THEMA: Hakos Campsite
21 Dez 2019 07:00 #575685
  • journeyman
  • journeymans Avatar
  • Beiträge: 33
  • Dank erhalten: 7
  • journeyman am 21 Dez 2019 07:00
  • journeymans Avatar
Guten Morgen,
war jemand in letzter Zeit bei Hakos campen und kann was über den Zustand der Location sagen? Farm Weener hat wegen Dürre leider geschlossen.
Vielleicht hat jemand auch aktuelle Infos über Rooiklip.

Grüße Lutz
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
21 Dez 2019 07:38 #575686
  • Hanne
  • Hannes Avatar
  • Beiträge: 5883
  • Dank erhalten: 2699
  • Hanne am 21 Dez 2019 07:38
  • Hannes Avatar
hallo Lutz,
kenne die Campsite von Hakos nicht, aber von Rooiklip und die liegen spitze und sind wirklich zu empfehlen. Hast Du sie dir mal auf der Homepage angeschaut. Was meinst Du mit aktuelle Infos , offen ist Rooiklip, wenn Du was spezielles wissen möchtest, frage Lore,
Schöne Weihnachten wünscht Hanne
8 x Südafrika,1x Zimbabwe, 22x Namibia, 4x Botswana, 1x Lesotho, 1 x Swasiland
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
21 Dez 2019 13:27 #575703
  • CuF
  • CuFs Avatar
  • Beiträge: 3042
  • Dank erhalten: 4828
  • CuF am 21 Dez 2019 13:27
  • CuFs Avatar
Hallo Lutz,
wir waren im Mai 2019 auf der Campsite von Hakos
siehe: www.namibia-forum.ch...mai-19.html?start=54

Wir fanden sie sehr schön gelegen, die Ablution optimal und sauber. Alles andere siehe oben.....
Gruß
Friederike
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
04 Jan 2020 16:38 #576510
  • Nici13
  • Nici13s Avatar
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 1
  • Nici13 am 04 Jan 2020 16:38
  • Nici13s Avatar
Falls es noch nicht zu spät ist. Wir waren am 20.12.-21.12. dort. Der Zustand ist top und supersauber. Da wir die einzigen Camper waren, konnten wir uns den Platz aussuchen. Haben natürlich den Rtg. Westen genommen. Das schöne dort ist, daß es ein großes Aufenthaltsgebäude mit Glasfront gibt. D.h. dort kannst Du Dein Nicht-Grill-Essen an den Spülen vorbereiten und auch überdacht essen. Das Einzige dort ist zu beachten, daß es vor Ort eine Affenfamilie gibt, die spätestens morgens zu Besuch kommen und eben auch im Müll rumwühlen würden. Also absolut nichts rumliegen lassen.
Sternegucken in der Sternwarte viel bei uns leider aus, da der Himmel komplett bewölkt war.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
20 Apr 2021 13:20 #613297
  • GabyB
  • GabyBs Avatar
  • Beiträge: 72
  • Dank erhalten: 92
  • GabyB am 20 Apr 2021 13:20
  • GabyBs Avatar
Hallo zusammen,
ich möchte nochmal gerne das Thema Hakos Campsite aufgreifen. Wir planen gerade unsere Route für Mitte bis Ende Juni 2022 und ich möchte gerne fragen, ob jemand schon zu dieser Zeit dort campen war. Ich gehe von sehr schattigen Temperaturen nachts aus, die Frage ist eher, ob die Plätze einigermaßen windgeschützt sind oder es in diesen Monaten da oben eher sehr ungemütlich wird. Wir würden uns auch für eine Sternenkunde-Führung interessieren, deshalb wären wohl 2 Nächte besser. Danach soll es über den Spreetshoogte-Pass zum Camp Gecko weitergehen.
Danke euch, liebe Grüße
Gaby
3 Wochen Namibia geführte Campingtour 2017, abgesagte Campingtour August 2020 Namibia-Botswana-Vic.fälle, selbst geplante und vorgebuchte Selbstfahrertour mit Dachzelt 23 Tage Namibia Süden und Norden August 2021, 10 Tage im März 2021 und im Juni 2022 muss der TokTokkie-Trail sein :-).
www.namibia-forum.ch...ripp-maerz-2021.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.