THEMA: Unser Wiedersehen mit Südafrika
18 Okt 2015 12:51 #403798
  • Lotusblume
  • Lotusblumes Avatar
  • Carpe diem
  • Beiträge: 1337
  • Dank erhalten: 1794
  • Lotusblume am 18 Okt 2015 12:51
  • Lotusblumes Avatar
Gegen Mittag sind wir wieder im Skukuza Camp, um in Ruhe weiter unsere Kühlboxen zu plündern.



Die Aussichtsterrasse ist nun brechend voll und die Leute ziehen sich quasi die Stühle unterm Hintern weg. Wir haben keine Lust auf das Spiel „Reise nach Jerusalem“ und finden etwas abseits noch ein schattiges Plätzchen.
Am anderen Ufer beobachten wir Elefanten.



Im Shop kaufen wir die ersten Urlaubskarten – ja, ich gehöre noch zu der Urlaubskartenschreiberfraktion. Auch finde ich im shop die deutsche Ausgabe der Krüger Karte-mit Tierbestimmung.
Jessica fährt später eine weitere Schleife zur S65. Wir halten immer mal wieder an, um auch die schöne Landschaft des Krügers zu bewundern.



In einer Flußsenke bleiben wir stehen, Antilopen grasen und saufen...aber sie sind unruhig, springen immer wieder weg.



Irgendetwas ist hier meint Jessica. Sie sprach es kaum aus, sagt mein Mann...Klar, da ist doch ein Leo. Wir gucken ins Gebüsch – tatah...





Er ist ca. 5 m von uns entfernt und wir trauen uns kaum zu atmen.



Nun wagt er sich ganz aus seinem Versteck und schaut den weg springenden Antilopen etwas verdeppert hinterher.



Erst geht er wieder zurück in sein Versteck, um ca. 1 Minute später wieder auf die Antilopen zu warten.



Wir können den Leo quasi durchs geöffnete Fenster riechen und verharren sprachlos.
Kein weiteres Auto stört diese Idylle. Er entspannt sich nun und legt sich fotogen vor uns hin.





Ca. 15 Min beobachten wir ihn und Jessica fragt, ob wir was dagegen hätten, dass sie ihren Kollegen Bescheid gibt, damit diese mit Touristen auch den Leopard sehen können. Natürlich teilen wir gerne unser Sichtungsglück mit anderen.



Es dauert ca. wieder ¼ Stunde und 2 offene Krügerpark-Autos rollen geräuscharm an. Wir räumen später unseren Platz in der 1. Reihe und überlassen „unseren“ Leo den anderen Touristen (nunmehr stehen sicher 5-6 Autos im fast trockenen Flußbett).



Wortlos fahren wir weiter. Jeder verarbeitet das Geschehene mit sich selbst, ich habe einem Grinsen im Gesicht. Wir alle sind happy und hätten eigentlich den Tag im Krüger nun ausklingen lassen können. Es waren unglaubliche Momente diesem schönen Tier in der Natur so nahe zu sein.
Aber es gibt ja noch so viiiel mehr zu entdecken.





Fortsetzung folgt...
Letzte Änderung: 18 Okt 2015 12:57 von Lotusblume.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Fluchtmann, outofgermany, ANNICK, Lil, namibiafieber, Nane42, Logi, Papa Kenia, Daxiang, Fortuna77 und weitere 1
18 Okt 2015 15:55 #403833
  • Lotusblume
  • Lotusblumes Avatar
  • Carpe diem
  • Beiträge: 1337
  • Dank erhalten: 1794
  • Lotusblume am 18 Okt 2015 12:51
  • Lotusblumes Avatar
Fortsetzung Krüger NP

Und wo sind die vielen Elefanten denke ich noch so bei mir...da winkt uns doch prompt einer mit seinem Rüssel zu.





Eine kleinere Herde Elefanten ist etwas weiter weg.



Der Hornrabe verspeist genüsslich ein Chamäleon.







Die Flußpferde halten Siesta und bekommen Sonnenbrand.



Unweit davon treffen wir auf eine Herde Büffel.



Einer steckt uns sogar die Zunge raus....ist er etwa sauer, weil wir nun die big five gesichtet haben?




Voller Emotionen verlassen wir gegen 16.30 Uhr den Krüger Park.
An endlosen Feldern und vielen Marktständen geht es zurück auf Thokozani.






Wir bedanken uns bei Jessica für den wundervollen Tag. Wir sind uns sicher, heute viel von ihr gelernt zu haben.

Später ruhen wir uns etwas aus. Ich schreibe Urlaubskarten, natürlich um den Lieben zu Hause von unserem Sichtungsglück zu erzählen (Die Karten kommen 4 Wochen später an).



19 Uhr gibt es wieder eine tolles Dinner. Wir unterhalten uns noch angeregt mit den beiden anderen Gästen, welche schon 15x im Krüger waren und 2 Tage später wieder dahin zurück kehren. Auch Holger freut sich mit uns, dass wir so viel gesehen haben.
Nach 2-3-4 Gin Tonic mit Holger ziehen wir uns langsam in unser Chalet zurück.

Mein Mann lädt noch alle elektronischen Teile und ich lese noch ein bisschen „Ich trage Afrika im Herzen“ von Kobie Krüger. Begeistert las ich dieses Buch vor ca. 4 Jahren das 1. Mal. Seitdem reifte der Wunsch in mir in den Krüger zu reisen. Durch das Buch war mir der heutige Krüger Park Besuch wie ein bisschen Déjà-vu.

Bald löschen wir das Licht. Morgen erwartet uns wieder ein ereignisreicher Tag...Wild Dogs, Geparden, Jessica (nicht unser guide) und ein lunch mit dem Chief.
Letzte Änderung: 18 Okt 2015 15:58 von Lotusblume.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, Fluchtmann, outofgermany, etosha-micha, Lil, namibiafieber, speed66, Nane42, Logi, Papa Kenia und weitere 2
07 Nov 2015 08:55 #406517
  • Lotusblume
  • Lotusblumes Avatar
  • Carpe diem
  • Beiträge: 1337
  • Dank erhalten: 1794
  • Lotusblume am 18 Okt 2015 12:51
  • Lotusblumes Avatar
Hallo,
sorry für die Pause. Ich habe momentan wenig Zeit für das Forum.
Ich werde aber wenigstens über unsere Unterkünfte ein Fazit schreiben.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Nov 2015 18:13 #406580
  • bayern schorsch
  • bayern schorschs Avatar
  • Beiträge: 2596
  • Dank erhalten: 4316
  • bayern schorsch am 07 Nov 2015 18:13
  • bayern schorschs Avatar
Grüss Dich,

jetzt fängst Du auch noch an von wegen "NUR Fazit zu den Unterkünften".

Das geht ja überhaupt nicht, angefangen hast Du doch schon, also machste einfach weiter. Bitte ... ;)

Bis dann
der bayern schorsch
Link zu allen Reiseberichten:

Reiseberichte Bayern Schorsch
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Lotusblume
09 Nov 2015 08:04 #406746
  • Lotusblume
  • Lotusblumes Avatar
  • Carpe diem
  • Beiträge: 1337
  • Dank erhalten: 1794
  • Lotusblume am 18 Okt 2015 12:51
  • Lotusblumes Avatar
Hallo,

na guuut, ich schreibe weiter. Danke für die vielen PM's diesbezüglich.
Ich schreibe ja auch für meinen Mann und mich. :kiss:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Nov 2015 12:33 #406767
  • Daxiang
  • Daxiangs Avatar
  • Beiträge: 3226
  • Dank erhalten: 10747
  • Daxiang am 09 Nov 2015 12:33
  • Daxiangs Avatar
Hallo Lotusblume,

als stiller Mitleser freue ich mich auch auf die Fortsetzung!

LG Konni
Link zu Reiseberichten,Homepage & Reiseblog: www.namibia-forum.ch...ammlung-daxiang.html


Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Lotusblume