• Seite:
  • 1
  • 2
THEMA: Von Swakopmund zum Etosha mit Kopfzerbrechen
17 Apr 2022 14:21 #642050
  • Doreenmuc
  • Doreenmucs Avatar
  • Beiträge: 23
  • Dank erhalten: 5
  • Doreenmuc am 17 Apr 2022 14:21
  • Doreenmucs Avatar
Hallo liebe Mitlglieder,

Ich plane das zweite Mal eine Namibia Reise und erneut tue ich mich schwer mit dem Abschnitt von Swakopmund nach Etosha. Ich habe dafür nur 2 Übernachtungen. Eigentlich wollte ich direkt nach Palmwag und dort zwei Nächte verbringen. Jetzt hab ich hier gelesen das es 6-7 std Fahrt dorthin sind …Google sagte nur ca ca 5:30. das macht ja doch einen Unterschied wenn man stops noch hinzurechnet.
Hat jemand einen Tipp für eine Alternative. Oder sind es doch nur besagt 5:30 ?
Letztes Mal sind wir über die Fingerklip lodge zum etosha - ich weiß noch das ich damals vor dem gleichen Problem stand, dass Damaraland irgendwie zu weit war. Hatte hier schon gelesen evtl. die damara mopane lodge käme im Frage — würdet ihr sagen das es die bessere Alternative ist in Bezug auf Fahrtzeit etc.
Dann palmwag besser ganz streichen ?

Eigentlich wollte ich auf dem Weg nach Palmwag die Seelöwen sehen. Lohnt es sich denn überhaupt noch nach palmwag zu fahren wenn man nur 1 Nacht dort hat weil man zwischendurch woanders noch einen stop gemacht hat?
Also dieser Streckenabschnitt macht mit wirklich Kopfzerbrechen. Ach und am liebsten etwas wo man Zimmer und Campen kann so wie in palmwag. Da wir auch nicht Camper dabei haben. Zur Not halt alle ins Zimmer.

1000 Dank falls Tipp hat.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
17 Apr 2022 15:33 #642051
  • Catchme78
  • Catchme78s Avatar
  • Beiträge: 51
  • Dank erhalten: 22
  • Catchme78 am 17 Apr 2022 15:33
  • Catchme78s Avatar
Wir haben/hatten auch das Problem. Wir übernachten in Henties Bay und fahren von dort nach Palmwag die Skelettküste hoch, das sind schonmal 1h weniger als ab Swakopmund. Laut einem lokalen Guide etwa 5h Fahrtzeit. Wir werden zu Sonnenaufgang aufbrechen und so genug Zeit einplanen.
In Palmwag haben wir dann 2 Nächte, in Henties Bay auch 2 Nächte in einem Ferienhaus. Wir wollten Palmwag nicht weglassen. :)

Allerdings können das sicher Leute besser beurteilen, die vor Ort sind/ waren.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Doreenmuc
17 Apr 2022 16:02 #642054
  • ZwilleSK
  • ZwilleSKs Avatar
  • Beiträge: 49
  • Dank erhalten: 45
  • ZwilleSK am 17 Apr 2022 16:02
  • ZwilleSKs Avatar
@Doreenmuc:
Über Strecke und Übernachtungen kann ich dir zwar nichts sagen, aber eines weiß ich, Google und Fahrzeiten in Namibia sind nicht miteinander vereinbar. Es sei denn euer Vehikel kann fliegen…
Nimm eher die 6 - 7 Stunden als Richtzeit.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Doreenmuc
17 Apr 2022 16:24 #642055
  • Champagner
  • Champagners Avatar
  • Beiträge: 7639
  • Dank erhalten: 18325
  • Champagner am 17 Apr 2022 16:24
  • Champagners Avatar
Hallo Doreen,

du kannst über die Strecke hier ein bisschen nachlesen, um einen Eindruck zu bekommen (wenn ich es richtig verlinkt habe :dry: , landest du gleich im entsprechenden Kapitel):

www.namibia-forum.ch...tml?start=174#588925

Ich meine mich zu erinnern, dass Ruth und Uwe um ca. 10 Uhr in Swakopmund losgefahren sind (vielleicht lesen sie hier mit, dann können sie das bestätigen oder korrigieren). Ohne Robben haben sie also 8 Stunden gebraucht, mit einigen Stopps natürlich. Es wurde schon dunkel, als sie bei uns ankamen, allerdings waren wir auch im Winter unterwegs.

Wenn Ihr also früh startet, ist das schon zu machen - und ist auch eine teilweise sehr schöne Strecke. Wir sind ca. 3 Wochen später in die andere Richtung gefahren, allerdings sind wir nicht in Palmwag, sondern in Springbokwasser gestartet (ca. 2 Stunden von Palmwag entfernt).
www.namibia-forum.ch...tml?start=360#571280

Wir sind morgens um 8 Uhr losgefahren und waren - mit etlichen Stopps, weil es so schön war unterwegs - am frühen Nachmittag in Swakopmund, haben also ca. 6 Stunden gebraucht. Plus die 2 Stunden von Palmwag nach Springbokwasser wären wir also auch bei ca. 8 Stunden. Da sind dann aber Fotostopps dabei (nur die Robben nicht!!!).

Liebe Grüße von Bele
Letzte Änderung: 17 Apr 2022 16:26 von Champagner.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Doreenmuc
17 Apr 2022 20:43 #642065
  • Doreenmuc
  • Doreenmucs Avatar
  • Beiträge: 23
  • Dank erhalten: 5
  • Doreenmuc am 17 Apr 2022 14:21
  • Doreenmucs Avatar
Durch den Krater zur Brandberg White Lady lodge klingt spannend. Ist das jemand schonmal gefahren ? Wie lange wird man da wohl brauchen ? Tracks4Afrika bietet mit hier zwar Karten aber kein routing :(

Lg
Doreen
Anhang:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
17 Apr 2022 20:54 #642066
  • Doreenmuc
  • Doreenmucs Avatar
  • Beiträge: 23
  • Dank erhalten: 5
  • Doreenmuc am 17 Apr 2022 14:21
  • Doreenmucs Avatar
8 Std ist lang… danke dir für die Nachricht.
Ich habe in einem anderen Beitrag www.namibia-forum.ch...-krater.html?start=6
Die Route durch den Krater entdeckt was uns total fasziniert. Das in Kombi mit der white lady lodge als Alternative zu Palmwag könnte ich mir vorstellen. Ist das machbar zeitlich vom swakobmund zur lodge an 1 Tag? Also durch den Krater nicht über die die c35…
Fahrzeug Toyota Landcruiser mit winch, aber wir sind alleine. Kein zweites Farzeug.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2