THEMA: SAA - jetzt auch Gebühr für Sitzplatzreservierung
07 Apr 2016 10:43 #426665
  • freshy
  • freshys Avatar
  • Beiträge: 3249
  • Dank erhalten: 4629
  • freshy am 07 Apr 2016 10:43
  • freshys Avatar
Als wir unsere diesjährige Reise ins südliche Afrika planten, stand im Vordergrund: Was wird aus der SAA? Können wir guten Gewissens buchen? Wir haben auf der CMT in Stuttgart Anfang Januar den Stand der SAA aufgesucht und unsere Bedenken geäußert.

Ergebnis:
Buchung inklusive Sitzplatzreservierung (ohne Aufpreis!) sofort, zahlen müssen wir erst 1 Monat vor dem Hinflug. Obwohl das ein Messe-Angebot ist, empfiehlt es sich also, mit den Mitarbeitern der Fluglinie selbst zu kommunizieren.
Ausgeräumt sind unsere Bedenken, ob SAA pleite geht, trotzdem nicht, wir beobachten die Medienberichte hinsichtlich SAA :unsure: . Travelnamibia hat im SAA-Thread folgenden Ausatz gepostet: www.politicsweb.co.z...n-for-saa--natasha-m

Das beruhigt uns keineswegs, aber wir hoffen, die marode Firma hält sich noch eine Weile.

LG freshy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Apr 2016 13:15 #426680
  • Applegreen
  • Applegreens Avatar
  • Beiträge: 1794
  • Dank erhalten: 4431
  • Applegreen am 07 Apr 2016 13:15
  • Applegreens Avatar
Hallo,

wir haben für unsere Flüge im Februar/März diesen Jahres keine Gebühr für die Sitzplatzreservierung gezahlt.

@ freshy: Ich bin auch mal gespannt, wie es mit der SAA weiter geht - ganz eventuell soll es für uns dieses Jahr nochmal nach SA gehen :silly: Danke daher für Deine Info zur Zahlung erst einen Monat vor Abflug.

Liebe Grüße
Sabine
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Apr 2016 13:55 #426684
  • Old Women
  • Old Womens Avatar
  • Beiträge: 1397
  • Dank erhalten: 3661
  • Old Women am 07 Apr 2016 13:55
  • Old Womens Avatar
Hallo, ihr Lieben!

Oh, du meine Güte. :( Bei der aktuellen finanziellen Situation von SAA sind mir die Kosten für die Sitzplatzreservierung eigentlich egal. Wir sind für Ende September für Flüge von DUS über MUC nach JBG und dann nach Nelspruit gebucht. Eine Woche später geht das Ganze dann mit SAA nach Mauritius und wieder 2 Wochen später zurück nach Deutschland. Die Tickets habe ich zwar sehr günstig erhalten, jedoch hoffe ich, dass alles gut geht, denn bei Insolvenz bekommt man schlecht sein Geld wieder. Im Netz stehen jedoch Nachrichten, die auf eine vorsichtige positive Entwicklung der SAA hoffen lassen.
Für unsere Reise nach Kapstadt im März nächsten Jahres sind wohl die Lufthansa, die zwar ständig streikt, oder die KLM gesetzt, da unschlagbar günstig via Amsterdam.
Drückt mir mal die Daumen wg. unserer Krügerparkreise. Ach ja, Businessklasse ist bei Sitzplatzreservierung kostenlos.
Herzliche Grüße
Beate
Reiseberichte:
Patagonien 2020: Zwischen Anden, Pampa und Eis: namibia-forum.ch/for...n-pampa-und-eis.html
Das schönste Ende der Welt-Südafrika März 2017 namibia-forum.ch/for...rika-maerz-2017.html
Südafrika 2018-Ohne Braai gibt es keine Katzen namibia-forum.ch/for...es-keine-katzen.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Apr 2016 14:06 #426685
  • M@rie
  • M@ries Avatar
  • severely bush-addicted
  • Beiträge: 1536
  • Dank erhalten: 1123
  • M@rie am 07 Apr 2016 14:06
  • M@ries Avatar
so ganz verstehe ich die Panik um SAA jetzt nicht, die Airline schwebt doch schon seit Jahren auf diesem (Finanz)Level, also nicht wirklich was Neues seit Jahren....
lG und bleibt gesund! M@rie
M@rie's on the road again - Namibia-Botswana 2012

"Es kommt nicht darauf an, ob du gewinnst oder verlierst, es kommt nur darauf an nicht aufzugeben!"
~ "It always seems impossible until it is done." Nelson Mandela ~
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Apr 2016 14:16 #426686
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 25791
  • Dank erhalten: 21402
  • travelNAMIBIA am 07 Apr 2016 14:16
  • travelNAMIBIAs Avatar
Hi Marie,
so ganz verstehe ich die Panik um SAA jetzt nicht, die Airline schwebt doch schon seit Jahren auf diesem (Finanz)Level, also nicht wirklich was Neues seit Jahren....
genau so ist es. Und dazu gibt es ja einen ausführlichen Thread.

Zum eigentlichen Thema: SAA hat wohl kein nachvollziehbares Vorgehen, wann man für Sitzplätze zahlen muss...

Viele Grüße aus WIndhoek
Christian
Aktuelle Einreiseregelungen für Namibia bis 31. Juli 2021: (1) PCR-Test nicht älter als 7 Tage von Abstrich bis Einreise für alle Reisenden, (2) Ausfüllen von zwei medizinischen Einreiseformularen (meist wird nur "Surveillance Form" verlangt) (3) Ausfüllen des normalen Einreiseformulars, (4) Nachweis einer Versicherung zur Behandlung einer COVID19-Erkrankung (wird meist nicht verlangt), (5) Reiseplan (wird meist nicht verlangt)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Apr 2016 14:23 #426689
  • Old Women
  • Old Womens Avatar
  • Beiträge: 1397
  • Dank erhalten: 3661
  • Old Women am 07 Apr 2016 13:55
  • Old Womens Avatar
Noch einmal "Hallo",
also Panik habe ich nicht. Ich gehe auch davon aus, dass wir keine Probleme haben werden. Meine Auslassungen waren nicht so ganz bierernst gemeint. Daher auch mein Hinweis auf Lufthansa, denn ob die fliegt, ist in letzter Zeit auch nicht so sicher und kann so machen Reiseplan durcheinanderwirbeln. KLM spart auch gewaltig, was wir letztes Jahr bei einem Flug nach Kuba gemerkt haben. Ich denke, wenn man eine der etablierten Airlines dieser Welt bucht, kann nicht so viel schief gehen. Jedoch sicher ist auf dieser Welt gar nichts, und daher ärgere ich mich, dass bei SAA scheinbar nach Tagesform für Sitzplätze eine Gebühr erhoben wird, aber wenn ich mir dann meinen Ticketpreis anschaue, ist der Ärger auch schon wieder schnell verflogen. Ich werde in München jedoch mal an den Schalter gehen und nachfragen.
Grüße
Beate
Reiseberichte:
Patagonien 2020: Zwischen Anden, Pampa und Eis: namibia-forum.ch/for...n-pampa-und-eis.html
Das schönste Ende der Welt-Südafrika März 2017 namibia-forum.ch/for...rika-maerz-2017.html
Südafrika 2018-Ohne Braai gibt es keine Katzen namibia-forum.ch/for...es-keine-katzen.html
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.