THEMA: Namibia Juli/August 2022
19 Feb 2022 12:44 #637732
  • Sandra93
  • Sandra93s Avatar
  • Beiträge: 10
  • Sandra93 am 19 Feb 2022 12:44
  • Sandra93s Avatar
Hallo zusammen .
Ich plane, mit Mann und Sohn (17) eine Selbstfahrertour durch Namibia. Wir waren vor Jahren schon einmal dort und würden dieses Mal gerne Caprivi mit einbeziehen.
Die Planung war, vom Waterberg in den Caprivi und wieder zurück zum Fort Namutoni. Wir hätten dafür ca. 6 Tage Zeit.
Wie könnte man diese Route am besten fahren. Ich bin etwas überfragt, weil wir nur ungern irgendwo zweimal halten wollen.
Eigentlich wollten wir auch Botsuana bereisen, haben uns aber wegen den PCR Tests anders entschieden.
Für Tipps und Vorschläge wäre ich sehr dankbar. Der Rest der Route steht bereits. B)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
19 Feb 2022 14:03 #637736
  • loeffel
  • loeffels Avatar
  • Beiträge: 1289
  • Dank erhalten: 3859
  • loeffel am 19 Feb 2022 14:03
  • loeffels Avatar
6 Tage inklusive Anreise ab Waterberg / Rückfahrt bis Namutoni sind nicht allzu viel Zeit für den Caprivi.
Da würde ich für ein entspanntes Erlebnis "nur" bis Region Divundu fahren.

Aufteilung würde ich dann so machen:
1x Ü Rundu
2-3x Ü Region Divundu südlich (Mahangu NP / Buffalo Core Area / Popa Falls)
1-2x Ü Region Divundu nördlich (Riverdance Lodge o.ä.)
1x Ü Rundu oder weiter bis max. Grootfontein

Kongola wäre wohl auch machbar, aber eben mit deutlich mehr Fahrerei:
1x Ü Rundu
2x Ü Region Kongola
2x Ü Region Divundu
1x Ü 1x Ü Rundu oder weiter bis max. Grootfontein

Erst mal so als grobes Gerüst .
LG Stefan

Die Reise unseres Lebens: Antarktis 2018/19
Unsere Reiseberichte
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi
19 Feb 2022 14:42 #637739
  • Logi
  • Logis Avatar
  • Beiträge: 12450
  • Dank erhalten: 8902
  • Logi am 19 Feb 2022 14:42
  • Logis Avatar
Hallo Sandra,

ich stimme Stefan (loeffel) zu.

Für Grootfontein hätte ich zwei Übernachtungstipps parat:

1. Wildacker www.wildacker-namibia.com/

2. Baobab Game Ranch www.info-namibia.com...vi/baobab-game-ranch

LG
Logi
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Topper008, mika1606
20 Feb 2022 15:07 #637820
  • Sandra93
  • Sandra93s Avatar
  • Beiträge: 10
  • Sandra93 am 19 Feb 2022 12:44
  • Sandra93s Avatar
Danke für die Antworten.

Da habt Ihr mir schon sehr geholfen. :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
24 Feb 2022 23:06 #638148
  • Superfanti
  • Superfantis Avatar
  • Beiträge: 552
  • Dank erhalten: 1354
  • Superfanti am 24 Feb 2022 23:06
  • Superfantis Avatar
Hallo Sandra,

wir waren im Herbst im Caprivi.

Wir sind vom Etosha bis zur Mobola Lodge gefahren. Das war schon etwas ein Ritt, aber wir haben uns im Nachhinein gesagt, dass wir sogar bis zur Ndhovu Lodge hätten durchfahren sollen und dort einfach entspannt 3 Nächte bleiben. Wir haben dort nur Kaffee getrunken, wären dort aber lieber geblieben als in der Mobola Lodge.

Dann sind wir 2 Nächte im Camp Kwando gewesen, was uns sehr gut gefallen hatte und eine Nacht in der Namusasha Lodge, die fast nebenan liegt. Der Gamedrive dort zum Horseshoe was mega, ansonsten hatte uns das Camp Kwando besser gefallen.

Auf dem Rückweg hatten wir dann 2 Nächte in der Shametu, die auch toll war und in unmittelbarer Nachbarschaft zur Ndhovu liegt. Von dort aus sind wir über den Hoba Meteoriten zur Waterberg Plateau Lodge gefahren.

Das war sehr gut dank Teerstrasse machbar.

Also ich glaube ich würde 2 Nächte Ndhovu- 2 Nächte Camp Kwando- 1 Nacht Namusasha- 1 Nacht Shametu an eurer Stelle machen.

Schönen Abend, Silke
Mein Ersttäter- Reisebericht Namibia 2018:: www.namibia-forum.ch...rsttaeter-runde.html
Seychellen: Inselhopping im tropischen Paradies: namibia-forum.ch/for...ischen-paradies.html
Kurzbericht Namibia 2021 mit Fotobuch: www.namibia-forum.ch...mibia-herbst-21.html

Ein kleiner Auszug bereister Reiseziele:
Liparische Inseln - Madeira - Azoren - Schottland - Island - Neuseeland -Australien- Singapur - Namibia -Gambia - La Réunion- Mauritius - Seychellen -
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
25 Feb 2022 06:39 #638155
  • travelNAMIBIA
  • travelNAMIBIAs Avatar
  • Beiträge: 28534
  • Dank erhalten: 25436
  • travelNAMIBIA am 25 Feb 2022 06:39
  • travelNAMIBIAs Avatar
Für Grootfontein hätte ich zwei Übernachtungstipps parat:
Ich ergänze noch Dornhügel Gästefarm.

Viele Grüße
Christian
Vom 9.12.2022 bis 14.01.2023 nicht bzw. nur sporadisch im Forum aktiv!
Reiseplanungen 2022/23: Angola, Deutschland, Kenia, Simbabwe, Schweden, Sierra Leone, Südafrika
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.