THEMA: Von Südafrika nach Eswatini und wieder zurück
06 Feb 2021 19:49 #606384
  • Katma1722
  • Katma1722s Avatar
  • Beiträge: 546
  • Dank erhalten: 1422
  • Katma1722 am 06 Feb 2021 19:49
  • Katma1722s Avatar
Es ist schon wieder recht spät und so geht es in flotter Fahrt zum Lowveld Viewsite mit atemberaubenden Blicken in die Tiefe und zu den „Three Rondavels“, wo wir eine Ahnung von der Dimension des Blyde River Canyon bekommen, der zu den größten Canyons weltweit zählt. Laut Reiseführer ist der Canyon 32 km lang und bis zu 800 m tief! Wir sind wieder ganz alleine unterwegs und genießen die Ruhe und Einsamkeit!




Blyde River Canyon


Three Rondavels

Im schwindenden Tageslicht fahren wir auf derselben Strecke zurück nach Graskop. Das Restcamp ist deutlich voller als gestern. Nach einem Sundowner kochen wir noch schnell ein paar Spagetti, dann fallen wir, voll von den Eindrücken des Tages in unser Dachzelt.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hanne, casimodo, Cornelia, maddy, Old Women, Hippoline
06 Feb 2021 19:50 #606386
  • Bonebreaker
  • Bonebreakers Avatar
  • Beiträge: 182
  • Dank erhalten: 565
  • Bonebreaker am 06 Feb 2021 19:50
  • Bonebreakers Avatar


Gedreht, nicht geschüttelt :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Katma1722
06 Feb 2021 19:56 #606387
  • Katma1722
  • Katma1722s Avatar
  • Beiträge: 546
  • Dank erhalten: 1422
  • Katma1722 am 06 Feb 2021 19:49
  • Katma1722s Avatar
:lol: Danke... ihr seid alle so hilfsbereit!!! :laugh:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
06 Feb 2021 20:53 #606390
  • BikeAfrica
  • BikeAfricas Avatar
  • Beiträge: 6813
  • Dank erhalten: 7087
  • BikeAfrica am 06 Feb 2021 20:53
  • BikeAfricas Avatar
Katma1722 schrieb:
:evil: :evil: :evil: Sorry jetzt ist mir wieder ein gedrehtes Bild reingerutscht. Das habe ich noch nicht kapiert wie ich das dann wieder ändern kann!!

… Dein Foto aus dem Reisebericht wieder auf Deinen PC abspeichern, dort um 90 Grad drehen, erneut speichern und nochmal hochladen und gegen das ursprüngliche Foto austauschen.

Die Heuschrecke ist eine Kegelkopfschrecke aus der Familie der Pyrgomorphidae, würde ich sagen.

Gruß
Wolfgang
Mit dem Fahrrad unterwegs in Namibia, Zambia, Zimbabwe, Malawi, Tanzania, Kenya, Uganda, Kamerun, Ghana, Guinea-Bissau, Senegal, Gambia, Sierra Leone, Rwanda, Südafrika, Eswatini (Swaziland), Jordanien, Thailand, Surinam, Französisch-Guyana, Alaska, Canada, Neuseeland, Europa ...
Letzte Änderung: 06 Feb 2021 21:12 von BikeAfrica.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Katma1722
07 Feb 2021 08:24 #606404
  • maddy
  • maddys Avatar
  • Beiträge: 2105
  • Dank erhalten: 1864
  • maddy am 07 Feb 2021 08:24
  • maddys Avatar
Hallo Kathrin,

Mit der Heuschrecke liegt Wolfgang richtig, ich wuerde sogar so weit gehen und behaupten dass es ein Milkweed Locust ist im Genus Phymateus, aber von species habe ich keine Ahnung, es gibt in diesem genus in dieser Gegend 9 verschiedene.

Der Schmetterling ist ein Yellow Pansy, Precis hierta.

Die Taube ist richtig, eine Speckled Pigeon.

Danke fuer die tollen Landschaftsbilder, ich mag diese Gegend auch sehr!
Mach dir keine Sorgen um die abgeholzten Flaechen, in wenigen Jahren steht dort schon wieder ein richtiger Wald.

Gruss aus Sodwana
Maddy
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
07 Feb 2021 18:29 #606466
  • Katma1722
  • Katma1722s Avatar
  • Beiträge: 546
  • Dank erhalten: 1422
  • Katma1722 am 06 Feb 2021 19:49
  • Katma1722s Avatar
maddy schrieb:
Hallo Kathrin,

Mit der Heuschrecke liegt Wolfgang richtig, ich wuerde sogar so weit gehen und behaupten dass es ein Milkweed Locust ist im Genus Phymateus, aber von species habe ich keine Ahnung, es gibt in diesem genus in dieser Gegend 9 verschiedene.

Der Schmetterling ist ein Yellow Pansy, Precis hierta.

Die Taube ist richtig, eine Speckled Pigeon.

Danke fuer die tollen Landschaftsbilder, ich mag diese Gegend auch sehr!
Mach dir keine Sorgen um die abgeholzten Flaechen, in wenigen Jahren steht dort schon wieder ein richtiger Wald.

Gruss aus Sodwana
Maddy

Hi Maddy, hi Wolfgang!
Und wieder ein dickes Dankeschön für die Bestimmungshilfe!!!

@Maddy
Die Landschaft dort ist wirklich wunderschön und vor allem total abwechslungsreich! Hatte noch nie davon gehört, bis ich vor Jahren mal einen Reisebericht hier im Forum gelesen habe und von den Bildern so begeistert war, dass ich da auch hinwollte!

Liebe Grüße,
Kathrin
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.