THEMA: Ein Traum wird wahr...
12 Apr 2018 18:45 #518437
  • Graskop
  • Graskops Avatar
  • Beiträge: 669
  • Dank erhalten: 2721
  • Graskop am 12 Apr 2018 18:45
  • Graskops Avatar
11.04.2018
Den Himmel angefleht hab ich gestern Abend, dass er nicht wieder seine Schleusen öffnet!
Und er hat mich erhört. Außer ein wenig Wetterleuchten war nichts.
Dafür hat ein Schakal für Unruhe gesorgt. Der wollte wohl unbedingt nachts noch grillen und brauchte Holzkohle und Anzünder.


Die leere Kühlbox hat ihn auch interessiert. Der Deckel unauffindbar.

Wir machen uns früh auf den Weg nach Mata Mata. Inklusive Frühstückspause brauchten wir 6,5 Stunden. Es sind die kleinen Dinge am Wegesrand, die uns kurz stoppen lassen.














Gesehen haben wir außerdem noch einen Caracal mit Beute, eine Kapkobra und 5 Löffelhunde, aber die waren allesamt zu schnell für uns.
Durch das viele Wasser im Park haben wir diesmal nicht so viele Tiere wie im letzten Jahr vor
die Linse bekommen. Da wird die viele Fahrerei dann schon ein wenig langweilig.
Der Traum, dass sich mein Weg mit dem einer braunen Hyäne kreuzt bleibt auch beim 3.
KTP Besuch unerfüllt.
Egal, Morgen geht es nach Namibia!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, tigris, Fluchtmann, freshy, Logi, Clamat, Old Women, Daxiang, Applegreen, Fortuna77 und weitere 3
12 Apr 2018 20:42 #518455
  • Clamat
  • Clamats Avatar
  • Beiträge: 1227
  • Dank erhalten: 1337
  • Clamat am 12 Apr 2018 20:42
  • Clamats Avatar
Hi Silvio und Ramona,
Dafür hat ein Schakal für Unruhe gesorgt. Der wollte wohl unbedingt nachts noch grillen und brauchte Holzkohle und Anzünder.

Den kennen wir :woohoo:
Er hat erst mal einer Camperin eine Birkenstocklatsche entführt, dann hat er von unseren Campnachbarn den Puppenbuggy von der kleinen Tochter eine ganze Nacht lang quer über den Campground gezerrt, einem nicht ganz versierten Camper einen seiner ganz neuen Echtlederschuhen verschleppt und zum Schluss anderen Nachbarn eine Tüte Chips aus dem verschlossenen Zelt geklaut :evil:

LG
Claudia
Unsere Reisen findet man unter: clamat.de/
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, Graskop
13 Apr 2018 10:06 #518508
  • loser
  • losers Avatar
  • Beiträge: 1238
  • Dank erhalten: 1930
  • loser am 13 Apr 2018 10:06
  • losers Avatar
Graskop schrieb:
07.04.2018
Mit dem Lodge-Besitzer haben wir beim Dinner ein nettes Gespräch. Vieles was er sagt deckt sich mit dem, was uns Chris in Graskop erzählt hat.
So zum Beispiel sind alle seine Kellnerinnen (und es waren einige) ohne Vater aufgewachsen, weil die sich nach bekannt werden der Schwangerschaft aus dem Staub machten. Und auch er hält das Aufwachsen ohne Vater für ein großes Problem.
Danke Silvio für deinen Bericht und dass du über dieses Problem berichtest, das immer schon vorhanden war aber nie an- und ausgesprochen wird. Die Inkontinenz der afrikanischen Herren der Schöpfung und ihr Drang zu jungen Partnerinnen ist einfach eine Katastrophe für die Gesellschaften dort. Zigzig unterversorgte Kinder, zigzig völlig unversorgte Kinder, HIV, untragbar hohes Bevölkerungswachstum, Schulklassen die wegen Schwangerschaft des Großteils der Schülerinnen geschlossen werden, keine Bildungschancen für die Geschwängerten, Lehrer die ständig anbaggern und positive Noten für Sex anbieten………bis sugar daddies und immer noch erlaubte Polygamie.
Grüße und Wünsche für eine schöne (und Nachtrag: trockene) Reise
PS In Hotel/Guest House in Keimos bei Upington gab (gibt?) es ein zahmes Hängebauchschwein namens Knoffel.
Letzte Änderung: 13 Apr 2018 10:16 von loser.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Graskop
13 Apr 2018 20:30 #518613
  • Graskop
  • Graskops Avatar
  • Beiträge: 669
  • Dank erhalten: 2721
  • Graskop am 12 Apr 2018 18:45
  • Graskops Avatar
loser schrieb:
Danke Silvio für deinen Bericht und dass du über dieses Problem berichtest, das immer schon vorhanden war aber nie an- und ausgesprochen wird.
Hallo Loser,
irgendwie beginne ich gerade dieses Land mit ganz anderen Augen zu sehen...
LG
Silvio
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: loser
13 Apr 2018 20:34 #518615
  • Graskop
  • Graskops Avatar
  • Beiträge: 669
  • Dank erhalten: 2721
  • Graskop am 12 Apr 2018 18:45
  • Graskops Avatar
Hallo Fomis,
da wir uns ja nun die nächsten Wochen in Namibia aufhalten werden,
hab ich mich entschlossen ein neues Thema zu erstellen.
Weiter geht es also hier:


Liebe Grüße von den Graskops aus Lüderitz
Letzte Änderung: 13 Apr 2018 20:45 von Graskop.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: tigris, Daxiang