THEMA: Tanzania August Route + Kosten
08 Mär 2022 17:21 #639052
  • Geckooo
  • Geckooos Avatar
  • Beiträge: 40
  • Dank erhalten: 28
  • Geckooo am 08 Mär 2022 17:21
  • Geckooos Avatar
Hi berte.bob.
So wie ich schon im meinen vorigen Post geschrieben habe kannst du mit der Rechenmaschine ausrechnen wieviel die Übernachtung und die NP in 2018 gekostet haben ;) . In 2022 werd es wohl ein bisschen mehr sein :unsure: . Hast du schon Auto Vermietung Firmen angeschrieben oder im online Rechner geguckt wieviel ein Auto euer Wunsch so ungefähr kostet?
Unser Auto war so um die $ 350 pro Tag, Teuer, aber dabei muss ich sagen Shaw Safari hat den ganzen parpierkram van A bis Z in Ordnung gemacht.
Was ist der papierkram: alle Formulare für die Camp Sites, Ein- aus reise Papiere NP. Die sind alle nötig, und ich glaube nicht das du dis selber machen kannst.
LG
J&G aus Holland
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
08 Mär 2022 19:03 #639063
  • KarstenB
  • KarstenBs Avatar
  • Beiträge: 2267
  • Dank erhalten: 2723
  • KarstenB am 08 Mär 2022 19:03
  • KarstenBs Avatar
:woohoo: :woohoo: :woohoo: US$ 350 pro Tag? Was ist da alles inkludiert? Reservierungen für SCS machen andere auch, die normalen CS braucht (und kann) man nicht reservieren. Und für US$ 100 bekommt man einen LC, legt man noch US$ 10 dazu, auch noch die Campingausrüstung.
LG aus Puerto de la CRuz,
Karsten
PS: Vor lauter Schreck habe ich die Anrede vergessen: Hallo Geckoooooo!
Infos NordTZ 22 www.namibia-forum.ch...juli-22.html?start=0
RB Kenia 2020 www.namibia-forum.ch...pt-2020.html?start=0
Reisebericht Südtanzania 2013 www.namibia-forum.ch...lft-nicht-immer.html
Kurzbericht 7 Wochen Nam-Bots 2012 www.namibia-forum.ch...wochen-nam-bots.html
Bericht Zimbabwe 1995: ... 30 Tage Gefängnis www.namibia-forum.ch...tage-gefaengnis.html
Reisebericht 2008: 18 Nights in the Bush - ha-ha-ha www.namibia-forum.ch...e-bush-ha-ha-ha.html

Nordtansania Feb. 2015 - Kein RB www.namibia-forum.ch...imitstart=0&start=12]
Walking Safari Zimbabwe 97 www.namibia-forum.ch...ri.html?limitstart=0
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Mär 2022 09:06 #639079
  • Nadine3112
  • Nadine3112s Avatar
  • Beiträge: 460
  • Dank erhalten: 1733
  • Nadine3112 am 09 Mär 2022 09:06
  • Nadine3112s Avatar
Wir hatten auch einen Landcruiserrover von Shaw und haben 142 € pro Tag bezahlt. War allerdings auch im Coronajahr 2020 mit super-mega Spezialpreis.
Letzte Änderung: 09 Mär 2022 16:35 von Nadine3112.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
12 Mär 2022 11:17 #639333
  • Geckooo
  • Geckooos Avatar
  • Beiträge: 40
  • Dank erhalten: 28
  • Geckooo am 08 Mär 2022 17:21
  • Geckooos Avatar
Hi Nadine,
Ah auch über Shaw, tolle Leute Paul & Erika :woohoo: !! Bei uns wahr auch alles tipp topp organisiert. Peter wüste das ich super gerne einen Kamelion sehen wollte, da hat er so lange im Garten gesucht bis er eins gefunden hat. Er war wohl klein, aber meine reise war complet und konnte nach hause. Wir haben nicht in der Twiga Lodge geschlafen das war ungeheuer teuer, traue mir das nicht zu sagen wie teuer :S :blush: . Coronazeiten sind halt billiger :silly: . Wir haben in der Meru View Lodge, ungefähr 15 Gehminuten entfernt übernachtet.

Für uns wahr es auch ein „Abenteuer“ um eine Sim-karte zu kaufen und wüsten schon von P & E das wir den Ausweis dabei haben mussten. Ann jede Straßenecke wahren viele Händler mit kleinen Tische unter Sonnenschirmen, es sah so „weis das Wort nicht im Deutsch“ aus. Es wurde ein Foto von unserem Ausweis gemacht, eh wie bitte??, wurde nach einen „weis der Geier oder wem“ geschickt, warteten gut eine Viertelstunde und bekamen dann die Simm karte.

Wir (beide haben gefahren) hatten ein paar Road Blocks von der Polizei, aber nie Probleme gehabt. Alle Papiere und das Auto wahren ja in Ordnung, also keine bange. Man dreht das Fenster auf, Sonnenbrille ab und sagen „so jetzt kann ich ihnen in die Augen gucken“, ein bisschen plaudern, lächeln usw. weiter fahren. Das Autofahren „ff Road und in die Dörfer“ hat mir/uns super gefallen Kids Play Ground und Go with the Flow.

Wir hatten öfter die Frage, Self Drive? Ist dat möglich oder verirrt ihr euch nicht? Wir haben uns da immer über gewundert, wir sind doch nicht die ersten die das machen. Mann macht ja zuhause schon die Hausaufgaben.

Kleine Anekdote über Hausaufgaben: Im Visiter Center in der Seregeti hörte ich eine Frau fragen: wo ist die Apotheke ich habe Kopfschmerzen. Und eine andere Frau: wo ist die ATM Maschine, Uhhh :ohmy: :ohmy:

Dein Report zu lesen macht wieder viel Spaß, so wie ein gutes Buch. Die Fotos bringen Erinnerungen nach oben, auf manche stellen sind wir ja auch gewesen. Danke.
Anhang:
LG
J&G aus Holland
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Nadine3112