THEMA: Namibia 2022 – Etosha & Co. mal anders
23 Apr 2022 19:38 #642336
  • Daxiang
  • Daxiangs Avatar
  • Beiträge: 3673
  • Dank erhalten: 13398
  • Daxiang am 23 Apr 2022 19:38
  • Daxiangs Avatar
@ Beatnick
jetzt warst du ja doch sehr fix und ich musste einen kleinen Sprint einlegen. Habe nun aber aufgeholt und fahre ganz entspannt mit. Ich bin natürlich besonders auf Etosha gespannt!

Hi Betti,
schön, dass du dabei bist! Auf Etosha brauchst du nicht lange warten - morgen geht es los.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Konni
Link zu Reiseberichten,Homepage & Reiseblog: www.namibia-forum.ch...ammlung-daxiang.html

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
23 Apr 2022 19:44 #642338
  • Daxiang
  • Daxiangs Avatar
  • Beiträge: 3673
  • Dank erhalten: 13398
  • Daxiang am 23 Apr 2022 19:38
  • Daxiangs Avatar
12.03.22: Teufelsbach
Heute lassen wir den Tag auf Teufelsbach ruhig angehen. Nach dem Frühstück machen wir es uns erst auf der Terrasse gemütlich und packen dann schon mal unsere Sachen für die Tour zusammen. Gegen 16 Uhr unternehmen wir mit Irmela eine kleine Farmrundfahrt. Neben Nguni-Rindern und diversen Vögeln entdecken wir dabei auch mehrere Giraffen.

















Es ist echt erstaunlich wie der Regen das Land verwandelt hat. So sah es hier noch im November letzten Jahres aus.





Pünktlich zum Sundowner sind wir zurück.



Nach Gin Tonic lassen wir den Abend bei einem Braai ausklingen In der Nacht regnet und gewittert es heftig.
Link zu Reiseberichten,Homepage & Reiseblog: www.namibia-forum.ch...ammlung-daxiang.html

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: helen, Hanne, casimodo, Fluchtmann, freshy, urolly, Graskop, Paiguai, Gromi, CuF und weitere 4
24 Apr 2022 14:12 #642372
  • Daxiang
  • Daxiangs Avatar
  • Beiträge: 3673
  • Dank erhalten: 13398
  • Daxiang am 23 Apr 2022 19:38
  • Daxiangs Avatar
13.03.22: Teufelsbach – Etosha NP. (Okaukuejo)
Nach dem Frühstück packen wir unsere Sachen ins Auto und starten um 9 Uhr, bei stark bewölktem Himmel, zu unserer Tour 2022. Auf der B1 fahren wir, z.T. bei Starkregen, via Okahandja nach Otjiwarongo. Von hier geht es weiter auf der C38 via Outjo (Tankstopp) zum Etosha Nationalpark. Gegen 13:15 Uhr erreichen wir das Anderson Gate und machen auf dem Weg nach Okaukuejo einen kurzen Zwischenstopp am Ombika Wasserloch. Während am Wasserloch nichts los ist, sehen wir unterwegs Impalas, Zebras, Giraffen, Steinböckchen, Singhabichte, Kaptriele,





einen juvenilen Shikra,



Schlankmangusten, Steppenfalken, Weißflügeltrappen, einen Falkenbussard,



Gnus, Springböcke, Rotschopftrappen, Perlhühner und Sabotalerchen. Der Park ist sehr grün und auf der Pad stehen z.T. große Pfützen.





Nachdem wir in Okaukuejo die Parkgebühr für die ersten 6 Tage bezahlt haben, checken wir ein und bekommen wieder das Premier Waterhole Chalet Nr. 34 zugeteilt. Bevor wir unser Chalet beziehen, heißt es erst einmal einen halbwegs trocken Platz zum Ausladen zu finden, denn der Parkplatz steht zum Teil unter Wasser. Zum Glück regnet es nicht mehr und so bekommen wir unsere Sachen trocken ins Chalet. Nach einem kurzen Blick aufs Wasserloch mit ein paar Graureihern und Abdimsstörchen, starten wir gegen 15:30 Uhr zu einer ersten Pirschfahrt. Rund um Nebrownii ist es zwar sehr grün,





aber am Wasserloch selbst entdecken wir nur eine Nilgans-Familie mit Küken. Auf der Weiterfahrt nach Gemsbokvlakte sehen wir Marabus, Springböcke,



viele Abdimsstörche,













Europäische Bienenfresser,





Weißflügeltrappen,



Riesentrappen und Sabotalerchen. Auch Gemsbokvlakte zeigt sich im frischen Grün. Neben ein paar Marabus und Waffenkiebitze, bestimmen rund ums Wasserloch unzählige Abdimsstörche das Geschehen.







Ich bin ganz geflasht, denn so habe ich den Park in all den Jahren noch nicht gesehen.

Fortsetzung folgt!
Link zu Reiseberichten,Homepage & Reiseblog: www.namibia-forum.ch...ammlung-daxiang.html

Letzte Änderung: 24 Apr 2022 14:16 von Daxiang. Begründung: Bilder eingefügt
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: helen, Hanne, casimodo, Fluchtmann, maddy, urolly, Graskop, Paiguai, Gromi, CuF und weitere 6
24 Apr 2022 16:34 #642381
  • GabyB
  • GabyBs Avatar
  • Beiträge: 136
  • Dank erhalten: 238
  • GabyB am 24 Apr 2022 16:34
  • GabyBs Avatar
Hallo Konni,
da bin ich doch gerne dabei. Bei uns geht es schon in 2 1/2 Wochen wieder los - so hoffen wir - auf unsere Wandertour in den Süden. Ich kann es kaum erwarten, aber will mich erst so richtig freuen, wenn ich im Flieger sitze :-).
LG Gaby
3 Wochen Namibia Süd und Nord - geführte Campingtour Aug./Sept. 2017, Selbstfahrertour 10 Tage im März 2021 (C28-Swakopmund-Erongo), Selbstfahrertour mit Dachzelt 24 Tage Namibia Süd und Nord zu dritt Aug. 2021 und im Mai 2022 ist der Süden als "Wanderurlaub" mit dem TokTokkie-Trail geplant.
www.namibia-forum.ch...ripp-maerz-2021.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
24 Apr 2022 18:54 #642389
  • WildCatFan
  • WildCatFans Avatar
  • Beiträge: 11
  • Dank erhalten: 7
  • WildCatFan am 24 Apr 2022 18:54
  • WildCatFans Avatar
Liebe Konni,
freue mich schon auf mehr aus dem ‚Etosha in grün‘!
LG
Birgit
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
25 Apr 2022 06:45 #642411
  • Daxiang
  • Daxiangs Avatar
  • Beiträge: 3673
  • Dank erhalten: 13398
  • Daxiang am 23 Apr 2022 19:38
  • Daxiangs Avatar
@GabyB
Bei uns geht es schon in 2 1/2 Wochen wieder los - so hoffen wir - auf unsere Wandertour in den Süden. Ich kann es kaum erwarten, aber will mich erst so richtig freuen, wenn ich im Flieger sitze :-).

Hi Gaby,
da geht bestimmt nichts mehr schief - aber für alle Fälle drücke ich die Daumen und wünsche viel Spaß!!

@ WildCatFan
freue mich schon auf mehr aus dem ‚Etosha in grün‘!

Hi Birgit,
damit kann ich dienen - bei 12 Tagen in Etosha sind schon einge Bilder zusammen gekommen! :whistle:

Liebe Grüße und einen schönen Wochenstart
Konni
Link zu Reiseberichten,Homepage & Reiseblog: www.namibia-forum.ch...ammlung-daxiang.html

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: WildCatFan