THEMA: Namibia Offline-Navigation App
13 Jun 2019 07:39 #558695
  • Handkäs
  • Handkäss Avatar
  • Beiträge: 37
  • Dank erhalten: 7
  • Handkäs am 13 Jun 2019 07:39
  • Handkäss Avatar
Hat das schon jemand getestet: Namibia Offline Navigation App bei Amazon

Bin noch auf der Suche nach ner Navi-Lösung für unsere Reise nächstes Jahr.
Bei der letzten Tour hab ich OsmAnd benutzt für die Strassen und Komoot fürs wandern.
Garmin oder ähnliches hab ich nicht und will ich auch nicht kaufen.
Gruß
Bernhard
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
13 Jun 2019 07:43 #558696
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 23160
  • Dank erhalten: 17015
  • travelNAMIBIA am 13 Jun 2019 07:43
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Bernhard,

es gibt recht umfangreiche Threads zum Thema. Vielleicht schaust Du da mal?!

Viele Grüße
Christian
COVID19 in Namibia
18.–20. September und 10.–18. Oktober nicht im Forum aktiv!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
13 Jun 2019 12:45 #558717
  • Bornheimer
  • Bornheimers Avatar
  • Beiträge: 96
  • Dank erhalten: 46
  • Bornheimer am 13 Jun 2019 12:45
  • Bornheimers Avatar
Wir haben für unsere Reise eine Kombination aus Papier- und GPS-Karten für unser Navi benutzt und sind damit exzellent gefahren.
Die Karten stammten aus der Tracks4Africa-Serie (u.a. im Know-How-Teil dieses Forums) und
[url=http://https://tracks4africa.de/shop/gps-karten.html]GPS[/url]

Handkäs schrieb:
Hat das schon jemand getestet: Namibia Offline Navigation App bei Amazon

Bin noch auf der Suche nach ner Navi-Lösung für unsere Reise nächstes Jahr.
Bei der letzten Tour hab ich OsmAnd benutzt für die Strassen und Komoot fürs wandern.
Garmin oder ähnliches hab ich nicht und will ich auch nicht kaufen.
Gruß
Bernhard
2017 - Namibia (10.09. - 04.10.2017)
2019 - Neuseeland (19.01. - 12.02.2019)
Letzte Änderung: 13 Jun 2019 12:55 von Bornheimer.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
13 Jun 2019 13:12 #558720
  • romeooo
  • romeooos Avatar
  • Beiträge: 26
  • Dank erhalten: 13
  • romeooo am 13 Jun 2019 13:12
  • romeooos Avatar
Hi
Wir hatten wir 3 Wochen Namibia ausschließlich maps.me und Google maps. Beides offline auf den iPhone, hat problemlos funktioniert.

Grüße
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
13 Jun 2019 16:02 #558733
  • Yoda911
  • Yoda911s Avatar
  • Beiträge: 704
  • Dank erhalten: 1093
  • Yoda911 am 13 Jun 2019 16:02
  • Yoda911s Avatar
wir sind gut gefahren mit:
Tracks4Africas auf dem Garmin-Navi (parallel auch zum Geocaching)
plus MapsMe offline auf dem iPhone / iPad

das in der Frage verlinkte Amazon-"Angebot" ist wahrscheinlich einfach eine OpenstreetMap-Kopie, also letztlich etwas eigentlich Kostenloses.
Christoph
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
13 Jun 2019 17:48 #558738
  • motorradsilke
  • motorradsilkes Avatar
  • Beiträge: 390
  • Dank erhalten: 135
  • motorradsilke am 13 Jun 2019 17:48
  • motorradsilkes Avatar
Warst du denn mit OSMAnd nicht zufrieden? Das nutzen wir auch im Ausland und sind eigentlich zufrieden.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.