THEMA: Etosha-Film 4.0 - Die (nicht ganz) volle Dröhnung
28 Okt 2019 12:29 #571462
  • Dillinger
  • Dillingers Avatar
  • Beiträge: 425
  • Dank erhalten: 660
  • Dillinger am 28 Okt 2019 12:29
  • Dillingers Avatar
Hallo Laura,

danke für den wunderbaren Film. Toll zusammengestellt mit wunderhübscher Musik. Es war ein Genuss diesen Film anzuschauen.

Gruß
Markus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Flash2010
28 Okt 2019 16:18 #571475
  • UDi
  • UDis Avatar
  • Beiträge: 323
  • Dank erhalten: 331
  • UDi am 28 Okt 2019 16:18
  • UDis Avatar
Liebe Laura,

ein wunderbarer Film... ! Es ist immer wieder schön, einen Dachs so beschwingt durch die Gegend laufen zu sehen :cheer: .

Danke und liebe Grüße
Ute
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Flash2010
30 Okt 2019 11:49 #571592
  • Flash2010
  • Flash2010s Avatar
  • Beiträge: 1022
  • Dank erhalten: 2371
  • Flash2010 am 30 Okt 2019 11:49
  • Flash2010s Avatar
Hallo an alle,

nochmals vielen vielen Dank für das liebe Feedback!

Wenn es um Namibia geht, werden wir wirklich immer sehr emotional, aber dafür sind ja die vielen Bilder da, da kann man einfach das überlesen, was man persönlich nicht mag :) Man mag es kaum glauben, aber im Alltag bin ich der unromantischste Mensch überhaupt, aber wenn es um Afrika geht, brechen immer alle Dämme :lol:

Die Musik ist von Marcus Warner - Africa. Diese Komposition habe ich vor Jahren mal auf YouTube gefunden und mir gespeichert, weil sie mir so gut gefiel und ich dachte, vielleicht verwende ich sie mal für eben solche Szenen. Was das angeht, bin ich ja eine kleine Perfektionistin. Die Musik MUSS auf den Punkt passen, wenn ich solche Ideen im Kopf habe. Kostet zwar manchmal einige Nerven, aber mit dem Ergebnis bin ich dann mehr als zufrieden.

Ute, ich liebe diesen Gang von den Badgers auch total! Vor allem diese süßen Füße :kiss:

Liebe Grüße zurück
Laura
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Goldmull