THEMA: Namibia 2022 – Etosha & Co. mal anders
25 Apr 2022 14:42 #642440
  • Daxiang
  • Daxiangs Avatar
  • Beiträge: 3678
  • Dank erhalten: 13437
  • Daxiang am 25 Apr 2022 14:42
  • Daxiangs Avatar
13.03.22: Etosha NP. – rund um Okaukuejo (Fortsetzung)
Auf dem Weg nach Okondeka erwarten uns nicht nur zahlreiche, z.T. recht tiefe Pfützen auf der Pad, sondern auch Kronenkiebitze, Weißflügeltrappen, Schakale, Kapkrähen, Singhabichte,



Riesentrappen,



diverse Lerchen, Springböcke,









Abdimsstörche, Steppenfalken, Oryx, Doppelbandrennvögel, Drosselschnäpper, Ameisenschmätzer



und Millipedes (Tausendfüßler).



Bei Okondeka entdecken wir zwei männliche Löwen, die einen recht gelangweilten Eindruck machen.













Kein Wunder, denn außer ein paar Waffenkiebitzen lässt sich hier kein weiteres Tier blicken. Nachdem wir die Umgebung vergeblich nach weiteren Rudelmitgliedern abgescannt haben, machen wir uns langsam auf den Rückweg. Neben den schon bei der Hinfahrt gesehenen Tieren laufen uns dabei noch zwei Spitzmäuler über den Weg. Während bei dem einen Tier das Horn abgesägt wurde,





zeigt sich das andere Hörnchen in seiner vollen Pracht.







Nach diesem schönen Abschluss erreichen wir pünktlich vor Torschluss das Rastlager und bereiten alles für unseren Sundowner auf dem Balkon vor.







Bei Gin Tonic lassen wir den Tag noch einmal Revue passieren. Dabei warten wir leider vergeblich auf Nashorn und Co. Nach dem Fiasko im November haben wir uns fürs Abendessen mit Brot, Wurst und Co. eingedeckt und sind so nicht aufs Restaurant angewiesen.
Link zu Reiseberichten,Homepage & Reiseblog: www.namibia-forum.ch...ammlung-daxiang.html

Letzte Änderung: 25 Apr 2022 14:46 von Daxiang. Begründung: Bilder eingefügt
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: helen, casimodo, Fluchtmann, maddy, Lotusblume, freshy, urolly, Graskop, Clamat, Paiguai und weitere 9
26 Apr 2022 14:14 #642505
  • Daxiang
  • Daxiangs Avatar
  • Beiträge: 3678
  • Dank erhalten: 13437
  • Daxiang am 25 Apr 2022 14:42
  • Daxiangs Avatar
14.03.22: Etosha NP. – rund um Okaukuejo
Um 7:15 Uhr starten wir bei stark bewölktem Himmel und Nieselregen zu einer Pirschfahrt rund um Okaukuejo. Während sich an den Wasserlöchern Nebrownii, Gemsbokvlakte, Olifantsbad



und Aus,



außer ein paar Vögeln, kaum ein Tier blicken lässt, entdecken wir unterwegs Impalas,



mehrere Rotfußfalken,



Perlhühner, Weißflügeltrappen, Gnus, Waffenkiebitze, Oryx, viele Abdimsstörche,



Millipedes, Kronenkiebitze, Riesentrappen, Kapkrähen, ein Spitzmaul,





Angolagirlitze,



einen Shikra,



Steppenfalken, Weidelandpieper, Kaptäubchen,



Springböcke,



Trauerdrongos, Kapturteltauben, Strichelracken und Sabotalerchen. Eine davon präsentiert uns stolz eine grüne Gottesanbeterin.



Überall grünt und blüht es











und auf der Pad gibt es zahlreiche z.T. recht tiefe Pfützen.

Fortsetzung folgt!
Link zu Reiseberichten,Homepage & Reiseblog: www.namibia-forum.ch...ammlung-daxiang.html

Letzte Änderung: 26 Apr 2022 14:21 von Daxiang. Begründung: Bild eingefügt
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: helen, Hanne, casimodo, Fluchtmann, maddy, freshy, urolly, Graskop, Paiguai, Gromi und weitere 7
26 Apr 2022 15:06 #642509
  • GabyB
  • GabyBs Avatar
  • Beiträge: 136
  • Dank erhalten: 238
  • GabyB am 26 Apr 2022 15:06
  • GabyBs Avatar
Hallo Konni,
sooo schöne Fotos! Und sooo anders der Etosha im Grün - wir waren nun 2 x im August und deine Bilder erwecken den Wunsch auch mal in den Norden zu einer anderen Jahreszeit zu reisen, freue mich auf die Fortsetzung. LG Gaby
3 Wochen Namibia Süd und Nord - geführte Campingtour Aug./Sept. 2017, Selbstfahrertour 10 Tage im März 2021 (C28-Swakopmund-Erongo), Selbstfahrertour mit Dachzelt 24 Tage Namibia Süd und Nord zu dritt Aug. 2021 und im Mai 2022 ist der Süden als "Wanderurlaub" mit dem TokTokkie-Trail geplant.
www.namibia-forum.ch...ripp-maerz-2021.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Daxiang
26 Apr 2022 16:34 #642519
  • Reisemaus
  • Reisemauss Avatar
  • Beiträge: 656
  • Dank erhalten: 327
  • Reisemaus am 26 Apr 2022 16:34
  • Reisemauss Avatar
Hallo Konni,

wir waren zur gleichen Zeit 4 Tage im Etosha (Westen und Okaukuejo) und haben zwar einige Nashörner, aber die ganze Zeit keinen einzigen Elefanten gesehen :ohmy: . Bin gespannt, ob Ihr noch fündig werdet....
Auch an den Wasserlöchern war meist gähnende Leere. Ich muss gestehen, ich finde Etosha in der Trockenzeit besser...
Das Wasserloch in Okaukuejo wird aber in den nächsten Tagen bestimmt noch liefern, ich kann mich da an einiges erinnern :woohoo:

Gruß
Doro
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Daxiang
26 Apr 2022 19:40 #642529
  • helen
  • helens Avatar
  • Beiträge: 1382
  • Dank erhalten: 502
  • helen am 26 Apr 2022 19:40
  • helens Avatar
Hallo Konni,
Ja, Mata Mata macht wohl einigen einen Strich durch die geplante Reise. Bei uns geht es in knapp vier Wochen los und wir haben unsere 13 KTP Nächte jetzt auf den Süden Namibias verteilt.

Dein/euer Bericht stärkt die Vorfreude, auch wenn unsere Tour so gar nicht in diese Richtung geht ;)

Liebe Grüße, helen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Daxiang
27 Apr 2022 07:48 #642555
  • Lotusblume
  • Lotusblumes Avatar
  • Carpe diem
  • Beiträge: 1660
  • Dank erhalten: 2290
  • Lotusblume am 27 Apr 2022 07:48
  • Lotusblumes Avatar
Moin liebe Konni,
ich staune immer wieder über euer Sichtungsglück...kaum im Etosha und schon Löwen und Nashörner vor der Linse. :woohoo:
Ich begleite euch natürlich auch wieder auf dieser Reise. :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Daxiang