THEMA: Neuer Camper-Verleiher: Safari Car Rental
14 Mär 2021 15:46 #609784
  • Blende18.2
  • Blende18.2s Avatar
  • Beiträge: 1011
  • Dank erhalten: 3757
  • Blende18.2 am 14 Mär 2021 15:46
  • Blende18.2s Avatar
Nyanga schrieb:
Ich habe das gleiche Zelt auf meinem Auto. Die Leiter wird nicht eingeschoben. Entweder du tust sie auf die Ladefläche oder bringst sie mit oben im Zelt unter. Die passt bequem nebst Schlafsäcken Kopfkissen etc mit oben rein.

Danke für den Hinweis.
Klingt optimal. :)

Gruß,
Robin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
14 Mär 2021 17:05 #609788
  • Nyanga
  • Nyangas Avatar
  • Beiträge: 582
  • Dank erhalten: 357
  • Nyanga am 14 Mär 2021 17:05
  • Nyangas Avatar
Dazu kann ich nur sagen, nach 19 Jahren Klappzelt und nun seit 2 Jahren dieses Hardcover Zelt ,in der Handhabung eine Verbesserung von 200%.
Es ist wirklich easy. Aufbau unter 30 Sekunden, Zusammenbau (bei mir so das keine unnützen Falten im Stoff liegen) ca.2 Minuten.
Letzte Änderung: 14 Mär 2021 17:06 von Nyanga.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: mika1606
17 Aug 2021 13:27 #623350
  • felix__w
  • felix__ws Avatar
  • Beiträge: 631
  • Dank erhalten: 1154
  • felix__w am 17 Aug 2021 13:27
  • felix__ws Avatar
Im ersten Quartal 2021 durfte man mit Safari Car Rentals Autos scheinbar nicht nach Botswana.

Ist das immer noch so? Und weiss jemand, ob das bei anderen Vermieter auch so ist oder war?

Felix
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
17 Aug 2021 14:50 #623365
  • Blende18.2
  • Blende18.2s Avatar
  • Beiträge: 1011
  • Dank erhalten: 3757
  • Blende18.2 am 14 Mär 2021 15:46
  • Blende18.2s Avatar
felix__w schrieb:
Im ersten Quartal 2021 durfte man mit Safari Car Rentals Autos scheinbar nicht nach Botswana.

Ist das immer noch so? Und weiss jemand, ob das bei anderen Vermieter auch so ist oder war?

Felix

Hi Felix,

kann ich mir kaum vorstellen. Ich habe in den letzten 2-3 Wochen ca. ein halbes Dutzend mal mit denen geschrieben, darunter 3 Anpassungen an unserer Wagenbuchung, die immer noch inkl. "Cross-Border Permit Botswana" besteht. (für September 2021)

Also zumindest aktuell nicht mehr, aber ich habe Kimi von denen mal gefragt, ob es Anfang des Jahres so war.
Ich geb' mal ein Update dazu.

UPDATE:
War Anfang des Jahres so, als die Corona-Lage noch sehr unsicher war.

Ist jetzt nicht mehr so, aber man muss eine Bestätigung ausfüllen, dass man die Kosten trägt, sollte man über die Mietdauer hinaus den Wagen nicht zurückgeben können. (z.B. wegen postivem Test und Quarantäne in Botswana)

> Ist irgendwie auch selbstverständlich.

Den Fall hatten sie bislang noch gar nicht und hoffen auch diese Absicherung bald nicht mehr zu benötigen. Sobald der Grenzverkehr halt wieder regulär geöffnet ist.



Gruß,
Robin
Letzte Änderung: 17 Aug 2021 15:14 von Blende18.2.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, mika1606
17 Aug 2021 15:16 #623368
  • felix__w
  • felix__ws Avatar
  • Beiträge: 631
  • Dank erhalten: 1154
  • felix__w am 17 Aug 2021 13:27
  • felix__ws Avatar
Blende18.2 schrieb:
kann ich mir kaum vorstellen. Ich habe in den letzten 2-3 Wochen ca. ein halbes Dutzend mal mit denen geschrieben, darunter 3 Anpassungen an unserer Wagenbuchung, die immer noch inkl. "Cross-Border Permit Botswana" besteht. (für September 2021)
Wir haben Buchung für Ende November. Da bis dann noch viel passieren kann, wollte ich nicht schon bei Kimi 'stürmen' und fragte hier nach Erfahrungen.
Blende18.2 schrieb:
Also zumindest aktuell nicht mehr, aber ich habe Kimi von denen mal gefragt, ob es Anfang des Jahres so war.
Ein Bekannter dem ich SCR empfohlen hatte, konnte im März nicht nach Botswana. Und so wie ich es verstand ua auch weil SCR Autos nicht über Grenze liess. Aber ev verstand ich es auch falsch.

Felix
Letzte Änderung: 17 Aug 2021 15:19 von felix__w.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
17 Aug 2021 16:33 #623377
  • Blende18.2
  • Blende18.2s Avatar
  • Beiträge: 1011
  • Dank erhalten: 3757
  • Blende18.2 am 14 Mär 2021 15:46
  • Blende18.2s Avatar
Kleine Überschneidung... ich habe 2min. bevor du geantwortet hast meinen Post mit dem Update versehen. :laugh:


UPDATE:
War Anfang des Jahres so, als die Corona-Lage noch sehr unsicher war.

Ist jetzt nicht mehr so, aber man muss eine Bestätigung ausfüllen, dass man die Kosten trägt, sollte man über die Mietdauer hinaus den Wagen nicht zurückgeben können. (z.B. wegen postivem Test und Quarantäne in Botswana)

Den Fall hatten sie bislang noch gar nicht und hoffen auch diese Absicherung bald nicht mehr zu benötigen. Sobald der Grenzverkehr halt wieder regulär geöffnet ist.



Alles wieder ganz regulär machbar. Die Kostenübernahme wenn man sich ansteckt etc. halte ich für selbstverständlich. Das ist ja der Vermieter nicht Schuld und er kann den Wagen halt nicht nutzen. ;)

Gruß,
Robin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi