THEMA: „Launen der Natur“ oder „Besondere Sichtungen“
31 Mär 2017 17:57 #469655
  • muzungu
  • muzungus Avatar
  • Beiträge: 363
  • Dank erhalten: 271
  • muzungu am 31 Mär 2017 17:57
  • muzungus Avatar

Botswana 2010




Hoffentlich lebt sie noch..... war mit einem Kalb unterwegs...
Die beste Zeit, einen Baum zu pflanzen, war vor 20 Jahren; die zweitbeste Zeit ist: HEUTE
"Afrika hat seine Geheimnisse und selbst ein weisser Mensch wird diese nie verstehen. Er kann sie aber respektieren." Miriam Makeba

One elephant is killed every 15 minutes
www.iworry.org
Letzte Änderung: 31 Mär 2017 18:01 von muzungu.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, Daxiang, CuF, Birgit und Werner, Flash2010, Beatnick
01 Apr 2017 20:03 #469765
  • Beatnick
  • Beatnicks Avatar
  • Beiträge: 1431
  • Dank erhalten: 8137
  • Beatnick am 01 Apr 2017 20:03
  • Beatnicks Avatar
Ihr Lieben,

einen haben wir noch: 2010 bei unserer ersten Reise nach Tansania begegnete uns im Arusha-Nationalpark ein junger Albino-Pavian. Bei unserem zweiten Trip ins das Land im vergangenen Jahr haben wir mit unserem Guide eher zufällig darüber gesprochen und er war ganz begeistert, dass wir dem Affen seinerzeit begegnet waren. Er berichtete, dass er mittlerweile ein stattlicher Erwachsener ist und es zu einiger Berühmtheit gebracht hat. Wir haben uns die alten Bilder zusammen angesehen, gemeinsam geschmunzelt und wir haben uns sehr darüber gefreut, dass es ihm so gut geht ... :) Mittlerweile habe ich gehört, dass es sogar zwei Albino-Paviane im Arusha-NP geben soll. Genau weiß ich das aber nicht. Unser Guide hat nur von einem gesprochen.








Viele Grüße,
Bettina
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, paulinchen, Daxiang, Gromi, Carinha, CuF, Birgit und Werner, Flash2010
09 Apr 2017 18:47 #470671
  • leser
  • lesers Avatar
  • leser am 09 Apr 2017 18:47
  • lesers Avatar
Schubs………………….
und guten Abend und Danke an alle Beitragenden, die Bilder sind toll.
Ich kann nichts in eurer Liga und Qualität beitragen und mache diesen Schubs zur Erinnerung, ob es denn noch weitergeht…..?
Obwohl, unter „Besondere Sichtungen“ könnte das gerade noch durchgehen :unsure:



Danke und Grüße
....und es gibt auch ein interessantes Buch zum Titel des Themas:
„A Sport of Nature“ von Nadine Gordimer
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Apr 2017 21:36 #470688
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 13456
  • Dank erhalten: 10006
  • Logi am 09 Apr 2017 21:36
  • Logis Avatar
Das Bild ist ja der Knaller!
Als ob es sich bei dem Dassie um das letzte Einhorn handeln würde...

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: leser
10 Apr 2017 06:30 #470697
  • Daxiang
  • Daxiangs Avatar
  • Beiträge: 4346
  • Dank erhalten: 17495
  • Daxiang am 10 Apr 2017 06:30
  • Daxiangs Avatar
Hallo Zusammen,

ich hätte eigentlich gedacht, dass da mehr „Besondere Sichtungen“ zusammen kommen würden. Gibt es die wirklich nicht so oft, oder liegt die geringe Veröffentlichung eher am schönen Wetter?

Ich habe noch eine Hyäne, der ein halbes Ohr fehlt - da vermute ich aber, dass das eher bei einem Kampf verloren gegangen ist.



LG Konni
Letzte Änderung: 10 Apr 2017 06:47 von Daxiang.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, leser, CuF, Birgit und Werner, Flash2010
10 Apr 2017 18:16 #470779
  • leser
  • lesers Avatar
  • leser am 09 Apr 2017 18:47
  • lesers Avatar
eine Laune der Natur war's nicht, ob besonders weiß ich nicht, mir kam es jedenfalls ungewöhnlich vor:

Man sollte meinen, dass ein größeres Beutetier (statt immer nur Springböcke und diverse Kitzlein) für Geparde das große Fressen bedeutet, aber anscheinend ist dem nicht immer so. Diese Zwei....


....haben es nicht geschafft das junge Wildebeest aufzubrechen, sich enorm abgemüht und mussten immer wieder rasten. In einer Stunde haben sie kein Kilogramm Fleisch aus dem Tier herausgekriegt, dann mussten wir leider weiter.
Grüße
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.