THEMA: Namibia Juli/August 2022
09 Mär 2022 17:26 #639113
  • Sandra93
  • Sandra93s Avatar
  • Beiträge: 10
  • Sandra93 am 09 Mär 2022 17:26
  • Sandra93s Avatar
Wir haben nochmal umgestellt und wollen die Route nun von der Tracks4Africa prüfen lassen.

Eure Meinung ist mir trotzdem wichtig.

1 Ü Windhoek
2 Ü Aloegrove Safari Lodge
1 Ü Namutoni
1 Ü Halali
1 Ü Okaukuejo
2 Ü ????
2 Ü Swakopmund mit Little Desert Tour
1 Ü Rostock Ritz
2 Ü Solitaire mit Sossusvlei
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Mär 2022 17:45 #639116
  • Superfanti
  • Superfantis Avatar
  • Beiträge: 550
  • Dank erhalten: 1352
  • Superfanti am 09 Mär 2022 17:45
  • Superfantis Avatar
Hallo Sandra
Ich würde direkt von Swakop durchfahren bsp 2 Nächte im Desert Quiver Camp verbringen.und dann entweder in der Nähe von Windhoek übernachten oder eben aufm Weg. Ich hätte da lieber etwas Puffer... Und Solitaire finde ich vom Sossusvlei zu weit weg.
Lg Silke
Mein Ersttäter- Reisebericht Namibia 2018:: www.namibia-forum.ch...rsttaeter-runde.html
Seychellen: Inselhopping im tropischen Paradies: namibia-forum.ch/for...ischen-paradies.html
Kurzbericht Namibia 2021 mit Fotobuch: www.namibia-forum.ch...mibia-herbst-21.html

Ein kleiner Auszug bereister Reiseziele:
Liparische Inseln - Madeira - Azoren - Schottland - Island - Neuseeland -Australien- Singapur - Namibia -Gambia - La Réunion- Mauritius - Seychellen -
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
09 Mär 2022 18:59 #639122
  • loeffel
  • loeffels Avatar
  • Beiträge: 1289
  • Dank erhalten: 3859
  • loeffel am 09 Mär 2022 18:59
  • loeffels Avatar
Hallo Sandra,

Silke hat recht, Solitaire ist zu weit weg von Sossusvlei.
Ich würde von Rostock Ritz - das euch ja wichtig ist - bis Sesriem durchfahren und dort oder in der näheren Umgebung eine Unterkunft suchen.
Ich würde auch die Aloegrove Safari Lodge weglassen und von Windhoek aus bis Namnutoni durchfahren. Das ist alles Asphalt und kein Problem, habe ich selbst schon gemacht.
Statt dessen würde ich eher noch eine Übernachtung zwischen Sossusvlei und Windhoek einplanen. Das ist eine ziemliche Strecke mit viel Gravel. Das wäre mir vor dem Rückflug (so verstehe ich deine Planung) viel zu riskant.

Generell schliesse ich mich Logis Vorschlag mit der professionellen Reiseberatung (und eventuell auch Buchung) an.
Vor allem, weil ihr ja schon im Juli/August fliegen wollt. Da könnte es schon langsam knapp werden mit Unterkünften und Mietwagen.
LG Stefan

Die Reise unseres Lebens: Antarktis 2018/19
Unsere Reiseberichte
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.