THEMA: Zwei Warmduscher auf Camping-Reise in Botswana
14 Jan 2022 07:35 #634470
  • Daxiang
  • Daxiangs Avatar
  • Beiträge: 3606
  • Dank erhalten: 12975
  • Daxiang am 14 Jan 2022 07:35
  • Daxiangs Avatar
Hi Nadine,

dein Intro macht Lust auf mehr!

Mit dem PCR-Test ging es ja schon vor der eigentlichen Reise spannend los. Nachdem bei uns da auch nicht alles so glatt gelaufen ist, kann ich mir gut vorstellen, wie du dich da gefühlt hast.

Liebe Grüße
Konni
Link zu Reiseberichten,Homepage & Reiseblog: www.namibia-forum.ch...ammlung-daxiang.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Nadine3112
14 Jan 2022 08:04 #634475
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 5244
  • Dank erhalten: 10366
  • picco am 14 Jan 2022 08:04
  • piccos Avatar
Hoi Nadine
Nadine3112 schrieb:
Wer spektakuläre Tiersichtungen erwartet, ist hier an der falschen Adresse. Das war unsere 7. Afrika-Reise und ich kann schon mal vorweg nehmen, dass wir auf keiner Reise so wenige Tiere gesehen haben. :huh:
Ja, wenn man Tansania gewohnt ist wird Botswana es schwer haben das zu toppen...ging mir genauso.
Nadine3112 schrieb:
Punkt 2: Porta Potty, die portable Spültoilette. :laugh: :laugh: :laugh: Was für ein überflüssiger Schund, der eigentlich nur aus psychologischen Gründen für uns als Neucamper nützlich war. Wir stoßen das ungeliebte Teil, das einfach nur Platz frisst, in Kasane bei Bushlore ab. Braucht kein Mensch.
:blink: VETO!!! :angry:
Ich bin auch ein Mensch!!! :blink:
Nadine3112 schrieb:
Das einzige was ich bereue ist, dass wir kein Foto von dem Teil gemacht haben.
Könnt ich nachliefern...soll ich?

Dann freu ich mich auf eine schöne Reise durch Botswana, hau in die Tasten!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Nadine3112
14 Jan 2022 08:39 #634481
  • H.Badger
  • H.Badgers Avatar
  • Beiträge: 1011
  • Dank erhalten: 4462
  • H.Badger am 14 Jan 2022 08:39
  • H.Badgers Avatar
Hallo Nadine,
von deinem Berichtbeginn wurde ich sehr gut unterhalten und freue mich auf mehr aus deiner Feder!
Und bei flickr habe ich schonmal gespinxt: Schöne Fotos!

Beste Grüße aus dem Rheinland ins Rheinland
Sascha
Portfolio in der Fotocommunity: www.fotocommunity.de/fotograf/s-t-w/2543735
Kruger 2021: www.namibia-forum.ch...-im-kruger-2021.html
Reisebericht 2016: Südafrika, Namibia, Mauritius www.namibia-forum.ch...in-der-kalahari.html
Reisebericht 2016: Kinder und Katzen im Kruger www.namibia-forum.ch...atzen-im-kruger.html
Reisebericht 2017: Namibia - vom KTP zum Etosha NP www.namibia-forum.ch...he-lion-s-share.html
Reisebericht 2018: Sri Lanka www.namibia-forum.ch...-sri-lanka-2018.html
Reisebericht 2018: Kinder und Katzen im Kruger - Reloaded www.namibia-forum.ch...kruger-reloaded.html
Reisebericht 2019: Etoshl?start=0a, Caprivi, Chobe www.namibia-forum.ch...be-2019.html?start=0
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Nadine3112
14 Jan 2022 09:05 #634484
  • Papa Kenia
  • Papa Kenias Avatar
  • Beiträge: 394
  • Dank erhalten: 1671
  • Papa Kenia am 14 Jan 2022 09:05
  • Papa Kenias Avatar
Hallo Nadine,

Brillant geschrieben. Das war die perfekte Frühstückslektüre.
Voller Erwartung auf baldige Fortsetzung wünsche ich Euch alles Gute!

LG
Dieter
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Nadine3112
14 Jan 2022 09:07 #634485
  • Nadine3112
  • Nadine3112s Avatar
  • Beiträge: 455
  • Dank erhalten: 1624
  • Nadine3112 am 14 Jan 2022 09:07
  • Nadine3112s Avatar
Erst einmal möchte ich sagen, dass ich total begeistert sind, dass hier so viele dabei sind! Das freut mich total! :) Herzlichen Willkommen an alle! Wird schon jetzt recht kuschelig in der Hermine. B)
BikeAfrica schrieb:

Was habt ihr denn angestellt, um so dreckige Finger zu bekommen?
Und Dreck und Arbeit? Geschirr spülen?

Hallo Wolfgang! Na das empfindet ja zum Glück jeder anders und wenn du das alles hinbekommst ohne schmutzige Hände, dann freut mich das ehrlich und aufrichtig. :laugh: Wenn man selbst schon zig mal begeistert mit Camper unterwegs war, kann man mein Gesülze selbstredend nicht nachvollziehen und das ist auch vollkommen in Ordnung.
binca75 schrieb:
Moin Nadine,

ich sollte wahrscheinlich direkt - jetzt - sofort - und auf der Stelle hier aufhören zu lesen... :( , aber es wird mir wahrscheinlich nicht gelingen... :whistle:
So werden wir - als absolute Camping-Neulinge im nächsten Jahr den großen Schritt "2 Dachzelte in Namibia und Botswana" im Juli wagen (falls C. uns lässt)... mit zwei 13jährigen Pubertieren... :blink:

Ach, das wird schon Bianca! Wenn man da mit der richtigen Einstellung dran geht, dann kann das auch toll werden. Es muss ja einen Grund geben, aus dem so viele begeistert sind von dieser Reiseart.
Blende18.2 schrieb:
:laugh: :laugh: :laugh:

So… wenig erfährt man also per PN. :whistle:

Beim Porta Pottie habe ich ja schon gelacht, aber von einer beiheizbaren Dusche lese ich echt zum ersten Mal. Ich stelle gerade fest, dass der grad an Katastrophe für euch anscheinend ganz andere Dimensionen annimmt, als ich das vermutet habe. :huh: :lol:

:laugh: :laugh: :laugh:
Ja, ich dachte "Wo soll ich da anfangen? Ach egal, soll er halt den RB lesen, um die ganze Katastrophe zu sehen." ;)
TinuHH schrieb:
Hi Nadine,

ohje, da habt Ihr ja in Eurem vorweggenommenen Fazit deutlich andere Erfahrungen gemacht, als wir!

Eigentlich steckt schon alles im Titel. :laugh: Schön, dass du auch dabei bist, Martin! Und mit Robin und Mara habt ihr natürlich deutlichen Expertenvorsprung gehabt. :laugh:
Superfanti schrieb:
aber nach deinen Intro sehe auch ich für uns realistisch schwarz...

Hallo Silke! Also aktiv würde ich niemandem vom Camping abraten, aber man muss schon wissen, worauf man sich einlässt (und damit man sich ein Bild machen kann, hilft dieser Bericht hoffentlich ein wenig!). Insgesamt muss mal wohl sagen, dass wir mittlerweile in zu vielen guten Hotels schon waren und die Annehmlichkeiten unterm Strich schon einfach toll sind. B) Aber mit ein paar eingestreuten Camping-Nächten zwischendurch kann man eigentlich nicht viel falsch machen. Die Frage wäre da für mich eher, ob sich dann noch ein Camper lohnt - ist ja auch nicht ganz billig das Ding.
Gabi-Muc schrieb:
Hallo Nadine,

Deinen Bericht verfolge ich gerne. Botswana steht auch noch auf meiner Wunschliste. Nach Deinem Bericht wahrscheinlich nicht mehr als Camper, wir wären da nämlich auch absolulte Beginners. WEnn ich mir so die Berichte von Robin oder Eulenmuckels durchlese, dann macht das echt Lust darauf. Ich vermute mal, dass Dein Bericht mich erden wird. :whistle:

Hallo liebe Gabi!
Na DAS sind natürlich die absoluten Profis! :laugh:
Ich will das Campen wie gesagt niemandem ausreden, das kann sicher wirklich toll sein. Aber für uns persönlich überwiegen die Nachteile. Ich hoffe, dass sich da Leute, die in einer ähnlichen Position sind wie wir vorher (also Afrika-Fans, die noch nie gecampt haben und nicht wissen, ob das was für sie ist), ein realistisches Bild machen können. Und dann kann man immer noch für sich entscheiden, ob das nun was ist oder nicht.
Gabi-Muc schrieb:
Aber Afrikaverrückt seit Ihr schon oder? Wie war das? Uganda im Frühsommer, Tansania im Spätsommer und Botswana im November. Oder verwechsele ich da was?
i

Fast! In Uganda waren wir im Mai 2021, in Tansania im November 2020, Bostwana war dann im November 2021. Davor hatten wir eine lange (7 Wochen) Tour vom KTP, dann durch Namibia, Caprivi, Chobe und Vic Falls und davor waren wir 3 x in Südafrika.
casimodo schrieb:
Den Teil habe ich gerne und auch zweimal gelesen. Man kann ja nicht sagen, dass Du außen rum geredet hast B) Sehr ehrliche Meinung und ich habe bei Deinem Bericht einige Male gelacht. So gefällt mir das gut ! :) Also ich bin gerne dabei !

Wir waren bei all unseren Afrika Urlauben bisher auch nur einmal mit dem Camper unterwegs. Unser Urteil fiel nicht ganz so drastisch aus, ein gewisses Verständnis habe ich aber für Euch ;)

Ich bin wirklich froh zu lesen, dass wir nicht die einzigen sind. :laugh:

Das eine oder andere formuliere ich natürlich überspitzt (soll ja auch lustisch sein hier), aber im Kern haben wir alles so empfunden.
picco schrieb:
Hoi Nadine

Könnt ich nachliefern...soll ich?

Dann freu ich mich auf eine schöne Reise durch Botswana, hau in die Tasten!

Hi Picco! Ja, mach mal! :laugh: sitzt du drauf?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
14 Jan 2022 09:13 #634487
  • Giselbert
  • Giselberts Avatar
  • Beiträge: 573
  • Dank erhalten: 254
  • Giselbert am 14 Jan 2022 09:13
  • Giselberts Avatar
Hallo Nadine,

Wer spektakuläre Tiersichtungen erwartet, ist hier an der falschen Adresse. Das war unsere 7. Afrika-Reise und ich kann schon mal vorweg nehmen, dass wir auf keiner Reise so wenige Tiere gesehen haben.

Bei deinem lebendigen Reisebericht lese ich gerne mit.
Schade, dass ihr so wenig Tiere gesehen habt. Das kann daran liegen, dass es zu eurer Reisezeit schon etwas geregnet hat. Wir waren bis ca. 10. November 2,5 Wochen in Botswana und haben sehr sehr viele Tiere gesehen, fast täglich Löwen, manchmal sogar zwei Mal am Tag. Elefanten ohne Ende. Wir kamen aus Namibia und sind auch dort wieder zurück, auch dort haben wir sehr viel gesehen.
Gruß Giselbert
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: CuF, Nadine3112