THEMA: Infos Nordtansania Juni/Juli 22
21 Okt 2022 08:45 #653563
  • ANNICK
  • ANNICKs Avatar
  • Profite, on ne vit qu'une fois!
  • Beiträge: 7650
  • Dank erhalten: 19192
  • ANNICK am 21 Okt 2022 08:45
  • ANNICKs Avatar
Hallo Karsten,

Bei so viel Poesie und gutem Essen bin ich immer zu haben! :P

Da braucht man keinen Luxus! B)

Schönen Tag noch
Annick
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: KarstenB
21 Okt 2022 13:17 #653596
  • picco
  • piccos Avatar
  • Beiträge: 5753
  • Dank erhalten: 10866
  • picco am 21 Okt 2022 13:17
  • piccos Avatar
Hoi zämä

Aber, aber, Annick, tststs...das Leben geniessen zu können ist doch der grösste Luxus! ;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: KarstenB
23 Okt 2022 15:27 #653729
  • KarstenB
  • KarstenBs Avatar
  • Beiträge: 2262
  • Dank erhalten: 2720
  • KarstenB am 23 Okt 2022 15:27
  • KarstenBs Avatar
Hallo,
ich muss mich langsam etwas beeilen, um mit dem Thread fertig zu werden, bevor wir wieder nach Teneriffa verschwinden.

Aufgrund der positiven Besprechungen hier im Forum hatten wir als nächstes 3 Nächte im Sound of Silence geplant. Leider teilte man mir mit, dass die 3. Nacht fully booked war. Als ich Stey’s von Adventure Kaskazini nach einer Alternative fragte, hat sie es geschafft, von SoS die fehlende Nacht zu bekommen. Zum gleichen Preis wie wir: 370 US$ FB/n. So weit, so gut. 2 Wochen vor unserer Ankunft im SoS Camp schrieb mir Stey’s, dass SoS sie kontaktiert hätte, weil wir keine Anzahlung geleistet haben und wir riskieren würden, unsere Reservierung zu verlieren. Warum sie uns nicht direkt geschrieben haben :unsure: ? Bis dahin war von einer Anzahlung auch keine Rede gewesen. Ich schrieb dann an SoS, dass wir es vorziehen würden, die gesamte Rechnung bei Ankunft zu zahlen. Bis auf Kaskazini und Ikoma Bush Camp hätte niemand eine Anzahlung verlangt, wir würden gerne die Überweisungsgebühren sparen und außerdem seien wir ja schon in TZ, so dass sie sicher sein könnten, dass wir bei ihnen eintreffen würden. Das wurde abgelehnt mit dem Hinweis auf ihr Buchungssystem. Daraufhin schrieb ich, dass sie das System doch sicher überstimmen könnte. Keine Antwort! 3 Tage vor unserer geplanten Ankunft schrieb ich noch mal, wieder keine Antwort. Jetzt wurde ich langsam panisch :woohoo: und versuchte, auf die Schnelle eine andere Unterkunft für 3 Nächte zu finden. Das war gar nicht so einfach. Schließlich wurde ich auf der Website der Serengeti Serena Safari Lodge fündig. Dort war zu dem Zeitpunkt die Serengeti Suite günstiger als die normalen Suiten, aber immer noch stolze 569 US$ FB/n, also 199 US$ mehr pro Nacht als SoS. :evil:
www.serenahotels.com...tion/serengeti-suite
Die Übernachtungen musste ich auch sofort bezahlen. Leider, denn kaum hatte ich gezahlt, kam eine Nachricht von SoS, dass sie sich auf uns freuen würden! :silly:
In der Lodge hatten wir dann jeden möglichen Luxus (den wir nicht brauchten), hervorragendes Essen (das wir sehr genossen haben) und freundliche Mitarbeiter. Die Suite war allerdings eine Enttäuschung: nur ein kleiner Balkon statt einer Terrasse. Überhaupt war die sehr schöne Anlage eng bebaut, gemauerte Unterkünfte an Stelle von Zelten, kurz: wir haben uns nicht sehr wohl gefühlt. :(

tbc

LG aus HH
Karsten
Infos NordTZ 22 www.namibia-forum.ch...juli-22.html?start=0
RB Kenia 2020 www.namibia-forum.ch...pt-2020.html?start=0
Reisebericht Südtanzania 2013 www.namibia-forum.ch...lft-nicht-immer.html
Kurzbericht 7 Wochen Nam-Bots 2012 www.namibia-forum.ch...wochen-nam-bots.html
Bericht Zimbabwe 1995: ... 30 Tage Gefängnis www.namibia-forum.ch...tage-gefaengnis.html
Reisebericht 2008: 18 Nights in the Bush - ha-ha-ha www.namibia-forum.ch...e-bush-ha-ha-ha.html

Nordtansania Feb. 2015 - Kein RB www.namibia-forum.ch...imitstart=0&start=12]
Walking Safari Zimbabwe 97 www.namibia-forum.ch...ri.html?limitstart=0
Letzte Änderung: 06 Feb 2024 23:16 von KarstenB.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: ANNICK, picco, mika1606, Katma1722
26 Okt 2022 17:49 #653981
  • KarstenB
  • KarstenBs Avatar
  • Beiträge: 2262
  • Dank erhalten: 2720
  • KarstenB am 23 Okt 2022 15:27
  • KarstenBs Avatar
Von der SSS Lodge sind wir dann in einem anstrengenden Ritt mit Pause am Ngorongoro View Point bis nach Karatu zur Tanzanice Farm Lodge gefahren. Einziger Unterschied zur Hinfahrt: die Unterkunft war 15 US$ günstiger. Beschrieben habe ich sie ja schon weiter vorne. Am nächsten Tag ging es dann ganz entspannt zum Tarangire NP. Die Probleme aufgrund des Internets am Gate habe ich auch schon beschrieben. Betroffen waren davon nicht nur wir, sondern auch die Guides. (Ich erwähne das, weil in einem Beitrag behauptet wurde, einer der Vorteile des Fahrens mit Driver/Guide sei, dass man an den Gates nicht von Internetproblemen betroffen ist.)
Die Tarangire Safari Lodge ist eine unserer Lieblingslodges in Afrika, so wie der Tarangire einer unserer liebsten NPs ist.
www.tarangiresafarilodge.com/
Und wenn dann noch die Reservierung unserer Lieblingszeltes (No. 22) ganz am Ende klappt, ist das Glück vollkommen. (Was ich nie verstanden habe, warum so viele Leute möglichst nah am Restaurant/ an den Ablutions schlafen möchten. :S Je einsamer, je besser ist unser Motto!)
Eine erfreuliche Neuerung gab es auch noch: direkt neben unserem Zelt gab es eine Vogeltränke, an der sich nicht nur diverse Vögel, sondern auch Impalas und Dikdiks bedienten. (Einmal haben wir nachts neben unserem Zelt einen Löwen gesehen, diesmal haben wir sie nur gehört.)
Bezahlt haben wir 353 US$/n HB.
Nach 3 Nächten sind wir dann wieder nach Arusha ins Under The Shade gefahren. Diese Unterkunft habe ich ja auch schon beschrieben. Wagenrückgabe verlief ohne Probleme. Am nächsten Tag konnten wir unser Zimmer ohne Aufpreis länger benutzen, bis der Fahrer von AK kam, um uns zum Flughafen zu bringen.

Das war’s. Ich hoffe, einige von Euch können nützliche Informationen aus meinem Bericht mitnehmen.

LG aus HH
Karsten
Infos NordTZ 22 www.namibia-forum.ch...juli-22.html?start=0
RB Kenia 2020 www.namibia-forum.ch...pt-2020.html?start=0
Reisebericht Südtanzania 2013 www.namibia-forum.ch...lft-nicht-immer.html
Kurzbericht 7 Wochen Nam-Bots 2012 www.namibia-forum.ch...wochen-nam-bots.html
Bericht Zimbabwe 1995: ... 30 Tage Gefängnis www.namibia-forum.ch...tage-gefaengnis.html
Reisebericht 2008: 18 Nights in the Bush - ha-ha-ha www.namibia-forum.ch...e-bush-ha-ha-ha.html

Nordtansania Feb. 2015 - Kein RB www.namibia-forum.ch...imitstart=0&start=12]
Walking Safari Zimbabwe 97 www.namibia-forum.ch...ri.html?limitstart=0
Letzte Änderung: 06 Feb 2024 23:19 von KarstenB.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: ANNICK, Topobär, picco, mika1606, Katma1722