THEMA: Ein Traum wird wahr...
13 Aug 2017 22:14 #484993
  • casimodo
  • casimodos Avatar
  • Beiträge: 3351
  • Dank erhalten: 13551
  • casimodo am 13 Aug 2017 22:14
  • casimodos Avatar
Hi Silvio,

ich frage mich gerade, wie Du solch ein schönes Heim drei Monate im Stich lassen kannst ;) :pinch:
Aber im Ernst ! Bei Euch würde es mir auch gefallen ! Sieht sehr schön aus.

Richtig gespannt bin ich darauf, wie ihr die drei Monate verbringen werdet.

Liebe Grüße
Carsten
Letzte Änderung: 13 Aug 2017 22:15 von casimodo.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Graskop
14 Aug 2017 12:17 #485035
  • Daxiang
  • Daxiangs Avatar
  • Beiträge: 3358
  • Dank erhalten: 11590
  • Daxiang am 14 Aug 2017 12:17
  • Daxiangs Avatar
Hallo Silvio,

da hast du dir ja tolles Paradies geschaffen. Ringelnatter und Blindschleiche als "Haustier" hat auch nicht jeder!

LG und viel Vorfreude auf die nächste Tour
Konni
Link zu Reiseberichten,Homepage & Reiseblog: www.namibia-forum.ch...ammlung-daxiang.html


Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Graskop
14 Aug 2017 12:41 #485040
  • GinaChris
  • GinaChriss Avatar
  • Beiträge: 2937
  • Dank erhalten: 5302
  • GinaChris am 14 Aug 2017 12:41
  • GinaChriss Avatar
Hallo Silvio, und natürlich auch alle anderen,

wie gut ich deine Gedanken und deine Sehnsucht nachvollziehen kann!
Ein tolles Stück Zwischendurch-Afrika hast du da geschaffen!
Uns geht es sehr ähnlich, und deshalb haben wir unser einst sehr österreichisches Salettl,
in eine Art Lapa samt Sommerküche verwandelt.



mit Blick aufs "Wasserloch" ;)



und die haben wir auch



die Bilder, die die Wildkamera hinterm Haus liefert, sind halt doch ein wenig anders als jene aus dem südlichen Afrika





Gruß Gina
P.S. noch 5 Monate und 14 Tage warten... :whistle:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Andrea 1961, Giselbert, Logi, Graskop, Daxiang
18 Aug 2017 12:22 #485603
  • Graskop
  • Graskops Avatar
  • Beiträge: 680
  • Dank erhalten: 2736
  • Graskop am 18 Aug 2017 12:22
  • Graskops Avatar
Bandi schrieb:
hätte ich gewusst, dass es bei euch so toll afrikanisch zugeht, hätte ich doch gleich in "Graskop" buchen können


Ja, Graskop ist immer eine Reise wert! :lol: :lol: Aber wie wir gerade sehen, haben sich auch
Andere ein schönes afrikanisches zu Hause eingerichtet.

Carsten schrieb:
ich frage mich gerade, wie Du solch ein schönes Heim drei Monate im Stich lassen kannst


Damit sich das Heim "nicht im Stich gelassen fühlt" gilt es Einiges vorzubereiten.
Da taucht gerade das ein und auch andere Problemchen auf.

Carsten schrieb:
Richtig gespannt bin ich darauf, wie ihr die drei Monate verbringen werdet.


Dazu später mehr, wahrscheinlich werd ich da wieder für einiges Kopf schütteln sorgen.

Konni schrieb:
da hast du dir ja tolles Paradies geschaffen. Ringelnatter und Blindschleiche als "Haustier" hat auch nicht jeder!

Vielen Dank! Ich bin auch ein wenig stolz darauf, das sie sich in meinem
Garten wohl fühlen und immer wieder mal vorbei schauen.


Gina schrieb:
Ein tolles Stück Zwischendurch-Afrika hast du da geschaffen!


Danke schön, aber eure Lapa ist genial, und dann noch mit direktem Blick auf
die österreichische Wildnis, das ist toll!

LG
Silvio
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, bandi, Daxiang
18 Aug 2017 12:28 #485604
  • Graskop
  • Graskops Avatar
  • Beiträge: 680
  • Dank erhalten: 2736
  • Graskop am 18 Aug 2017 12:22
  • Graskops Avatar
6 Monate, eine Woche und 4 Tage

Hallo in die Runde,
was ist der Plan für diese Reise?
Tja, es ist ein sehr begrenzter... :whistle:
Wer meine bisherigen Berichte gelesen hat der weiß, dass ich für das
südafrikanische Örtchen Graskop schwärme. Auf vielen Reisen bauten wir es
in unsere Route ein. Schon lange träum ich davon dort einmal mehr als die üblichen
3 Nächte zu verbringen.
Und so werden wir diesmal vom 1. März bis zum 3.April dort verweilen.
Wir haben für diesen Zeitraum ein Häuschen ohne TV und ohne Internet(dafür aber mit 3 Schlafzimmer :woohoo: ) gemietet.

Warum?
Wir hoffen dadurch etwas mehr den afrikanischen Alltag mitzubekommen, Leute kennen zu lernen, nette Gespräche und das alles ohne "Touri-Zeitdruck".
Mir gefällt es, wie zum Beispiel Fomi BikeAfrica die Welt entdeckt. Aber ich muss gestehen,
dass ich erstens zu bequem und zweitens zu ängstlich für so was bin. Außerdem bin ich auch keiner, der sofort mit Fremden ins Gespräch kommt. :blush:
Durch den Aufenthalt von einem Monat ergeben sich vielleicht trotzdem neue Chancen, auch wenn sich meine Hoffnung darauf in Grenzen hält....

Danach haben wir bis zum 28. Mai einen 4x4Camper gebucht.
Route? Wird vorher nicht gemacht. B) Darum wird es auch keine vorgebuchten Unterkünfte geben. Da wir erst einmal in Namibia waren, übrigens mit einem Camper ohne 4x4,







wollen wir in diese Richtung starten und uns dann treiben lassen.

LG
Silvio
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Fluchtmann, Logi, bandi, Old Women, sphinx
18 Aug 2017 12:44 #485607
  • ANNICK
  • ANNICKs Avatar
  • Profite, on ne vit qu'une fois!
  • Beiträge: 7211
  • Dank erhalten: 15785
  • ANNICK am 18 Aug 2017 12:44
  • ANNICKs Avatar
Coucou Silvio,

Hört sich echt klasse an! :)

Ich bin mir sicher du wirst mit der Zeit gut umgehen....... :silly:

An Ort und Stelle wird euch bestimmt immer etwas einfallen! :lol:

Es grüsst
Annick
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Graskop