• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Aktuelle Infos zu ausgewählten Straßen
09 Mai 2021 23:08 #615486
  • Guido
  • Guidos Avatar
  • Beiträge: 93
  • Dank erhalten: 356
  • Guido am 09 Mai 2021 23:08
  • Guidos Avatar
Hallo Leona,

leider gibt es da m.W. nicht allzu viel:

C10, D316, C37/D207: da fällt mir nur Ai-Ais entlang der Strecke ein, ansonsten am Oranje Norotshama (wäre mein Favorit, Beschreibung hatte ich unter www.namibia-forum.ch...html?start=12#600508 eingestellt). Ansonsten gibt es in und um Grünau einiges - da kenne ich persönlich Goibib und Savannah - ist aber dann schon weiter weg. Ähnlich ist es mit den Unterkünften bei Noordoever (Felix Unite etc.) und Boplaas Camping Richtung Rosh Pinah.

D213, D208: da gibt es m.W. noch weniger, ich kenne da nur Sandfontein (ist aber ein absolutes Highlight, eine meiner absoluten Favoriten in Namibia), früher gab es mal in Warmbad Übernachtungsmöglichkeiten, aber m.W. zur Zeit nicht mehr.

Grüße,
Guido
Letzte Änderung: 10 Mai 2021 09:56 von Guido.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
10 Mai 2021 06:57 #615491
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 25569
  • Dank erhalten: 20862
  • travelNAMIBIA am 10 Mai 2021 06:57
  • travelNAMIBIAs Avatar
früher gab es mal in Warmbad Übernachtungsmöglichkeiten, aber m.W. zur Zeit nicht mehr.
in Warmbad gibt es eine Campsite, zumindest laut Carsten: www.bwana.de/namibia...nnter-suedosten.html

Viele Grüße
Christian
Vom 20. Juni bis 30. Juni 2021 nicht im Forum aktiv!

Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis Ende Juni 2021: (1) PCR-Test nicht älter als 7 Tage von Abstrich bis Einreise für alle Reisenden, (2) Ausfüllen des medizinischen Einreiseformulars, (3) bei Einreise aus/über ein Risikoland (noch nicht festgelegt!) ein weiterer PCR-Test an Tag 7, (4) ein Nachweis, dass die KK auch die Behandlung von COVID19 übernimmt kann verlangt werden. – KEINE Quarantäne, KEINEN Reiseplan, KEINE Anmeldung bei Auslandsvertretung!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
10 Mai 2021 22:16 #615608
  • La Leona
  • La Leonas Avatar
  • Beiträge: 2231
  • Dank erhalten: 2502
  • La Leona am 10 Mai 2021 22:16
  • La Leonas Avatar
@Guido, Boplaas ist als letzte Station westlich der B1 gedacht, danach gehts auf die östliche Seite. Pollux hat gerade diesen Monat ein paar neue campsites vorgestellt www.namibia-forum.ch...-in-suednamibia.html. Norotshama und Savannah waren wir schon, auch Felix Unite. Ich tendiere nun darauf Fish River Ost wegzulassen, weil wir diesmal mehr Zeit auf der westlichen Seite einplanen. Somit bis Mesosaurus Fossil bushcamp dann Dunesong bushcamp (D617) und Zeit für die D503, danach hauptsächlich auf der D1033 zum campsite auf 21 Dunes (D1041) und am Schluss noch ein festes Dach für die letzte Nacht auf der Farm Cowdray vor dem Rückflug. Alles beinahe so schick wie Sandfontain ;) Solltest du einen zusätzlichen Tipp haben, dann bitte gerne.
Danke!
@Christian diese Karte von bwana ist für die Planung sehr hilfreich:

Gruss Leona
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
  • Seite:
  • 1
  • 2