier: Ein stattlicher Kudu-Bulle. Na, da waren wir mit unserem Tipp nicht richtig gelegen. In der Office checkten wir ein, kauften noch Feuerholz und machten uns auf den Weg zu den Elandsberg Cottages. Wir hatten das Cottage ganz am Ende und es war einfach nur traumhaft, so hatte ich mir das vorgestellt!













Nach dem Ausladen des Autos genossen wir die wunderschöne Aussicht und beobachteten Vögel. Einige davon konnten wir sogar bestimmen :silly: Die „Bienenplage“ wegen des kleinen Pools hielt sich in Grenzen, aber eines störte uns ein kleinwenig: Das surrende Geräusch der Swimming-Pool-Pumpe. Doch als die Sonne unterging, verstummte auch die Pumpe.



Später machte Marco das Feuer, ich richtete in der Küche das Essen zum Braai. Wow, hier gibt es sogar schönes Geschirr, viele Schüsseln, Schälchen und alles was man sonst so braucht. Aus dem Ostrich-Fleisch und einer nicht ganz so gut gewürzten Boerewors machte ich kurzerhand „Ostrich-Boerewors-Burger gefüllt mit Käse“ :silly: Dazu gab es Kartoffeln, Bohnensalat, Gurken, Tomaten und leckere SA-Avocado.

Wir ließen den Abend mit „Roadbook“ schreiben und „Nelson Mandela“ lesen ruhig ausklingen, genossen die absolute Stille und freuten uns schon darauf, morgen den Park ein wenig zu erkunden.

Bis dahin, liebe Grüße

Kathy & Marco
Letzte Änderung: 04 Aug 2013 19:40 von Kathy_loves_Africa. Begründung: Die Sonne
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: rebecca, Hanne, StephanM, Fluchtmann, ANNICK, Topobär, Lotusblume, TanjaH, Lil, namibiafieber und weitere 9
15 Apr 2013 17:53 #285730
  • TanjaH
  • TanjaHs Avatar
  • Beiträge: 916
  • Dank erhalten: 896
  • TanjaH am 15 Apr 2013 17:53
  • TanjaHs Avatar
Oh Gott! Ich will da sofort hin! Danke Kathy und mach weiter so, ich bin ein Fan deine Berichte :cheer:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
15 Apr 2013 18:46 #285740
  • bayern schorsch
  • bayern schorschs Avatar
  • Beiträge: 2863
  • Dank erhalten: 5452
  • bayern schorsch am 15 Apr 2013 18:46
  • bayern schorschs Avatar
Hallo Kathy,
hallo Marco,

schööööööööööön ist Euer Bericht, hab soeben alles nachgelesen.

Das mit dem Wein und dass ich hier irgendwas vorrechnen würde, auf so was kann doch auch nur unser Forumsfreund Casimodo kommen. Und, Kathy, weißt Du eigentlich, dass der gute Mann mir erst vor Kurzem ein sogenanntes "Friedensangebot" gemacht hat. Und kaum bin ich kurz weg, geht´s schon wieder los.
Der dachte bestimmt, dass ich nicht nachlese. Ha! :P

Tankwa Park - also das kann ich Euch sagen, da bleibt einem ja die Luft weg. Das ist ja eine supertolle Unterkunft, bin sehr gespannt, was Ihr über die Tierwelt dort zu berichten habt. Und den Bildern nach zu urteilen hattet Ihr ein tolles Kingsize .... ;)

Aber ganz verkneifen kann ich´s mir nun doch nicht. Wie war denn das mit dem Wein, denn 2 Flaschen ist nicht so der Hit ?!?

Viele Grüsse zu Euch,

der bayern schorsch
Link zu allen Reiseberichten:

Reiseberichte Bayern Schorsch
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
15 Apr 2013 19:14 #285744
  • casimodo
  • casimodos Avatar
  • Beiträge: 3601
  • Dank erhalten: 15080
  • casimodo am 15 Apr 2013 19:14
  • casimodos Avatar
@ Kathy und Marco
Morgen geht es in den Tankwa Karoo NP, darauf freute ich mich gaaanz besonders. Aufmerksam auf Tankwa Karoo wurden wir durch Carstens und Kerstins Reisebericht

:blush: :blush: :blush: :kiss: :kiss: :kiss:

War Elandsberg für Euch auch der perfekte Ort zum Runterkommen ? Als wir dort ankamen und diesen tollen Bungalow bezogen, waren wir restlos begeistert. Diese Euphorie, die dann aufkommt, kennt Ihr bestimmt auch, oder ?
Die Pad war kilometerlang schnurgerade und am Tankwa Padstal legten wir einen Stopp ein. Was für ein cooler Laden!

Die sind sogar auf Facebook. Wollte Euch Mr. Freak keinen Alk aufzwängen ?

@ Bayern Schorsch
Das mit dem Wein und dass ich hier irgendwas vorrechnen würde, auf so was kann doch auch nur unser Forumsfreund Casimodo kommen. Und, Kathy, weißt Du eigentlich, dass der gute Mann mir erst vor Kurzem ein sogenanntes "Friedensangebot" gemacht hat. Und kaum bin ich kurz weg, geht´s schon wieder los.
Der dachte bestimmt, dass ich nicht nachlese. Ha!

Ei Schorsch :ohmy: Seit wann bistn so empfindlich ? ;) :P
Wenn Du meine sorgsam und äusserst sensibel ausgewählten Worte schon als Bruch des kürzlich geschlossenen Friedensvertrages ansiehst.... dann ham merr hier ja gaar kaan Schbass mehr.
Da könnte man fast an den neuen "Mädchenmodus" glauben :P :pinch: :pinch: :pinch:
Aber ganz verkneifen kann ich´s mir nun doch nicht. Wie war denn das mit dem Wein, denn 2 Flaschen ist nicht so der Hit ?!?

Und jetzt kommts : Wenn er Recht hat, dann hat er Recht, der Schorsch ? Mit so wenig Flüssigkeit in die Wüste. Das ist schon fast fahrlässig, oder ?

Liebe Grüße an Euch alle
Carsten

Irgendwie kann ich es mit den Kommentaren nicht lassen :unsure:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.