THEMA: Zwölf Wochen durch das südliche Afrika
19 Mär 2015 22:12 #378204
  • Rajang
  • Rajangs Avatar
  • Beiträge: 1037
  • Dank erhalten: 626
  • Rajang am 19 Mär 2015 22:12
  • Rajangs Avatar
Hallo Reisende,
Ich habe die ganze Reise in einem Zug gelesen und mich dann die ganze Zeit gefragt, wie um des Himmels Willen seit Ihr überhaupt auf diesen Autovermieter gestossen?

Was und wo hat der denn für Referenzen?

Gruss Rajang
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, Der Reisende
19 Mär 2015 23:06 #378210
  • Mabe
  • Mabes Avatar
  • Beiträge: 901
  • Dank erhalten: 1546
  • Mabe am 19 Mär 2015 23:06
  • Mabes Avatar
Ich hab den Reisebericht natürlich auch verfolgt. Das ist schon echt der Hammer, wenn man so eine tolle Tour vor hat, so viel an Organisation reinsteckt, um das überhaupt zu ermöglichen und dann eigentlich nur noch nach Hause will, weil man nicht wirklich eine Erhebung der Werkstattleistungen im südlichen Afrika machen will. Meine aufrichtige Bewunderung für eure coolness und extreme Geduld.

Gab es da nicht noch einen Reisebericht mit ähnlichen Erfahrungen mit diesem Vermieter ...irgendwas mit einem Landy?

Gruß
Mabe
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Logi, Der Reisende
20 Mär 2015 00:21 #378215
  • erdferkel
  • erdferkels Avatar
  • Beiträge: 413
  • Dank erhalten: 1318
  • erdferkel am 20 Mär 2015 00:21
  • erdferkels Avatar
Vielen Dank an die Reisenden für die tollen Geschichten und Bilder, aller Unbill mit dem Auto zum Trotz!

@Mabe: Wahrscheinlich meinst Du den hier: Alles auf Reset aber das ist höchstwahrscheinlich ein anderer Vermieter.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Der Reisende
20 Mär 2015 06:44 #378218
  • Daxiang
  • Daxiangs Avatar
  • Beiträge: 3227
  • Dank erhalten: 10748
  • Daxiang am 20 Mär 2015 06:44
  • Daxiangs Avatar


ich melde mich jetzt schon mal für die Fortsetzung der Reise an und drücke Euch ganz fest die Daumen, dass ihr die nächste Reise ohne Pannen und Ärger mit dem Auto (Vermieter) genießen könnt!

Nochmals vielen Dank!

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Konni
Link zu Reiseberichten,Homepage & Reiseblog: www.namibia-forum.ch...ammlung-daxiang.html



Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Der Reisende
20 Mär 2015 07:50 #378225
  • Mabe
  • Mabes Avatar
  • Beiträge: 901
  • Dank erhalten: 1546
  • Mabe am 19 Mär 2015 23:06
  • Mabes Avatar
@erdferkel
Nee, das war was aktuelles...jetzt hab ich's "dem Lockruf gefolgt...ein Landy-Abenteuer"

Der Vermieter dürfte es zumindest bei den Fomis hier schwer haben...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Der Reisende
20 Mär 2015 08:37 #378238
  • Montango
  • Montangos Avatar
  • Beiträge: 1663
  • Dank erhalten: 2031
  • Montango am 20 Mär 2015 08:37
  • Montangos Avatar
Hallo Reisender,

zuerst einmal vielen Dank für Deinen wunderbaren Reisebericht und die schönen Fotos. Es hat trotz Pannen viel Spass gemacht, Euch zu begleiten.

Zu den Autoproblemen:

Der Reisende hat die Probleme ja recht emotionslos und sachlich geschildert.
Ich persönlich finde es dann aber äußerst problematisch zu den Autoproblemen bzw. dem Vermieter Stellung zu nehmen durch Dritte.

Schnell ist damit der Ruf eines Vermieters zerstört
Mabe schrieb:

Der Vermieter dürfte es zumindest bei den Fomis hier schwer haben...

und das, obwohl hier ja nur eine Seite , nämlich die des Mieters , dargestellt wird.
Bezüglich der Kommunikationsschwierigkeiten frage ich mich ja auch, warum immer der Vermittler und nicht der Verleiher angerufen wurde. Ich rufe doch auch nicht mein Reisebüro in München an, wenn in der Kalahari das Auto streikt, sondern die Notfallnummer des Verleihers vor Ort .
Keiner kann beurteilen, ob der Vermieter an den Problemen mit schuldig war oder ob es einfach nur Pech mit dem Auto war. Wir hatten auch schon mal einen Landy (von einem anderen Vermieter), der uns ständig Ärger gemacht hat. Meine Konsequenz daraus war: nie wieder Landy, gerne aber wieder denselben Vermieter.

Bitte bedenkt einmal, dass das hier kein Bewertungsportal für Mietwagen ist, wo es a) nur Äußerungen tatsächlicher Mieter und b) vielleicht auch mal positive Erfahrungen gibt.

Sicherlich haben einige, die sich hier negativ über den Vermieter äußern noch nie einen Landy gefahren, kennen aber vielleicht den Vermittler ?

Sorry, aber das mußte ich mal los werden, das klingt hier inzwischen doch ein wenig nach Rufmord.

LG

Montango

...ich kenne weder den Vermittler noch den Verleiher :)
Botswana 2016
Sambia 2016
Zimbabwe 2016
KwazuluNatal 2015
KTP-Namibia-Kapstadt 2013
Zimbabwe 2012

Noch keiner hat am Ende gesagt "Ich hätte mehr Zeit im Büro verbringen sollen"
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sanne, Volker, Der Reisende