THEMA: Vom Kidepo bis zum Lake Kivu, Uganda und Ruanda
30 Sep 2014 19:04 #355686
  • chris p
  • chris ps Avatar
  • Beiträge: 382
  • Dank erhalten: 953
  • chris p am 30 Sep 2014 19:04
  • chris ps Avatar
Dienstag, 12.08.2014

Mit einer Stunde Verspätung verlassen wir Uganda um 04:45 Uhr und haben dann in Istanbul einen relativ kurzen Aufenthalt bevor wir mittags weiter nach Frankfurt fliegen, wo wir pünktlich um 14:00 Uhr landen.



Am Gepäckband scherzen wir noch, das wir besser gleich zur Gepäckermittlung gehen, da würden wir uns die Wartezeit sparen und tatsächlich bleibt das Band schon wieder stehen und wir haben von unseren 3 verbliebenen Gepäckstücken nicht ein einziges erhalten.
Also geben wir wie schon auf dem Hinflug in Entebbe unsere Daten an und fahren dann nur mit unserem Handgepäck nach Hause, 2 Tage später wird dann das verlorene Gepäck bei uns zu Hause angeliefert.

Wie immer sind auch diese 3,5 Wochen viel zu schnell vergangen, aber jeder einzelne Tag hat sich gelohnt.
Es war eine aufregende, spannende und tolle Reise, wir haben es nicht bereut ein zweites Mal nach Uganda gereist zu sein.
Wir haben tolle Landschaften, einige schöne Tierbegegnungen und vor allen Dingen wunderbare Begegnungen mit den Menschen in Uganda und Ruanda gehabt.
Die Menschen und die dadurch entstandenen kleinen Erlebnisse machen das Reisen in den beiden Ländern so wunderbar, natürlich gibt es auch viele touristische Höhepunkte, wie die Gorillas, aber die haben wir bewusst ausgelassen um mehr auf die Menschen zugehen zu können.
Gerade der Nordosten und der Kidepo haben uns sehr gut gefallen, das Wetter hätte ein wenig besser sein können, aber im nachhinein hat es uns ja auch ein paar kleine Abenteuer beschert.
Ruanda mit seiner Geschichte hat uns sehr stark beeindruckt, wir sind erstaunt gewesen was sich dort in den letzten 20 Jahren bewegt hat, wir hatten vorher gelesen, das Ruanda eines der best organisierten Länder in Afrika sein soll, diesen Eindruck haben wir auch gewonnen.
Was uns aufgefallen ist, das doch in einigen Regionen die Kinder anfangen zu betteln, das hatten wir in 2013 überhaupt nicht mitbekommen, das muss man mal sehen wie sich was weiter entwickelt.
Wir hatten auf jeden Fall eine schöne Zeit, haben viele tolle Menschen getroffen und auch neue Freunde gefunden.
Der Besuch im Greenhouse war wieder der perfekte Abschluss und dieser Abend wird genau wie der Rest der Reise sehr lange in unserer Erinnerung bleiben.

Wir bedanken uns bei den Mitlesern, den vielen Danke Drückern und den eifrigen Kommentar Schreibern, schön das Ihr unsere Reise mitverfolgt habt.

Wir sehen uns in Afrika !!!

Gruss
Nele, Wiebke, Petra und Christian
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Bernd, Eulenmuckel, Topobär, Butterblume, ALM, picco, THBiker, Uli.S, KarstenB, pc_espe und weitere 4
30 Sep 2014 19:09 #355687
  • ANNICK
  • ANNICKs Avatar
  • Profite, on ne vit qu'une fois!
  • Beiträge: 7389
  • Dank erhalten: 16958
  • ANNICK am 30 Sep 2014 19:09
  • ANNICKs Avatar
Coucou Chris,

Es war nett mit euch zu reisen! B)

Danke für's Mitnehmen. :)

Es grüsst
Annick
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: chris p
30 Sep 2014 19:23 #355689
  • Botswanadreams
  • Botswanadreamss Avatar
  • Beiträge: 1638
  • Dank erhalten: 1904
  • Botswanadreams am 30 Sep 2014 19:23
  • Botswanadreamss Avatar
Hallo Chris

Habe gerade mal im Schnelldurchgang Deine Bilder durchgeschaut. Lesen werde ich später noch. Da kommt mir einiges sehr bekannt vor, denn wir sind gestern Mittag von einer 30 Tage Tour aus Uganda zurückgekehrt.

Vielen Dank für Deine Mühe.

LG
Christa
www.botswanadreams.de

"Alles, was ich jetzt wollte, war nach Afrika zurückzukommen. Ich hatte es noch nicht einmal verlassen, aber wenn ich nachts aufwachte, lag ich lauschend da, bereits voller Heimweh danach."
Ernest Hemingway
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: chris p
30 Sep 2014 19:45 #355694
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 5377
  • Dank erhalten: 10494
  • picco am 30 Sep 2014 19:45
  • piccos Avatar
Hey Nele, Wiebke, Petra und Chris

Danke für den tollen Reisebericht, der Norden Ugandas steht auch noch auf meiner (langen) to-see-in-Africa-Liste, dank Dir und Axel (Uganda80) ganz weit oben! :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: chris p
01 Okt 2014 07:36 #355732
  • Butterblume
  • Butterblumes Avatar
  • Beiträge: 3700
  • Dank erhalten: 2662
  • Butterblume am 01 Okt 2014 07:36
  • Butterblumes Avatar
Hallo Chris,

vielen, vielen Dank für deinen wunderbar bunten und äußerst abwechslungsreichen Bericht.

Herzliche Grüße
Marina
Das Morgen gehört demjenigen, der sich heute darauf vorbereitet. Afrikanische Weisheit

www.butterblume-in-afrika.de
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: chris p
01 Okt 2014 12:06 #355773
  • KarstenB
  • KarstenBs Avatar
  • Beiträge: 2149
  • Dank erhalten: 2611
  • KarstenB am 01 Okt 2014 12:06
  • KarstenBs Avatar
Hallo Christian,

ich danke Dir für diesen schönen und informativen Bericht einer etwas anderen Afrikareise.
Es war mir ein großes Vergnügen, Euch zu begleiten!

LG aus dem sonnigen und warmen Loutro,

Karsten
Infos NordTZ 22 www.namibia-forum.ch...juli-22.html?start=0
RB Kenia 2020 www.namibia-forum.ch...pt-2020.html?start=0
Reisebericht Südtanzania 2013 www.namibia-forum.ch...lft-nicht-immer.html
Kurzbericht 7 Wochen Nam-Bots 2012 www.namibia-forum.ch...wochen-nam-bots.html
Bericht Zimbabwe 1995: ... 30 Tage Gefängnis www.namibia-forum.ch...tage-gefaengnis.html
Reisebericht 2008: 18 Nights in the Bush - ha-ha-ha www.namibia-forum.ch...e-bush-ha-ha-ha.html

Nordtansania Feb. 2015 - Kein RB www.namibia-forum.ch...imitstart=0&start=12]
Walking Safari Zimbabwe 97 www.namibia-forum.ch...ri.html?limitstart=0
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: chris p